Montag, 17.05.2010

Germanwings und SPOX suchen...

...den Überflieger der Saison 2009/2010

Germanwings und SPOX suchen den Überflieger der Saison - und Du wählst ihn! Nach jedem Bundesliga-Spieltag gibt es dabei zwei Germanwings-Fluggutscheine im Wert von je 150 Euro zu gewinnen!

Youngster Thomas Müller (l., mit Holger Badstuber) feierte nach der Meisterschaft auch den Pokalsieg
© Getty
Youngster Thomas Müller (l., mit Holger Badstuber) feierte nach der Meisterschaft auch den Pokalsieg

Der Überflieger des 34. Spieltags ist Antwort D: Torsten Frings. Machte zwei Tage nach der erwarteten Nicht-Nominierung von Bundestrainer Löw eine ganz starke Partie gegen den HSV. Spulte ein enormes Laufpensum ab, war an fast allen Bremer Vorstößen beteiligt, so auch am Tor durch Claudio Pizarro. Ohne Frage einer der besten Sechser der Liga.

Der Gewinner der Fluggutscheine ist mySPOX-User UweOwo Herzlichen Glückwunsch!

Den Überflieger der Saison sowie den Gewinner der Fluggutscheine geben Germanwings und SPOX hier auf der "Überflieger"-Seite bekannt.

Germanwings

Viel Spaß und Erfolg wünschen Euch Germanwings und SPOX.

Hier die Vorschläge zum Überflieger der Saison:

A) Thomas Müller - der Jungstar des Meisters: Louis van Gaal setzte von Beginn an voll auf den Offensiv-Allrounder. Müller durfte in allen 34 Bundesliga-Partien ran. Mit 13 Toren und elf Assists war der 20-Jährige bester Scorer der Bayern, noch vor Arjen Robben. Die Belohnung: Müller steht bereits fix in Joachim Löws WM-Kader.

B) Edin Dzeko - der Torschützenkönig: Nach Platz zwei in der letzten Saison sicherte sich der Bosnier diesmal die Torjägerkanone. Mit 22 Treffern verwies der Wolfsburger Stefan Kießling (21) und Lucas Barrios (19) auf die Plätze. Damit gelang es den Wölfen als erstem Klub, die Torjägerkanone mit einem zweiten Torjäger zu verteidigen.

C) Thomas Tuchel - der Shootingstar unter den Trainern: Im vergangenen Jahr noch Meistercoach der A-Jugend des FSV Mainz 05, übernahm Tuchel zum Saisonstart das Profi-Team. Galt zunächst als "Klopp-Kopie", zeigte aber schnell eine eigene Handschrift und führte den Aufsteiger mit 47 Punkten sensationell auf Platz neun.

D) Claudio Pizarro - der Dauerbrenner: Was wäre Werder ohne den Peruaner? Pizarro steuerte in 26 Partien 16 Treffer bei und hatte großen Anteil am Endspurt der Bremer. Pizarros Tor beim 1:1 gegen den Hamburger SV war sein 133. in der Bundesliga. Damit stellte der 31-Jährige den Rekord von Giovane Elber als treffsicherster Ausländer der Bundesliga ein.

Alle Fakten zur Saison 2009/2010

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.