Ligue 1-Livestream: Metz - Toulouse am 03.03.

Von SPOX
Mittwoch, 28.02.2018 | 00:15 Uhr
Metz - Toulouse am 03.03.
© DAZN

Französischer Spitzenfußball live auf DAZN! Der FC Toulouse ist am 28. Spieltag zu Gast im Stade Saint-Symphorien in Metz. Kann der TFC gegen Schlusslicht Metz punkten, um sich in Richtung mittleres Tabellendrittel abzusetzen?

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Metz - Toulouse am 03.03. um 20:00 Uhr!

Ligue 1 Livestreams

Straßburg - St. Etienne am 19.08. um 15:00 Uhr

Die französische Ligue 1 live auf DAZN! Die Sensationsmannschaft aus Straßburg konnte in der letzten Saison nach vier Aufstiegen aus sechs Jahren die Klasse halten. Dies soll nun in der folgenden Saison wieder gelingen. Am zweiten Spieltag ist St. Etienne zu Gast. Wer als Sieger vom Platz geht, siehst du hier!

Toulouse - Bordeaux am 19.08. um 17:00 Uhr

Am zweiten Spieltag der französischen Ligue 1 ist Bordeaux zu Gast im Stadium Municipal. In der vergangenen Saison konnte Toulouse den Klassenerhalt nur über die Relegation sichern. Ob der TFC daheim gegen Bordeaux punkten kann, siehst du hier live auf DAZN!

Nimes - Marseille am 19.08. um 21:00 Uhr

Den zweiten Spieltag der französischen Ligue 1, bekommst du hier live auf DAZN! Seit den 90er Jahren ist Olympique Nimes wieder der französischen Erstklassigkeit zugehörig. Wie schlägt sich die Elf von Bernard Blaquart gegen den neunmaligen französischen Meister aus Marseille? Hier gibt´s die Antwort!

Wie viel kostet DAZN?

Nach einem Gratismonat im Zuge der Neuregistrierung kostet das Angebot von DAZN 9,99 Euro im Monat. Weitere Kosten fallen nicht an. Ein Abonnement bei DAZN ist monatlich kündbar.

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung