DFL-Boss Christian Seifert über das Financal Fairplay

"CL-Sieg kann verheerende Folgen haben"

Von SPOX
Mittwoch, 14.09.2011 | 09:52 Uhr
Christian Seifert sieht die Bundesliga auf dem Vormasch, warnt aber vor falschen Entschlüssen
© Getty

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sieht den Fußball mit dem neuen Financial Fairplay auf dem richtigen Weg, warnt aber vor falschen Entschlüssen in der Bundesliga. "Ein CL-Titel kann verheerende Folgen haben", so der 42-Jährige. Borussia Dortmund ist zurück in der Königsklasse und Novak Djokovic der neue König. Der Blick in die Presse.

Fußball/Sonstiges

DFL-Geschäfsführer Christian Seifert blickt dem Financial Fairplay mit gemischten Gefühlen entgegen. Er sieht die Bundesliga auf gesunden Füßen, warnt aber vor zu großem Übermut. Beispiele aus Italien und Spanien zeigen, dass ein "CL-Titel verheerende Folgen haben kann."

 

Financal Fairplay: "CL-Sieg kann verheerende Folgen haben" (Berliner Zeitung)

Saisonstart in der Süper Lig: Der Kampf der Religionen (TAZ)

Kommentar zur Königsklasse: "Die Bundesliga holt auf" (Zeit)


Champions League

Nach jahrelanger Abstinenz feierte der BVB seine Rückkehr auf die europäische Bühne. Mit Einsatzfreude, Laufbereitschaft und einem Traumtor reichte es noch für das verdiente Unentschieden. Jürgen Klopp und seine Truppe wurden für den Mut belohnt.

 

Borussia Dortmund: Der Mut wurde doch noch belohnt (Süddeutsche Zeitung)

Bayer Leverkusen: Mit Ballacks Auswechselung kam die Niederlage (Welt)

Startschus der Königsklasse: "Geldmaschine und Geschichtsbuch" (FAZ)

Bayern München: "Die Mannschaft hat noch Luft nach oben" (AZ)

Bayern München: "Sorry Bayern, aber daraus wird nichts." (11 Freunde)



Personalien & Interviews

Mario Götze: "Das unverkäufliche Juwel" (Hannoversche Allgemeine)

Michael Oenning: HSV-Coach als Opfer eines Twitter-Doppelgängers (Welt)

Arjen Robben: Drohen ihm noch vier Wochen Pause? (Bild)

Mario Gomez: "Mein Papa ist nicht für Spanien" (AZ)

Oliver Neuville: Als Praktikant bei Borussia Mönchengladbach (Express)

 

Bundesligen

1860 München: Die Allianz Arena erstrahlt in einem neuen Gewand (Münchner Merkur)

SC Freiburg: Die schwierige Aufgabe der Aufbereitung (Badische Zeitung)

Alemannia Aachen: Der Ruf des Fußball-Geschäfts (Frankfurter Rundschau)


US Open

Novak Djokovic ist der Alleinherrscher des Tennis. Nach seinem Sieg bei den US Open feiert ihn die Weltpresse. Dass sein Weg zum absoluten Superstar aber ein steiniger war, wird viel zu oft vergessen. Vom "Kasper wurde er zum König".

 

Novak Djokovic: "Supermann in der Schlucht" (Frankfurter Rundschau)

Der Djoker: "Vom Kasper zum König" (TAZ)

Novak Djokovic: "Tennis, wie man es noch nie gesehen hat" (Spiegel)


Mehrsport

Nach dem EM-Aus: Weg vom Schema Nowitzki (Süddeutsche Zeitung)

Basketball-EM: Tony Parker, der MVP (Sport1)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Donnerstag, den 15. September um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung