Bremens Torsten Frings droht Ungemach

Von SPOX
Dienstag, 01.02.2011 | 09:52 Uhr
Torsten Frings drohen nach der Werder-Niederlage gegen die Bayern Konsequenzen
© Getty

Bremens Torsten Frings droht eine nachträgliche Sperre, Jose Mourinho erkennt die Übermacht von Barcelona an und Alex Merkel spricht über seinen Alltag in Milanello. Der Blick in die Presse.

Bundesligen

Bayerns-Sportdirektor Christian Nerlinger steht seinem Superstar Arjen Robben bei, Köln machte ein defektes Faxgerät einen Strich durch die Rechnung und 1860 braucht einen neuen Präsidenten.

Borussia Dortmund: Großkreutz: Wir verlieren kein Spiel mehr (Bild)

FC Bayern: Nerlinger: "Arjen muss sich nicht ändern..." (tz)

VfB Stuttgart: Bunte Schuhe statt Krisenmanager (Stuttgarter Zeitung)

Werder Bremen: Geht's Frings an den Kragen (Kreiszeitung Syke)

1. FC Nürnberg: Simons - Erwachsener Musterprofi im Jugend-Club (NN)

FC Schalke 04: Gier-Schlund Farfan (Bild)

1. FC Köln: Irre! Fax streikt - Choupo bleibt (Mopo)

Hamburger Stadtderby: Duell ohne Klassenkampf (Abendblatt)

1860 München: Präsident Beeck schmeißt hin (SZ)

 

Fußball International

Real-Coach Jose Mourinho weiß laut "SZ", dass gegen den FC Barcelona kein Kraut gewachsen ist und Milan-Youngster Alex Merkel spricht über die Sitzordnung bei den Rossoneri und Spaghetti mit Tomatensauce.

AC Milan: Alex Merkel: "Eine Jugend-Welle gibt es hier nicht" (Berliner Zeitung)

Real Madrid: Jose Mourinho - Die Demut des Exzentrikers (SZ)

England: Tim Framp: "Der Sargnagel für Tottenham Hotspur" (11 Freunde)

Italien: Die Mafia spielt mit (FAZ)

 

Mehrsport

Handball-Nationalmannschaft: Nichts im Griff (FAZ)

Handball-WM: Die Möbelpacker kommen (Berliner Zeitung)

Formel 1: Haug: "Wir bauen Schumacher einen neuen Simulator" (Welt)

Eishockey: Giuliano ist ein großer Roosters-Kämpfer (Westen)

Ski alpin: Riesch über Vonn: "Jetzt ist alles ein bisschen anders" (AZ)

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Mittwoch, dem 2. Februar um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung