Basketball Champions League-Livestream: AEK - Bayreuth am 06.02.

Von SPOX
AEK - Bayreuth am 06.02.
© DAZN

Die Basketball Champions League auf DAZN! In Gruppe C empfängt AEK Athen die Gäste aus Bayreuth. Die Mannschaft von Head Coach Raoul Korner konnte das letzte Aufeinandertreffen mit 80:73 gewinnen. Ob's ihnen auch auswärts gelingt? 

Der Probemonat bei DAZN ist gratis. Registriere dich jetzt direkt und erlebe AEK - Bayreuth am 06.02. um 18:30 Uhr!

Basketball Champions League Livestreams

Telekom Baskets Bonn - Nanterre 92 am 23.10. um 02:00 Uhr

Die Basketball Champions League auf DAZN! Die Telekom Baskets Bonn haben Nanterre zu Gast. Die letzten drei Duelle gingen an die Gäste. Können die Deutschen ihre Bilanz aufpolieren?
Kommentator: Stefan Koch

Bayreuth - Promitheas am 24.10. um 02:00 Uhr

Die Basketball Champions League auf DAZN! In der heimischen Oberfrankenhalle empfängt medi Bayreuth am 3. Spieltag der Gruppe D Promitheas. Nach den ersten beiden Begegnungen der Gruppenphase steht Bayreuth immernoch ohne Sieg da. Die Griechen konnten hingegen ihre ersten zwei Spiele gewinnen. Gelingt der Mannschaft von Raoul Korner der erste Sieg?
Kommentator: Martin Gräfe 

Qualität bei DAZN

DAZN strahlt alle seine Streams in HD aus. Außerdem bietet DAZN einige Features, um dem User eine bestmögliche Qualität zu bieten. So kann man beliebig zurückspulen und sich die Szenen seiner Wahl erneut anzuschauen.

Auf welchen Geräten kann ich DAZN anschauen?

Du kannst DAZN auf nahezu allen mobilen Endgeräten und Smart TVs anschauen. Nach dem Abschluss deiner Mitgliedschaft kannst du DAZN über die PlayStation 3, PlayStation 4, sowie über die Xbox One abrufen.

Natürlich ist DAZN über den herkömmlichen Weg auf dem Laptop zu erreichen. Dazu benötigt es lediglich eine Internetverbindung. Außerdem bietet DAZN dank der App die Möglichkeit, alle Events auch unterwegs zu verfolgen.

Wie kann ich meinen DAZN-Account reaktivieren?

DAZN bietet dir die Möglichkeit, den Account zu pausieren. Wenn man dies macht, kann man einen Zeitpunkt auszuwählen, zu dem der Account automatisch wieder angemeldet werden soll. Dabei kann das Datum aber auch jederzeit nachträglich geändert werden. Das funktioniert, indem man sich bei DAZN einloggt. Dort kann auch der Reaktivierungsvorgang abgebrochen werden.

Abgesehen davon gibt es die Möglichkeit, DAZN umgehend wieder zu aktivieren. Möchte man dies tun, muss man sich auf der Startseite mit seinen Login-Daten anmelden. Anschließend wird man nach den Zahlungsdetails gefragt. Sind diese bestätigt worden, wird DAZN umgehend reaktiviert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung