NBA-Livestream: Jazz @ Celtics am 18.11.

Von SPOX
Jazz @ Celtics am 18.11.
© DAZN

Die Utah Jazz werden im TD Garden der Boston Celtics erwartet. Die Gastgeber als diesjährige Favoriten der Eastern Conference stehen nach einem ordentlichen Saisonstart zwar oben in der Tabelle aber nicht an Platz 1. Das letzte Spiel gegen die Jazz konnten sie mit drei Punkten knapp für sich entscheiden.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Dre Voigt

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Jazz @ Celtics am 18.11. um 01:00 Uhr!

NBA Livestreams

Thunder @ Raptors am 23.03. um 00:30 Uhr

Back-to-Back-Spiele der Thunder gegen die Toronto Raptors! Nach dem Spiel in Oklahoma City folgt jetzt das Wiedersehen in Toronto. Sowohl Oklahoma als auch die Raptors zählen zu den Spitzenteams in ihrer jeweiligen Conference und werden beide die Playoffs erreichen.
Kommentator: Martin Gräfe / Experte: Dre Voigt

Celtics @ Hornets am 23.03. um 23:00 Uhr

Mit dem wohl breitesten Kader der NBA schafft es Boston noch nicht, richtige Konstanz in sein Spiel zu bringen für den ersehnten Titel. Die Charlotte Hornets müssen für die Playoffs ihre Siegbilanz noch verbessern.
Kommentator: Flo Pertsch / Experte: Dre Voigt

Clippers @ Knicks am 24.03. um 17:00 Uhr

Vor der Saison hätte kaum jemand erwartet, dass aus Los Angeles die Clippers wohl die Playoffs erreichen und nicht die Lakers um LeBron James. Die Knicks blicken als schlechtestes Team der NBA bereits auf die nächste Saison.
Kommentator: Christoph Stadtler

DAZN als Heimat von zahlreichen Box-Highlights

DAZN ist stets auf der Suche nach Sport-Highlights, die auf der Plattform übertragen werden können. In diesem Kontext hat der Streaming-Dienst regelmäßig ausgewählte Box-Events im Programm. In der Vergangenheit übertrug DAZN beispielsweise den Mega-Fight zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

DAZN zeigt die Europa League

Zur Saison 2018/19 vergrößert DAZN sein Angebot. Neben den europäischen Top-Ligen aus England und Spanien zeigt DAZN auch Spiele der Champions League sowie Partien aus der Europa League.

Bei der Europa League hat sich DAZN ein umfassendes Rechtepaket gesichert und zeigt alle 205 Spiele des Wettbewerbs. Außerdem könnt ihr bei DAZN bereits kurz nach Abpfiff die Match-Highlights sehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung