League Cup-Livestream: Yeovil - Aston Villa am 14.08.

Von SPOX
Samstag, 11.08.2018 | 00:15 Uhr
Yeovil - Aston Villa am 14.08.
© DAZN

Für die erste Runde im Carabao Cup reist Aston Villa nach Somerset zum Viertligisten Yeovil. 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Yeovil - Aston Villa am 14.08. um 20:45 Uhr!

League Cup Livestreams

Sunderland - Sheffield Wed am 16.08. um 20:45 Uhr

1. Runde des Carabao Cup 2018/2019, der AFC Sunderland trifft auf Sheffield Wednesday! Sheffield schied in der letzten Saison in der 2. Runde gegen die Bolton Wanderers aus, Sunderland erwischte es in der 3. Runde gegen Everton. Wer den Sprung in die nächste Runde schafft, erfährst du live auf DAZN!

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

DAZN unterwegs empfangbar

Ein großer Vorteil von DAZN ist die Ungebundenheit. Egal ob im Schwimmbad oder am Fußballplatz des Heimatklubs - DAZN ist empfangbar. Dafür muss man einfach nur die App herunterladen und schon kann man seinen Lieblingssport über Smartphone und Tablet verfolgen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung