Presseschau - Piotr Trochowski will mehr Anerkennung

Trochowski: "Werde zu wenig gewürdigt"

Von SPOX
Donnerstag, 07.01.2010 | 09:31 Uhr
In Hamburg fühlt sich Piotr Trochowski nicht ausreichend gewürdigt
© Getty

Piotr Trochowski fühlt sich und seine Leistung nicht ausreichend gewürdigt. "Die Leute vergessen manchmal, wie ich mich in den vergangenen fünf Jahren vom Talent zum Nationalspieler entwickelt habe. Mein Problem ist vielleicht, dass ich außerhalb des Platzes nicht so sehr polarisiere", sagt er dem "Hamburger Abendblatt". Außerdem: Das Bremer Ultimatum für Mesut Özil. Der Blick in die Presse.

 

Bundesliga

In Bremen setzt Manager Klaus Allofs Mesut Özil ein Ultimatum für dessen Vertragsverlängerung. In Köln meldet sich Lukas Podolski zu Wort: Es müsse sich viel tun, sagt er. Außerdem: Warum gibt es überhaupt Transfergerüchte? Und: Warum werden in der Bundesliga aktuell eigentlich so viele Keeper ausgetauscht?

Bayern: Ribery: Bonjour Tristesse (Abendzeitung)

Bayern: Ribery: "In erster Linie rede ich mit den Ärzten..." (tz)

Bremen: Werder Bremen stellt Mesut Özil ein Ultimatum (Welt)

Dortmund: Lucas Barrios: WM? Da geht was! (Bild)

Berlin: Herthas Brasilianer - da waren's nur noch zwei (Tagesspiegel)

Köln: Lukas Podolski: Beim FC muss sich noch viel tun! (Bild)

Gladbach: Rainer Bonhof: Marco Reus hat WM-Chancen (Express)

Nürnberg: Der Leit-Wolf sucht die Fährte (Nürnberger Nachrichten)

Sinn und Unsinn von Transfergerüchten: Ein Lob der Lüge! (11 Freunde)

Schlussmann, wechsle dich: Tausche Torwart (FR)

Blog zur Transferzeit: Holt uns hier raus (SZ)

 

Interviews & Personalien

Hamburgs Piotr Trochowski findet, dass er für seine Leistungen zu wenig gewürdigt wird. Zudem sei er sicher kein Auswechselspieler. Außerdem: Hans Sarpei glaubt, dass Bayer Leverkusen im Sommer noch stärker sein wird. Dazu: Trainer Michael Frontzeck nimmt sich nicht so wichtig und Mesut Özil glaubt an den WM-Titel.

Piotr Trochowski: "Ich werde zu wenig gewürdigt" (Abendblatt)

Piotr Trochowski: "Ich bin kein Auswechselspieler" (Morgenpost)

Armin Veh: "Ich nenne das Manager" (Tagesspiegel)

Hans Sarpei: Im Sommer werden wir noch stärker sein (Express)

Marcelo Bordon: Bordon hat wieder Spaß am Fußball (Der Westen)

Michael Frontzeck: "Ich nehme mich nicht so wichtig" (RP Online)

Cristian Molinaro: Fachkraft aus dem Land des Catenaccio (Stuttgarter Zeitung)

Van Buyten: "Hätte alles dafür gegeben, Vater gesund zu machen" (Abendzeitung)

Mesut Özil: "Wir haben das Potenzial, den WM-Titel zu holen" (Sport Bild)

Hertha-Präsident Werner Gegenbauer: Dellenängste (Berliner Zeitung)

Pedro Geromel: Der freundliche, loyale Zerstörer (Kölner Stadtanzeiger)

Manuel Friedrich: "Ein Ball, zwei Tore, kicken" (Kölner Stadtanzeiger)

Lothar Matthäus: Der Mann, der sich zugrunde liebt (Abendzeitung)

 

Mehrsport

Boxer Felix Sturm hat dank Fast Foods satte 15 Kliogramm zugenommen. In der "Bild" beschwert er sich außerdem über die Methoden seines Ex-Promoters. Dazu: Warum die zweitbeliebteste Sportlerin der USA ausgerechnet ein Pferd ist. Und: Was die Aufhebung des Briatore-Urteils für die Formel 1 bedeutet.

Boxen: Sturm: "Vieles war Ausbeutung" (Bild)

Geschlechterfragen: Diese Frau ist ein Pferd (SZ)

Kommentar zum Briatore-Freispruch: Pingpong-Spiel (FR)

Kommentar zum Briatore-Freispruch: Niederlage für die F1 (Der Westen)

Formel-1-Kolumne: Briatore ante Portas! (FAZ)

Pferdesport: Wenn eine Sportart stirbt (Der Westen)

Eishockey: Der Schrecken der Windmühlen (Kölner Stadtanzeiger)

Eishockey: Die Torwart-Oldies machen Druck (FAZ)

 

Fußball-Sonstiges

Afrika Cup: Wider den Pessimismus (taz)

Die Risiken der Winterpause: "Spieler schaden sich selbst" (11 Freunde)

Resüme zur Dritten Liga: Reform mit Schönheitsfehlern (Sponsors @ Spiegel)

EM-Vorbereitung in der Ukraine: Die Kugelaugen von Mischka (Berliner Zeitung)

EM-Vorbereitung in Polen: Mit der Kutsche nach Dukla (Berliner Zeitung)

 

Wintersport

Biathlon in Oberhof: Oh Gott, Zielsprint! (FAZ)

Biathlon-Weltcup-Auftakt: Mulmig nach Mekka (FR)

Amelie Kober: Jung, dynamisch, eigentlich gut vermarktbar (Tagesspiegel @ Zeit)

Vierschanzentournee-Flop: Schmitt droht den Absprung zu verpassen (Spiegel)

Vierschanzentournee: Kofler gewinnt Gesamtwertung - Bodmer stark (FAZ)

Vierschanzentournee: Probleme eines Premiumprodukts (Tagesspiegel)

Vierschanzentournee: Angriff gescheitert (SZ)

Nachwuchsförderung: Austrias Ambitionen (taz)

Skisprung-Thron: König Kofler (FR)

Simon Ammann: Die verflixte Tournee (FAZ)

 

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 8. Januar um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung