Manuel Neuer verlässt Schalke

Ein Stich ins Schalke-Herz

Von SPOX
Donnerstag, 21.04.2011 | 10:36 Uhr
Der Ur-Schalker verlässt sein Revier: Manuel Neuer
© Getty

Manuel Neuer verlässt Schalke 04 und wird sich vermutlich dem FC Bayern anschließen. Für die einen vollzieht er einen wichtigen Schritt in seiner Karriere, für die anderen ist er ab sofort der personifizierte moralische Verfall des Profißußballs. Der Blick in die Presse.

Manuel Neuer

In einer tränenreichen Pressekonferenz hat Manuel Neuer seinen Abschied von Schalke 04 angekündigt. "Den nächsten Schritt in meiner Karriere" wolle er gehen. Wann und wo das sein wird, bleibt allerdings weiterhin - zumindest offiziell - offen.

 

Tränen des Abschieds: Neuer verlässt sein Revier (Ruhrnachrichten)

Neuer verlässt Schalke: Angst vor den Freunden (SZ)

FC Bayern: Bayern-Ultras kündigen "Nachruf" gegen Neuer an (Welt)

Kommentar: Neuer-Entscheidung ein Stich ins Schalke-Herz (DerWesten)

 

Bundesligen

Hannover 96 hat dem FC Bayern den Kampf um Platz drei angesagt - ja genau, Hannover 96. Die "SZ" erklärt, warum Hannover unbedingt in die Champions League will und weshalb 96-Manager Jörg Schmadtke ein "Meister des inneren Lächelns" ist.

 

Hannover 96: Meister des inneren Lächelns (SZ)

1860 München: Ist Fürth ein Vorbild für die Löwen? (Münchner AZ)

FC Bayern: Klose: "Optionen liegen bei mir in der Hand" (Münchner Merkur)

VfL Wolfsburg: Magaths Abrechnung (Ksta)

Borussia Mönchengladbach: Lizenz ohne Auflagen (Express)

1. FC Köln: Pressestimmen zum Schaefer-Abschied (Express)

Hamburger SV: Arnesen: Darum bleibt Oenning HSV-Trainer! (MOPO)

 

Interviews und Personalien

Andre Trulsen: "Ich bin froh, dass ich keine Brüste habe" (MOPO)

Fatmire Bajramaj: "Richtig krachen wird es auch nach der WM nicht" (Berliner Zeitung)

Lukas Podolski: "Mich musste niemand in den Arm nehmen" (11Freunde)

Fußball - Sonstiges

Ex-Profis beim Trainerlehrgang: "Oliver, Uwe, kommt ihr mal?" (SZ)

Schottland: Bombenanschlag auf Celtic-Manager verhindert (Welt)

DFB: Löw knöpft sich Provokateure vor (Ksta)

SSC Neapel: Spielerfrauen-Knigge für den Titelkampf (Express)

FIFA: Blatter trommelt für seine Wiederwahl (HAZ)

Premier League: Manchester noch nicht in Schalke-Form (DerWesten)

Frauenfußball: Das unsichere Geschäft mit den Frauen (Zeit)

 

Mehrsport

Im Snooker ist er die Legende schlechthin: Stephen Hendry. In diesem Jahr nimmt er zum 26. Mal an einer WM teil und wird danach vermutlich das Queue endgültig an den Nagel hängen. Die "SZ" zeichnet eine glanzvolle Karriere nach.

Snooker: Das letzte Mal (SZ)

Eiskunstlauf-WM: Noch nicht ganz vom Eis befreit (TAZ)

DEL: Zwischen Dienst und Kater (Tagesspiegel)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 22. April um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren:http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung