NBA-Livestream: Jazz @ Celtics am 18.11.

Von SPOX
Jazz @ Celtics am 18.11.
© DAZN

Die Utah Jazz werden im TD Garden der Boston Celtics erwartet. Die Gastgeber als diesjährige Favoriten der Eastern Conference stehen nach einem ordentlichen Saisonstart zwar oben in der Tabelle aber nicht an Platz 1. Das letzte Spiel gegen die Jazz konnten sie mit drei Punkten knapp für sich entscheiden.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Jazz @ Celtics am 18.11. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Trail Blazers @ Rockets am 12.12. um 01:00 Uhr

In der NBA kommt es zum Duell zwischen den Portland Trail Blazers und den Houston Rockets. Die Texaner um Starspieler James Harden werden versuchen, vor heimischem Publikum einen Sieg einzufahren und damit wichtige Punkte zu holen. Favorisiert sind allerdings die Gäste aus Portland, die bislang eine ganz starke Saison spielen und deshalb auch vorne in der Western Conference anzufinden sind.

Thunder @ Pelicans am 13.12. um 01:00 Uhr

Northwest-Southwest-Duell in der NBA auf DAZN! Die Oaklahoma City Thunder um Deutschland-Legionär Dennis Schröder treffen auf die New Orleans Pelicans. In der Vorsaison konnte OKC nur eins von insgesamt drei Spielen für sich entscheiden. Schau dir hier die Partie in voller Länge an!

Lakers @ Rockets am 14.12. um 01:00 Uhr

Die Los Angeles Lakers sind zu Gast im Toyota Center. Beim letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams flogen die Fäuste. Brandon Ingram, Rajon Rondo und Chris Paul wurden für mehrere Spiele gesperrt. Heizt sich die Rivalität der beiden Mannschaften weiter auf oder liegt der Fokus in Houston dieses Mal auf dem sportlichen Geschehen?
Kommentator: Benni Zander / Experte: Alexander Vogel

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung