Donnerstag, 07.01.2010

Presseschau - Piotr Trochowski will mehr Anerkennung

Trochowski: "Werde zu wenig gewürdigt"

Piotr Trochowski fühlt sich und seine Leistung nicht ausreichend gewürdigt. "Die Leute vergessen manchmal, wie ich mich in den vergangenen fünf Jahren vom Talent zum Nationalspieler entwickelt habe. Mein Problem ist vielleicht, dass ich außerhalb des Platzes nicht so sehr polarisiere", sagt er dem "Hamburger Abendblatt". Außerdem: Das Bremer Ultimatum für Mesut Özil. Der Blick in die Presse.

In Hamburg fühlt sich Piotr Trochowski nicht ausreichend gewürdigt
© Getty
In Hamburg fühlt sich Piotr Trochowski nicht ausreichend gewürdigt

 

Bundesliga

© Getty

In Bremen setzt Manager Klaus Allofs Mesut Özil ein Ultimatum für dessen Vertragsverlängerung. In Köln meldet sich Lukas Podolski zu Wort: Es müsse sich viel tun, sagt er. Außerdem: Warum gibt es überhaupt Transfergerüchte? Und: Warum werden in der Bundesliga aktuell eigentlich so viele Keeper ausgetauscht?

Bayern: Ribery: Bonjour Tristesse (Abendzeitung)

Bayern: Ribery: "In erster Linie rede ich mit den Ärzten..." (tz)

Bremen: Werder Bremen stellt Mesut Özil ein Ultimatum (Welt)

Dortmund: Lucas Barrios: WM? Da geht was! (Bild)

Berlin: Herthas Brasilianer - da waren's nur noch zwei (Tagesspiegel)

Köln: Lukas Podolski: Beim FC muss sich noch viel tun! (Bild)

Gladbach: Rainer Bonhof: Marco Reus hat WM-Chancen (Express)

Nürnberg: Der Leit-Wolf sucht die Fährte (Nürnberger Nachrichten)

Sinn und Unsinn von Transfergerüchten: Ein Lob der Lüge! (11 Freunde)

Schlussmann, wechsle dich: Tausche Torwart (FR)

Blog zur Transferzeit: Holt uns hier raus (SZ)

 

Interviews & Personalien

© Getty

Hamburgs Piotr Trochowski findet, dass er für seine Leistungen zu wenig gewürdigt wird. Zudem sei er sicher kein Auswechselspieler. Außerdem: Hans Sarpei glaubt, dass Bayer Leverkusen im Sommer noch stärker sein wird. Dazu: Trainer Michael Frontzeck nimmt sich nicht so wichtig und Mesut Özil glaubt an den WM-Titel.

Piotr Trochowski: "Ich werde zu wenig gewürdigt" (Abendblatt)

Piotr Trochowski: "Ich bin kein Auswechselspieler" (Morgenpost)

Armin Veh: "Ich nenne das Manager" (Tagesspiegel)

Hans Sarpei: Im Sommer werden wir noch stärker sein (Express)

Marcelo Bordon: Bordon hat wieder Spaß am Fußball (Der Westen)

Michael Frontzeck: "Ich nehme mich nicht so wichtig" (RP Online)

Cristian Molinaro: Fachkraft aus dem Land des Catenaccio (Stuttgarter Zeitung)

Van Buyten: "Hätte alles dafür gegeben, Vater gesund zu machen" (Abendzeitung)

Mesut Özil: "Wir haben das Potenzial, den WM-Titel zu holen" (Sport Bild)

Hertha-Präsident Werner Gegenbauer: Dellenängste (Berliner Zeitung)

Pedro Geromel: Der freundliche, loyale Zerstörer (Kölner Stadtanzeiger)

Manuel Friedrich: "Ein Ball, zwei Tore, kicken" (Kölner Stadtanzeiger)

Lothar Matthäus: Der Mann, der sich zugrunde liebt (Abendzeitung)

 

Mehrsport

© Getty

Boxer Felix Sturm hat dank Fast Foods satte 15 Kliogramm zugenommen. In der "Bild" beschwert er sich außerdem über die Methoden seines Ex-Promoters. Dazu: Warum die zweitbeliebteste Sportlerin der USA ausgerechnet ein Pferd ist. Und: Was die Aufhebung des Briatore-Urteils für die Formel 1 bedeutet.

Boxen: Sturm: "Vieles war Ausbeutung" (Bild)

Geschlechterfragen: Diese Frau ist ein Pferd (SZ)

Kommentar zum Briatore-Freispruch: Pingpong-Spiel (FR)

Kommentar zum Briatore-Freispruch: Niederlage für die F1 (Der Westen)

Formel-1-Kolumne: Briatore ante Portas! (FAZ)

Pferdesport: Wenn eine Sportart stirbt (Der Westen)

Eishockey: Der Schrecken der Windmühlen (Kölner Stadtanzeiger)

Eishockey: Die Torwart-Oldies machen Druck (FAZ)

 

Fußball-Sonstiges

Afrika Cup: Wider den Pessimismus (taz)

Die Risiken der Winterpause: "Spieler schaden sich selbst" (11 Freunde)

Resüme zur Dritten Liga: Reform mit Schönheitsfehlern (Sponsors @ Spiegel)

EM-Vorbereitung in der Ukraine: Die Kugelaugen von Mischka (Berliner Zeitung)

EM-Vorbereitung in Polen: Mit der Kutsche nach Dukla (Berliner Zeitung)

 

Die Formel-1-Karriere des Flavio Briatore
Den Weg in die Formel-1-Welt fand Flavio Briatore vor 20 Jahren über den Kleiderfabrikanten Luciano Benetton, dem der gleichnamige Rennstall gehörte
© Getty
1/30
Den Weg in die Formel-1-Welt fand Flavio Briatore vor 20 Jahren über den Kleiderfabrikanten Luciano Benetton, dem der gleichnamige Rennstall gehörte
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere.html
Schumi-Manager Willi Weber knüpfte schnell Kontakte mit dem Italiener und brachte seinen Schützling im Team unter - der Anfang eines Dreamteams
© Getty
2/30
Schumi-Manager Willi Weber knüpfte schnell Kontakte mit dem Italiener und brachte seinen Schützling im Team unter - der Anfang eines Dreamteams
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=2.html
Auch früh an Flavios Seite: Top-Model Naomi Campbell, die den Macho zu den Grands Prix begleitete
© Getty
3/30
Auch früh an Flavios Seite: Top-Model Naomi Campbell, die den Macho zu den Grands Prix begleitete
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=3.html
Vom weiblichen Geschlecht lässt sich Briatore auch besonders gern ausfragen. Hier steht er Ella Weber Rede und Antwort
© Getty
4/30
Vom weiblichen Geschlecht lässt sich Briatore auch besonders gern ausfragen. Hier steht er Ella Weber Rede und Antwort
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=4.html
Auch für Sponsorentermine - insbesondere mit weiblicher Begleitung - ist der am 12. April 1950 in Verzuolo geborene Briatore immer zu haben
© Getty
5/30
Auch für Sponsorentermine - insbesondere mit weiblicher Begleitung - ist der am 12. April 1950 in Verzuolo geborene Briatore immer zu haben
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=5.html
Das deutsche Super-Model Heidi Klum besucht auf Einladung Briatores mehrere Grands Prix. Mit ihr soll er ein Kind gezeugt haben
© Getty
6/30
Das deutsche Super-Model Heidi Klum besucht auf Einladung Briatores mehrere Grands Prix. Mit ihr soll er ein Kind gezeugt haben
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=6.html
Hauptsache blond? Auch mit Showmaster Thomas Gottschalk lässt sich Briatore an der Rennstrecke ablichten
© Getty
7/30
Hauptsache blond? Auch mit Showmaster Thomas Gottschalk lässt sich Briatore an der Rennstrecke ablichten
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=7.html
Zur Verleihung der Laureus Sports Awards läuft er gleich mit doppelter Begleitung auf
© Getty
8/30
Zur Verleihung der Laureus Sports Awards läuft er gleich mit doppelter Begleitung auf
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=8.html
Nach Naomi und Heidi gab es noch zahlreiche weitere Frauen an Flavios Seite...
© Getty
9/30
Nach Naomi und Heidi gab es noch zahlreiche weitere Frauen an Flavios Seite...
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=9.html
Da war zum einen das tschechiche Model Eva Herzigova. Sie war zuvor bereits mit Bon-Jovi-Drummer Tico Torres verheiratet gewesen
© Getty
10/30
Da war zum einen das tschechiche Model Eva Herzigova. Sie war zuvor bereits mit Bon-Jovi-Drummer Tico Torres verheiratet gewesen
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=10.html
Danach war Elle MacPherson an der Reihe. Die Australierin verdient ihr Geld als Schauspielerin und - natürlich - Fotomodell
© Imago
11/30
Danach war Elle MacPherson an der Reihe. Die Australierin verdient ihr Geld als Schauspielerin und - natürlich - Fotomodell
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=11.html
Ebenfalls ein Objekt von Flavios Begierde war Michelle Hunziker. Das Multitalent aus der Schweiz entschied sich jedoch für einen anderen Italiener...
© Imago
12/30
Ebenfalls ein Objekt von Flavios Begierde war Michelle Hunziker. Das Multitalent aus der Schweiz entschied sich jedoch für einen anderen Italiener...
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=12.html
Binden wollte sich der Lebemann Briatore lange Zeit an keine der Schönheiten
© Getty
13/30
Binden wollte sich der Lebemann Briatore lange Zeit an keine der Schönheiten
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=13.html
Auch erfolgreiche Rennfahrer können Spaß mit Briatore haben. Hier bekommt der junge Fernando Alonso eine Streicheleinheit seines Teamchefs
© Getty
14/30
Auch erfolgreiche Rennfahrer können Spaß mit Briatore haben. Hier bekommt der junge Fernando Alonso eine Streicheleinheit seines Teamchefs
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=14.html
Mit Michael Schumacher freute sich Briatore auch noch, als beide längst Rivalen um den WM-Titel waren
© Getty
15/30
Mit Michael Schumacher freute sich Briatore auch noch, als beide längst Rivalen um den WM-Titel waren
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=15.html
Früh unter Flavios Fittichen war auch Jenson Button, der sich wohl als Weltmeister 2009 in die Formel-1-Geschichtsbücher eintragen wird
© Getty
16/30
Früh unter Flavios Fittichen war auch Jenson Button, der sich wohl als Weltmeister 2009 in die Formel-1-Geschichtsbücher eintragen wird
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=16.html
Zwar nicht auf dem Weg zum Titel, aber dennoch erfolgreich: Jarno Trulli, der seinen bislang einzigen Sieg für Briatores Renault-Team einfuhr
© Getty
17/30
Zwar nicht auf dem Weg zum Titel, aber dennoch erfolgreich: Jarno Trulli, der seinen bislang einzigen Sieg für Briatores Renault-Team einfuhr
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=17.html
Nebenher versammelte Briatore eine Vielzahl von Models an seiner Seite...
© Getty
18/30
Nebenher versammelte Briatore eine Vielzahl von Models an seiner Seite...
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=18.html
Dabei fühlt sich der Flavio sichtlich wohl...
© Getty
19/30
Dabei fühlt sich der Flavio sichtlich wohl...
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=19.html
So zeigt er auch Pop-Sängerin Danii Minogue die Glitzerwelt der Formel 1. Kylies kleine Schwester scheint es zu gefallen
© Getty
20/30
So zeigt er auch Pop-Sängerin Danii Minogue die Glitzerwelt der Formel 1. Kylies kleine Schwester scheint es zu gefallen
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=20.html
Seit vergangenem Sommer ist Briatore verheiratet. Die Glückliche ist das italienische Model Elisabetta Gregoraci. Der Altersunterschied zwischen beiden beträgt immerhin 30 Jahre
© Getty
21/30
Seit vergangenem Sommer ist Briatore verheiratet. Die Glückliche ist das italienische Model Elisabetta Gregoraci. Der Altersunterschied zwischen beiden beträgt immerhin 30 Jahre
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=21.html
Während sein Privatleben in den Gazetten ausgeschlachtet wird, bleibt Flavios Geschäftsgebaren häufig weitgehend im Dunkeln
© Getty
22/30
Während sein Privatleben in den Gazetten ausgeschlachtet wird, bleibt Flavios Geschäftsgebaren häufig weitgehend im Dunkeln
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=22.html
Gemeinsam mit Formel-1-Boss Bernie Ecclestone kaufte sich Briatore im September 2007 beim englischen Fußball-Klub Queens Park Rangers ein
© Getty
23/30
Gemeinsam mit Formel-1-Boss Bernie Ecclestone kaufte sich Briatore im September 2007 beim englischen Fußball-Klub Queens Park Rangers ein
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=23.html
Seither ist er ein gern gesehener Gast in der Loftus Road. Seine Begleitung hat an Fußballspielen scheinbar weniger Spaß
© Getty
24/30
Seither ist er ein gern gesehener Gast in der Loftus Road. Seine Begleitung hat an Fußballspielen scheinbar weniger Spaß
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=24.html
Seine Lieblingsbeschäftigung bleibt aber bis zuletzt das Formel-1-Geschäft - auch wenn es nicht immer so aussieht
© Getty
25/30
Seine Lieblingsbeschäftigung bleibt aber bis zuletzt das Formel-1-Geschäft - auch wenn es nicht immer so aussieht
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=25.html
Hier feiert er insgesamt vier WM-Titel und lädt zu der einen oder anderen ausgelassenen Party
© Getty
26/30
Hier feiert er insgesamt vier WM-Titel und lädt zu der einen oder anderen ausgelassenen Party
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=26.html
Nun wurde dem Ganzen ein Riegel vorgeschoben - auf Briatore kommen schwere Zeiten zu
© Getty
27/30
Nun wurde dem Ganzen ein Riegel vorgeschoben - auf Briatore kommen schwere Zeiten zu
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=27.html
Gemeinsam mit Renault-Chefingenieur Pat Symonds wurde Briatore zum Hauptverantwortlichen der Crashgate-Affäre erklärt und demenstprechend bestraft
© Getty
28/30
Gemeinsam mit Renault-Chefingenieur Pat Symonds wurde Briatore zum Hauptverantwortlichen der Crashgate-Affäre erklärt und demenstprechend bestraft
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=28.html
Über ihn stolperte das Duo: Unfallverursacher Nelson Piquet Junior, der als Kronzeuge gegen seinen ehemaligen Teamchef aussagte
© Getty
29/30
Über ihn stolperte das Duo: Unfallverursacher Nelson Piquet Junior, der als Kronzeuge gegen seinen ehemaligen Teamchef aussagte
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=29.html
Bei seinem letzten Grand Prix für Renault scheinen Briatore die Entwicklungen nicht annähernd zu beunruhigen. Dabei ziehen über ihm bereits dunkle Wolken auf
© Getty
30/30
Bei seinem letzten Grand Prix für Renault scheinen Briatore die Entwicklungen nicht annähernd zu beunruhigen. Dabei ziehen über ihm bereits dunkle Wolken auf
/de/sport/diashows/briatores-karriere/Flavio-Briatore-Karriere,seite=30.html
 

Wintersport

Biathlon in Oberhof: Oh Gott, Zielsprint! (FAZ)

Biathlon-Weltcup-Auftakt: Mulmig nach Mekka (FR)

Amelie Kober: Jung, dynamisch, eigentlich gut vermarktbar (Tagesspiegel @ Zeit)

Vierschanzentournee-Flop: Schmitt droht den Absprung zu verpassen (Spiegel)

Vierschanzentournee: Kofler gewinnt Gesamtwertung - Bodmer stark (FAZ)

Vierschanzentournee: Probleme eines Premiumprodukts (Tagesspiegel)

Vierschanzentournee: Angriff gescheitert (SZ)

Nachwuchsförderung: Austrias Ambitionen (taz)

Skisprung-Thron: König Kofler (FR)

Simon Ammann: Die verflixte Tournee (FAZ)

 

 

Die nächste SPOX-Presseschau gibt es am Freitag, den 8. Januar um 10 Uhr. Alle früheren Ausgaben finden Sie im SPOX-Presseschau-Archiv.

Außerdem können Sie kostenlos den RSS-Feed der SPOX-Presseschau abonnieren: http://www.spox.com/pub/rss/presseschau-media.xml

 

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
SPOX Themenwochen
Laureus-Stiftung
Laureus-Stiftung

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.