"Mit der Verjüngung geht der HSV ein Risiko ein"

Von SPOX
Freitag, 24.06.2011 | 09:18 Uhr
Hamburgs Sportdirektor Frank Arnesen sieht bei der Verjüngung des Kaders ein Risiko
© Getty

Der neue Sportdirektor des Hamburger SV, Frank Arnesen, sieht durchaus Risiken in der Kaderverjüngerung. Außerdem: In Berlin ist ein Neuzugang angekommen und Werder lässt sich nicht beunruhigen. Der Blick in die Presse.

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Dante verzweifelt (Bild)

Hamburger SV: Arnesen buhlt um Schweiz-Talent (Bild)

Hertha BSC: Heute wird Maik Franz Berliner (B.Z.)

Werder Bremen: Keine Eile bei Bremens "Bauherren" (Kreiszeitung)

 

Interviews & Personalien

Hamburgs neuer Sportdirektor Frank Arnesen warnt vor zu hohen Erwartungen bei der Kaderumstrukturierung. Die Mannschaft brauche vor allem Zeit, sagte der Däne im Interview mit der "Welt".

Arnesen: "Mit der Verjüngung geht der HSV ein Risiko ein" (Welt)

Emre Can: Er heißt Can und kann fast alles! (tz)

Philipp Wollscheid: "Ich muss mich neu beweisen" (Kicker)

Max Eberl: "Jetzt ist eh alles egal" (11 Freunde)

Dieter Schneider: Halfar kriegen wir hin! (tz)

 

Frauen-WM in Deutschland

Nadine Angerer: "Ich brauche nicht mal eine Dusche" (SZ)

Alexandra Popp: WM-Star der Gegenwart (taz)

DFB-Frauen: Zwischen Schnitzeljagd und Startsieg (Welt)

Silvia Neid: Die Chefin mit Titel-Gen (FR)

Carolina Morace: Eine Kämpfernatur (FR)

WM 2011: "Fußballspielerinnen trinken auch keinen Alkohol" (Zeit)

Fußball - Sonstiges

Eimsbüttler TV: Wie gierig ist diese Mannschaft? (MOPO)

Korruption: Zwanziger will die Fifa aufmischen (Zeit)

2. Liga: Und es war immer noch Sommer(11 Freunde)

Top 11: Die schönsten Beinahe-Transfers der Bundesliga (RUND)


Wimbledon

Wimbledon: Federers Aura ist zurück aus dem Pub (Tagesspiegel)

Wimbledon: Alle deutschen Herren gescheitert (FAZ)

Wimbledon: Petkovic genervt von "schlechter Organisation" (FR)


Mehrsport

Michael Schumacher: "Er hat sich sogar beim Team entschuldigt" (SZ)

Adrian Sutil: "Wir wollen die Wahrheit" (FAZ)

Kieler Woche: Grotelüschens grandioses Rennen (Spiegel)


Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Montag, den 27. Juni um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung