Dienstag, 26.02.2008

Auftakt zum VKL-Pokal

Spannende Liga-Duelle im Pokal

Und hier die weiteren Spiele der ersten VKL-Pokal-Runde. 

© vkl

VfB Stuttgart vs. FC Carl Zeiss Jena

Die Schwaben spielen zu Hause gegen Jena. Und die Fans aus Stuttgart warten schon lange auf einen Sieg. Am Einsatz mangelt es jedenfalls nicht: sie kämpfen immer bis zum Schluss. "Der VfB wir am Dienstag seine ganze Routine ausspielen und mit einem Sieg in die nächste Runde einziehen", ist Stuttgart-Spieler "etras" deshlab zuversichtlich. Doch auch Jena holte am letzten Spieltag überraschend einen klaren 3:0-Sieg gegen die starken Mainzer.

1. FC Nürnberg vs. Greuther Fürth

Franken-Duell: In diesem Spiel geht es nicht nur um das Weiterkommen im VKL-Pokal, sondern auch um die Vorherrschaft im Frankenland. Ein immer gern gesehener Klassiker, der kaum unterschiedlichere Vorzeichen haben könnte. Nürnberg schoss sich mit einem 3:0 in der Liga warm und ist auch in diesem Duell der klare Favorit. Es bleibt abzuwarten ob die Fürther die Niederlage im letzten Ligaspiel vergessen machen können um so trotz des angeknacksten Selbstvertrauens den Nürnbergern Paroli bieten können.

VfL Bochum vs. Borussia Mönchengladbach

Treffen der Spitzenreiter: Der bisher ungeschlagene VfL Bochum empfängt den Spitzenreiter aus der zweiten Liga. Spannung ist also garantiert. Wird Bochum seine weiße Weste verlieren, oder werden sie die Fohlen mit leeren Händen wieder nach Hause schicken? Bochum hat in der Rückrunde noch keinen Punkt verloren und wird im Pokal mit viel Selbstbewusstsein auftreten. Die Spielfreudigen Gladbacher werden alles versuchen, um es dem Gegner so schwer wie möglich zu machen.

FC Energie Cottbus vs. SV Wehen Wiesbaden

Ausflug in den Osten: Der Neuling SV Wehen Wiesbaden muss in den Osten reisen - zum FC Energie Cottbus. Ein Spiel, das man nicht wirklich einschätzen kann. Cottbus steht in der ersten Liga auf einem Abstiegsplatz und muss versuchen, gegen die unerfahrenen Wiesbadener zu bestehen. Denn beide Teams haben in ihrer Liga bisher nicht überzeugen können und werden deshalb versuchen, dies im Pokal wieder gut zu machen.

VfL Wolfsburg vs. 1. FC Köln

Selbstvertrauen tanken: In diesem Spiel steht der Zweitligist als klarer Favorit auf dem Platz. Wolfsburg ist vorletzter in der ersten VKL-Liga und konnte 2008 noch keine Tageswertung für sich entscheiden. Deshalb werden die Kölner mit viel Motivation versuchen, in die nächste Runde einzuziehen - besonders da sie die letzten Ligaspiele verloren haben.

FC Hansa Rostock vs. SC Freiburg

Starke Gegner: Die Hansa aus Rostock empfängt den SC Freiburg. Beide Mannschaften sind stark besetzt und wollen dieses Match für sich entscheiden. Freiburg hat in diesem Jahr alle möglichen Punkte gesammelt und wird Rostock bis zum Ende Paroli bieten. Man kann Gespannt sein, wer hier das glücklichere Händchen hat.

MSV Duisburg vs. FC Erzgebirge Aue

Der MSV empfängt zu Hause den FC aus dem Erzgebirge. Beide Vereine stehen auf den 15. Tabellenplatz und wollen beweisen, dass sie es besser können. Dafür ist der Pokal genau die richtige Plattform. Da die Duisburger mehr Erfahrung mitbringen, werden sie wohl einen kleinen Vorteil gegenüber Aue haben.

FC Schalke 04 vs. FC Augsburg

Sicher keine leichte Aufgabe für die Fans aus Augsburg. Der aktuelle VKL-Meister Schalke 04 geht als klarer Favorit in das Spiel. Am letzten Spieltag konnte sich Augsburg zu Hause gegen die Kickers aus Offenbach nur einen Punkt sichern. Die Gelsenkirchener werden mit ihrer Erfahrung die größeren Chancen haben, in die nächste Runde einzuziehen.

Carolin Bertram

Diskutieren Drucken Startseite
Virtual Kicker League, Bundesliga, Online

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.