Liveticker: Fußball 1. Bundesliga, Fortuna Düsseldorf - 1. FC Nürnberg, 23.02.2019

1   :   1
1   :   0
0   :   3
5   :   1
3   :   0
2   :   1
0   :   3
3   :   2
1   :   1
Merkur Spielarena
Fortuna Düsseldorf
2:1
BEENDET
1. FC Nürnberg
Vorschau
Aufstellung
Live
Daten
Tabelle
Das soll es dann an dieser Stelle gewesen sein. Ich bedanke mich wie immer recht herzlich für Ihr Interesse und wünsche noch einen schönen Abend!
Nächsten Samstag geht es für die Fortuna mit einem Auswärtsspiel auf Schalke weiter. Nürnberg empfängt indes Leipzig.
Nürnberg bleibt damit auch das 17. Bundesliga-Spiel in Folge ohne Dreier und somit auch Schlusslicht. Düsseldorf hingegen ist nun wieder Zwölfter und hat dabei zwölf Zähler Vorsprung auf den Relegationsrang.
Düsseldorf setzt sich im Duell der Aufsteiger also mit 2:1 gegen Nürnberg durch. Die Gäste agierten ab der 4. Minute in Unterzahl, weil sich Pereira mit einer dämlichen Tätlichkeit die schnellste Rote der Vereingeschichte einhandelte. In der Folge kämpfte der Club aber aufopferungsvoll und ließ lange Zeit kaum nennenswerte Chancen zu. Vor der Pause musste Mathenia nur gegen Ayhan eingreifen. Auf der anderen Seite ging eigentlich nicht viel, Löwen sorgte dann aber per Traumtor für die Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel blieb den Gastgebern in einer strittigen Szene zunächst ein Strafstoß verwehrt, ansonsten fehlte trotz einer Menge Ballbesitz aber weiterhin die letzte Konsequenz. So musste in Person von Ewerton ein Nürnberger nachhelfen. Nach seinem Eigentor schwanden bei den Gästen zunehmend die Kräfte und so konnte Ayhan noch für die endgültige Wende sorgen.
90.+5. | Schluss!
präsentiert von