NBA-Livestream: Nuggets @ Timberwolves am 12.04.

Von SPOX
Nuggets @ Timberwolves am 12.04.
© DAZN

Der Mann der den diesjährigen NBA-Shedule entworfen hat, darf sich wohl auf eine deftige Gehaltserhöhung freuen, denn im letzten Spiel treffen mit den Timberwolves und den Nuggets die beiden Teams aufeinander, die sich um den letzten Playoff-Platz im Westen streiten. Das Finale der regulären NBA-Saison siehst Du auf DAZN! 
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Sebastian Dumitru

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Nuggets @ Timberwolves am 12.04. um 02:00 Uhr!

NBA Livestreams

Mavericks @ Bucks am 21.01. um 01:00 Uhr

Die Dallas Mavericks sind zu Gast im Fiserv Forum. Mehr als die Hälfte der Spiele sind absolviert und beide Teams überraschen: Die Bucks haben den Schritt zum Titelaspiranten gemacht. Dallas scheint in Luka Doncic einen Franchise-Player gedrafted zu haben der bereits jetzt zeigt, dass er die Mavs zu Siegen führen kann.
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alexander Vogel. Vorberichte ab 19:50 Uhr.

Warriors @ Lakers am 22.01. um 01:00 Uhr

Die Golden State Warriors sind zu Gast im Staples Center bei den Los Angeles Lakers. Beim letzten Aufeinandertreffen Ende Dezember gewannen die Lakers 127:101 in der Oracle Arena, LeBron James verletzte sich an der Leiste. Seitdem schwächeln die Lakers, ihr Playoff-Platz gerät langsam in Gefahr.
Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Seb Dumitru

Trail Blazers @ Thunder am 23.01. um 01:00 Uhr

Spitzenspiel im Westen! Die Portland Trail Blazers reisen nach Oklahoma City und treffen in der Chesapeake Energy Arena auf die Thunder. Welches Star-Duo kann das Duell für sich entscheiden: Lillard und McCollum oder Westbrook und George? Das bisher einzige Duell in dieser Saison gewannen die Thunder knapp mit zwei Punkten Unterschied.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Stefan Koch

Welche Sportarten zeigt DAZN?

DAZN bietet für zahlreiche Top-Spiele aus den europäischen Fußballigen Livestreams an. Aber nicht nur die Fans der Premier League, der Primera Division, der Ligue 1 und der Serie A kommen beim Streaming-Anbieter voll auf ihre Kosten.

Durch den Erwerb der Übertragungsrechte an der NFL, der NHL, der MLB und der NBA wird DAZN auch als "Home of the US-Sport" bezeichnet. Neben Fußball und US-Sport berichtet DAZN darüber hinaus auch über Tennis, Rugby, Darts, Hockey, Boxen, Golf, Volleyball, MMA, Kickboxen und Snooker.

Dabei sondiert DAZN stets den Markt, wodurch sich das Angebot im Laufe der Zeit erweitern kann.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Wie kann ich für DAZN bezahlen?

Neben den klassischen Bezahlmethoden via Kreditkarte oder dem SEPA-Lastschriftmandat können DAZN-Kunden seit November 2017 auch ganz simpel über ein PayPal-Konto die monatliche Gebühr entrichten. Auch möglich ist der Bezahlweg über iTunes.

Der monatliche Preis kann zudem mit Gutscheinen abgegolten werden. Die dafür benötigten Gutscheincodes können über folgende Wege erworben werden.

- Per E-Mail von DAZN oder einem Partner, z.B. erhalten Kunden bestimmter Firmen weitere Gratismonate in Form von Gutscheincode.

- Über eine Werbung/Werbebeilage in einer Zeitschrift

- Als Preis bei einem Gewinnspiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung