Championship-Livestream: Wigan - Norwich am 14.04.

Von SPOX
Wigan - Norwich am 14.04.
© DAZN

Mit dem deutschen Trainer Daniel Farke und elf Spielern, die bereits in Deutschland aktiv waren, ist Norwich auf gutem Weg zur Rückkehr in die Premier League nach drei Jahren.

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Wigan - Norwich am 14.04. um 13:00 Uhr!

Championship Livestreams

Middlesbrough - Reading am 27.04. um 16:00 Uhr

Middlesbrough hat noch zarte Hoffnung auf einen Playoff-Platz.

Sheffield Utd - Ipswich am 27.04. um 18:15 Uhr

Gegen den bereits abgestiegenen Tabellenletzten sollte Sheffield die Punkte zu Hause behalten, wenn die Chance auf den direkten Aufstieg weiterleben soll.
Kommentator: Jogi Hebel

Norwich - Blackburn am 27.04. um 20:30 Uhr

Norwich hat fast die gesamte Saison über die Liga dominiert, Blackburn hat vor dem vorletzten Spieltag ein Jahr Mittelmaß hinter sich.
Kommentator: Uli Hebel

Was ist DAZN?

DAZN ist ein Streaming-Dienst, der sich seit seinem Start im August 2016 mit mehr als 8.000 Live-Events pro Jahr den Ruf als "Netflix des Sports" erarbeitet hat. In Europa kann man DAZN in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfangen.

Die Mitgliedschaft ist im ersten Monat kostenlos, nach dem Probemonat kostet DAZN 9,99 Euro monatlich. Die Mitgliedschaft ist monatlich kündbar. Betrieben wird das Streaming-Portal von der britischen Perform Group.

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung