Gladbach-Coach Lucien Favre

In 100 Tagen zum Borussia-Held

Von SPOX
Donnerstag, 26.05.2011 | 10:16 Uhr
Lucien Favre ist der gefeierte Held in Mönchengladbach
© Getty

Nach einer sensationellen Aufholjagd mit 26 Punkten in der Rückrunde rettete sich Mönchengladbach in die Relegation und sicherte sich gegen den VfL Bochum den Klassenerhalt. Es war vor allem das Verdienst eines Mannes: Trainer Lucien Favre. Der Blick in die Presse.

Relegation

Mit dem Erfolg in der Relegation schaffte die Borussia ihr "kleines Wunder" (Max Eberl). Und Trainer Lucien Favre stellte unter Beweis, dass er nicht nur ein Konzepttrainer ist, sondern durchaus auch für schnellen Erfolg sorgen kann.

 

Lucien Favre: In 100 Tagen zum Borussia-Held (Focus)

Psychospielchen: Der kleine Trick mit Marco Reus (SZ)

Klassenerhalt: Den Kopf aus der Schlinge (Frankfurter Rundschau)

Mönchengladbach: Nach dem Wunder folgt der Machtkampf (Welt)


Interviews & Personalien

Nur wenige trauen Nuri Sahin einen Platz in der ersten Elf von Jose Mourinho bei Real Madrid zu. Der 22-Jährige glaubt aber an seine Chance, will so schnell wie möglich die Sprache lernen und sich im Team etablieren.

 

Nuri Sahin: Mourinho wie ein Sechser im Lotto (Bild)

Manuel Neuer: Schalke verliert das Gezerre (DerWesten)

Julian Draxler: Gladbecks goldenes Talent (DerWesten)

Ter Stegen: Mehr Neuer als Kahn (Tagesspiegel)

Lukas Schmitz: Es liegt nur noch an Schalke (Kreiszeitung Syke)

Aaron Hunt: "Ich werde nicht weglaufen" (Kreiszeitung Syke)

Thomas Hitzlsperger: An Pech gewöhnt (SZ)

Dante: Die Matte ist ab! (Express)

Sunday Oliseh: Currywurst und Zeitgeschichte (11 Freunde)

Anne Trabant: DFB hat Frauen-Fußball nicht erlaubt (Zeit)

Nico Rosberg: Mit Michael auf einem Level (SZ)

 

 

Bundesligen

1860 München: Rettung per Knopfdruck (SZ)

FC Bayern: Rummenigge nimmt Rafinha und Boateng in Schutz (Merkur)

Hamburger SV: Friedensgipfel mit Guy Demel (Hamburger Morgenpost)

VfB Stuttgart: Roleders Vision mit Bobic und Labbadia (Stuttgarter Zeitung)

Schalke 04: Gewinner und Verlierer der Saison (Ruhr Nachrichten)

Rot-Weiß Oberhausen: Umbruch wird konkreter (DerWesten)

Dynamo Dresden: Ritter auf der Rasierklinge (taz)

Dynamo Dresden: Der Dynamo dreht sich (Frankfurter Rundschau)

SV Babelsberg: Ein paar Affären zu viel (Tagesspiegel)


French Open

Es sah lange sehr gut aus für Sabine Lisicki im Zweitrunden-Match gegen die Weltranglistendritte Vera Swonarewa. Doch dann schwanden die Kräfte. Von Krämpfen geplagt ging das Spiel nach 2:40 Stunden in drei Sätzen verloren.

 

Sabine Lisicki: Bitteres Ende einer verheißungsvollen Rückkehr (FAZ)

Berater für Petkovic: Schweizer Präzisionsarbeit (Frankfurter Rundschau)

Julia Görges: Mit mentaler Stärke zum Dreisatzsieg (Hamburger Abendblatt)


Mehrsport

Dallas Mavericks: "Wir sind zurück" (SZ)

Formel 1: Neid auf Vettel und Red Bull (Welt)

Formel 1: Vorbei war's mit der Führung (Berliner Zeitung)

BBL: Alba Berlin - kämpferisch und kunstvoll (Tagesspiegel)

Rudern: Marcel Hacker - Bin wesentlich sanfter geworden (Berliner Zeitung)

 

Sonstiges

FIFA: Jedem seinen Benz (Berliner Zeitung)

Interview-Zensur: Es gilt das gestrichene Wort (Stuttgarter Zeitung)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 27. Mai um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung