NBA-Livestream: Cavaliers @ Warriors (Spiel 1) - US-Kommentar am 01.06.

Von SPOX
Cavaliers @ Warriors (Spiel 1) - US-Kommentar am 01.06.
© DAZN

In den NBA-Finals trifft Titelverteidiger Golden State Warriors zum vierten Mal in Folge auf die Cleveland Cavaliers. In zwei hochspannenden Conference-Finals konnten sich beide Franchises im siebten Spiel durchsetzen. Verfolge Spiel 1 mit dem Originalkommentar live auf DAZN!

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe Cavaliers @ Warriors (Spiel 1) - US-Kommentar am 01.06. um 03:00 Uhr!

NBA Livestreams

Mavericks @ Bucks am 21.01. um 01:00 Uhr

Die Dallas Mavericks sind zu Gast im Fiserv Forum. Mehr als die Hälfte der Spiele sind absolviert und beide Teams überraschen: Die Bucks haben den Schritt zum Titelaspiranten gemacht. Dallas scheint in Luka Doncic einen Franchise-Player gedrafted zu haben der bereits jetzt zeigt, dass er die Mavs zu Siegen führen kann.
Moderator: Lukas Schönmüller / Kommentator: Freddy Harder / Experte: Alexander Vogel. Vorberichte ab 19:50 Uhr.

Warriors @ Lakers am 22.01. um 01:00 Uhr

Die Golden State Warriors sind zu Gast im Staples Center bei den Los Angeles Lakers. Beim letzten Aufeinandertreffen Ende Dezember gewannen die Lakers 127:101 in der Oracle Arena, LeBron James verletzte sich an der Leiste. Seitdem schwächeln die Lakers, ihr Playoff-Platz gerät langsam in Gefahr.
Kommentator: Alex Schlüter / Experte: Seb Dumitru

Trail Blazers @ Thunder am 23.01. um 01:00 Uhr

Spitzenspiel im Westen! Die Portland Trail Blazers reisen nach Oklahoma City und treffen in der Chesapeake Energy Arena auf die Thunder. Welches Star-Duo kann das Duell für sich entscheiden: Lillard und McCollum oder Westbrook und George? Das bisher einzige Duell in dieser Saison gewannen die Thunder knapp mit zwei Punkten Unterschied.
Kommentator: Lukas Schönmüller / Experte: Stefan Koch

DAZN kostenlos testen

Wer gerne und viel Sport schaut, ist bei DAZN genau richtig aufgehoben. Der Streaming-Dienst bietet jährlich über 8.000 Live-Events aus der Welt des Sports an. Neben Fußball und US-Sport kann man auf DAZN auch andere Sportarten wie Tennis, Darts und Boxen sehen.

Und das Beste daran: Jeder kann DAZN 30 Tage kostenlos testen und sich vom Angebot sowie der Qualität überzeugen. Sollte man unzufrieden sein, kann die Mitgliedschaft mit wenigen Klicks gekündigt werden.

Seit wann gibt es DAZN?

Im August 2016 wurde der Streaming-Dienst DAZN von der Perform Group ins Leben gerufen. Seitdem ist DAZN stetig gewachsen und hat mittlerweile nicht nur Rechte für internationalen Spitzenfußball erworben, sondern auch für die US-Ligen NBA, NFL und MLB. DAZN wird deshalb auch das "Netflix des Sports" genannt.

DAZN und die Bundesliga-Highlights

Der Streamingdienst ist stets auf der Suche nach neuen Rechten. So zeigt DAZN seit Beginn der Saison 2017/18 nicht nur Livestreams aus den internationalen Top-Ligen, sondern hat auch die Bundesliga im Portfolio.

Nur 40 Minuten nach Abpfiff kann man sich auf DAZN die Highlights der Bundesliga-Partien anschauen. Dafür werden keine zusätzlichen Kosten fällig, man muss sich lediglich das Abonnement für 9,99 Euro im Monat sichern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung