Ultimate Fighting Championship-Livestream: Fight Night: Dos Santos vs Tuivasa (Main Card) (Delayed) am 02.12.

Von SPOX
Fight Night: Dos Santos vs Tuivasa (Main Card) (Delayed) am 02.12.
© DAZN

Adelaide ist Schauplatz der UFC Fight Night 142! Im Hauptkampf treffen Junior dos Santos und Tai Tuivasa im Octagon aufeinander. Aber auch schon davor geht's heiß her: Unter anderem muss Mark Hunt gegen Justin Willis ran, Tyson Pedro kömpft gegen Mauricio Rua. Hier verpasst du nichts!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Fight Night: Dos Santos vs Tuivasa (Main Card) (Delayed) am 02.12. um 01:00 Uhr!

Ultimate Fighting Championship Livestreams

Fight Night: Thompson vs Petis (Main Card) am 24.03. um 01:00 Uhr

In der Bridgestone Arena in Nashville, Tennessee kehrt der ehemalige Leichtgewichts-Champion Anthony Pettis erstmals seit 2008 ins Weltergewicht zurück und fordert Stephen "Wonderboy" Thompson heraus.
Kommentatoren: Walandi Tsanti und Denis Pötzsch

Wie bekomme ich DAZN?

Sofern du noch keinen DAZN-Accout hast, musst du auf der Anmeldeseite lediglich auf den Banner "Gratismonat startet" drücken, anschließend in zwei einfachen Schritten deine Daten angeben. Dabei werden nur deine E-Mail-Adresse, ein Passwort und die gewünschte Zahlungsmethode gebraucht.

Direkt im Anschluss kann das komplette Angebot von DAZN kannst gleich im Anschluss das gesamte Angebot von DAZN erkunden. Der erste Monat ist dabei kostenlos, danach werden monatlich 9,99 Euro fällig.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Was bedeutet DAZN?

Der Begriff DAZN kommt aus dem Englischen und wird "Da Zone" ausgesprochen. Diese Aussprache ist eine Anlehnung an The Zone, was wortwörtlich im Deutschen so viel wie "die Zone" bedeutet.

Gemeint wird damit aber der Zustand, in dem man sich befindet, wenn man Sport schaut und sich komplett auf das Sportereignis konzentriert. Im deutschen Sprachgebrauch kommt der Begriff "Tunnelblick" diesem Zustand am nächsten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung