Manchester Uniteds Javier Hernandez im Porträt

Die kleine Erbse macht Rooney stärker

Von SPOX
Dienstag, 26.04.2011 | 08:48 Uhr
Javier Hernandez (r.) und Wayne Rooney harmonieren perfekt miteinander auf dem Feld
© Getty

Manchester United ist der klare Favorit im Champions-League-Halbfinale gegen Schalke 04. Auch weil der mexikanische Javier Hernandez wie eine Bombe eingeschlagen hat.

Bundesligen

FC Bayern: Raue Töne in der Bayern-Kabine (tz)

Schalke 04: Uchida schreibt Geschichte (DerWesten)

Hamburger SV: Michael Oenning bekommt Vertrag bis 2013 (MOPO)

Werder Bremen: Pizarro beendet das Zittern (Kreiszeitung Syke)

VfB Stuttgart: Die dicke Feile ausgepackt (FR)

Arminia Bielefeld: Eklat! Kauf bepöbelt Lienen (Bild)

 

Interviews & Personalien

Javier Hernandez hat entscheidenden Anteil an Manchester Uniteds starker Saison - und ist eine gefährliche Waffe im Spiel gegen Schalke.

Stanislawski: "Wir haben nichts mehr zu verlieren" (MOPO)

Cacau: "Wir wissen, wie schnell alles wieder kippen kann" (StN)

Almog Cohen: "Frieden kann ganz einfach sein" (11 Freunde)

Javier Hernandez: Die kleine Erbse gibt Rooney neue Stärke (FAZ)

Steven Cherundolo: "Den großen Macher gibt es nicht mehr" (Rund)

 

Fußball - Sonstiges

Bundesliga-Abstiegskampf: Magaths Urlaub in Gefahr (Spiegel)

Talentverschwender: Wehe, wenn ich Gladbach sehe (SZ)

Revolution von der Tribüne: Die neue Macht der Fans (11 Freunde)

2. Liga: Hertha lässt die Korken knallen (Tagesspiegel)

 

Mehrsport

Tommy Haas gibt nach über 14 Monaten Verletungspause sein Comeback in München, während der Weltranglistenzweite Novak Djokovic seit Monaten in Topform und seit November 2010 ungeschlagen ist.

Tommy Haas: "Das ist ein Schock" (SZ)

Novak Djokovic: Kniefall vor dem Tennis-Gipfel (Spiegel)

Amateurboxen: Zurück zum Glamour des Boxens (Zeit)

Marathon: Das Geld liegt auf der Straße (FAZ)

Volleyball: Happy hour beim SCC (Tagesspiegel)

Lokalsport: Punkte für den Glauben (Tagesspiegel)


 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, den 27. April um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren:http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung