Freitag, 16.12.2011

Quarterback als Mythos

Tim Tebow: "Gottes Spielmacher"

Quarterback Tim Tebow ist das Thema in den USA. Nun nehmen sich auch die deutschen Medien seiner an. Thorsten Fink möchte lieber mit dem HSV als mit Bayern Erfolg und Sascha Rösler ist gerne eine Reizfigur. Zudem hat Charles Friedek einen langwierigen Rechtsstreit mit dem DOSB gewonen. Der Blick in die Presse.

Tim Tebow spaltet die Football-Welt: Für sein Auftreten gelobt, für sein Spiel hinterfragt
© Getty
Tim Tebow spaltet die Football-Welt: Für sein Auftreten gelobt, für sein Spiel hinterfragt

NFL

Die NFL ist nach dem Lockout wieder voll im Aufschwung. Ein Grund dafür ist gerade aus Mediensicht Quarterback Tim Tebow von den Denver Broncos. Nicht nur sportlich, sondern auch aufgrund seines Auftretens und seines Glaubens ist er in aller Munde. Außerdem sorgt die Liga für Aufsehen mit einem neuen Fernsehvertrag.

Tim Tebow: Gottes Spielmacher (Berliner Zeitung)

TV-Deal: Die reichste Liga der Welt (FAZ)

 

Bundesliga

Vor dem letzten Spieltag der Hinrunde bemühen sich viele Medien darum, ein Fazit zu ziehen. Bei den Bayern nimmt man sich des Trainers an, während in Dortmund über die Leistungsfähigkeit der Mannschaft sinniert wird. Zudem wird Lukas Podolskis derzeitige Form näher betrachtet.

Bayern: Wie Heynckes die Fehler von van Gaal korrigiert (Welt)

Köln: Ist Podolski noch zu stoppen? (Merkur)

Dortmund: Spitzenmannschaft trotz Rückschlägen (Der Westen)

Hoffenheim: DFB ermittelt in Beschallungsaffäre weiter (Ruhr Nachrichten)

Hertha: Babbel - Letzte Ausfahrt Hoffenheim (Berliner Kurier)

 

Interviews & Personalien

Thorsten Fink macht in einem Interview deutlich, dass er die Herausforderung beim HSV gerade reizvoller findet, als mit seinem Exklub Bayern Erfolg zu haben. Ski-Cross-Fahrer Simon Stickl spricht über das Gefühl, live im Fernsehen zu sehen zu sein und Sascha Rösler äußert sich zu seinem Image.

Thorsten Fink: "Bayern? Ich mache lieber den HSV groß" (Bild)

Simon Stickl: "Live im Fernsehen - für uns eine große Sache" (SZ)

Sascha Rösler: "Okay, eine Reizfigur zu sein" (FAZ)

Dresden: "Chaoten kommen nur, um Frust rauszulassen" (Morgenpost)

Dirk Nowitzki: "Es ist alles komisch dieses Jahr" (Tagesspiegel)

Philipp Wollscheid: Lernen im Hochspannungsfeld (Nürnberger Nachrichten)

 

Fußball

Meinung: Debatte um Pyrotechnik - Beachtliches Blendfeuer (taz)

Diskriminierung: Fans zeigen Homophobie Rote Karte (HAZ)

Kolumne: Warum holt Magath nicht Beckham (Stuttgarter Zeitung)

Sponsoring: Das kleine Sportwettenparadies im Norden (Zeit)

 

Fußball International

PSG: Beckham soll für Glamour, Tevez für Erfolg sorgen (Welt)

Europa League: Schmadtke will 96 in Old Trafford sehen (HAZ)

 

Mehrsport

Charles Friedek: Anspruch auf Entschädigung (Berliner Zeitung)

Vitali Klitschko: Chisora - "Die schlimmste Pest" (Süddeutsche)

Dallas Mavericks: Große Spieler aus dem Nichts (Süddeutsche)

Kunstrad: Schnabel auf Suche nach Anerkennung (Stuttgarter Nachrichten)

 

Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPOX Themenwochen
Laureus-Stiftung
Laureus-Stiftung

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.