Ligue 1-Livestream: Nizza - Rennes am 14.09.

Von SPOX
Nizza - Rennes am 14.09.
© DAZN

Die Ligue 1 live auf DAZN! Zum Start in den 5. Spieltag begrüßt der OGC Nizza im heimischen Allianz Riviera den Gast Stade Rennes. Das letzte Duell beider Clubs endete mit einem 1:1-Unentschieden. Wird es diesmal einen Sieger geben? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Nizza - Rennes am 14.09. um 19:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Caen - Guingamp am 20.10. um 02:00 Uhr

Beide Teams werden es diese Saison wohl mit dem Abstieg zu tun haben. Wer kannsich im Stade Michel-d'Ornano wenigstens etwas befreien? Die Antwort auf DAZN!

Montpellier - Bordeaux am 21.10. um 02:00 Uhr

Am 10. Spieltag der Ligue 1 ist Girondins Bordeaux zu Gast im Stade de la Mosson beim HSC Montpellier.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung