Lasthitting, Denien und Ganken

Von turtle entertainment
Sonntag, 18.10.2009 | 15:20 Uhr
Mit einem 5on5-Cup startet die ESL das erste "Heroes of Newerth"-Turnier
© S2 Games

Der DotA-Klon Heroes of Newerth von S2 Games öffnet mit dem großen Opening Cup seine Pforten in der ESL.

Starten werden wir mit einem 5on5-Cup und nach und nach werden sich dann die bekannten Ligen von 1on1 bis hin zum 5on5 öffnen. Nach und nach werden wir dann herausfinden können, wer hier das Lasthitting, Denien und Ganken am besten beherrscht.

Wöchentliche Updates, enge Zusammenarbeit mit der Community, gute Grafik und das nötige Quentchen Balance machen, wie man es kurz und knackig sagt "HoN", derzeit zu einem echten Überflieger und wohl dem Comeout der nächsten Monate.
Es hängt nun also an euch, die Ersten zu sein, die sich in Cups & Ligen ganz oben etablieren und die ersten HoN Champions werden.

Das ganze natürlich nicht ohne einen netten Obolus, denn für die Gewinner der aufkommenden Cups gibt es natürlich auch wieder etwas zu gewinnen.

Preisaufteilung für den Opening Cup

1. Platz - 5 x 3 Monate Premium Account
2. Platz - 5 x 2 Monate Premium Account
3. Platz - 5 x 1 Monat Premium Account
Dazu kommt, dass das Finale Live via ESL TV übertragen wird.

Details

  • Teamgröße: 5on5
  • Max Teams: 16
  • Map: Forests of Calvadar
  • Match mode: Best of 1 map
  • Treffpunkt: #esl.heroesofnewerth on Quakenet

Host: Wenn sich die Teams nicht auf einen Host einigen können und keine neutralen Host finden, hat das Team, welches links im Matchsheet steht das Hostrecht.

Regeln

  • Es gelten die Regeln des deutschen HoN Bereichs
  • Wenn ein Team 15 Minuten zu spät erscheint, erhält dieses einen Default loss
  • Alle Spieler müssen ihren HoN Nickname auf ihr
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung