Hobbytennistour

Girls Power Tour Debütantin dominiert Racketvision-Cup

Von Ines Kreilinger
Sonntag, 09.04.2017 | 02:52 Uhr
© Hobbytennistour
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale

Zu Beginn der Osterferien gastierte am gestrigen Samstag abermals die Girls Power Tour am Altmannsdo...

Zu Beginn der Osterferien gastierte am gestrigen Samstag abermals die Girls Power Tour am Altmannsdorfer Ast, wo sich erneut top motivierte Mädchen im Rennen um den Disneyland-Aufenthalt in Paris die Ehre gaben. Wenn auch, bedingt durch die Reiselust vieler Familien, das Teilnehmerfeld eher schmal ausfiel, schnappten sich die Girls heiße Punkte für die Teilnahme am Masters Ende November. Ein Bericht von I.K

Senhofer lässt Konkurrentinnen keine Chance

Bereits beim Einschlagen kristallisierte sich Isabella Senhofer aufgrund ihrer körperlichen Überlegenheit, und des daraus resultierenden Powertennis, als Favoritin heraus. Während den Matches konnte man demnach verfolgen, dass es für die 13-jährige keine all zu große Aufgabe war, Game für Game auf ihr Konto zu verbuchen. Lediglich in einzelnen Ballwechseln konnten sie ihre Konkurrentinnen aus der Reserve locken, wobei dies nur in seltenen Fällen zum Gamegewinn reichte. Dementsprechend gab die Turniersiegerin anschließend bekannt, in Zukunft auf Damenturniere der Top Perfumes Ladies Tour umzusteigen. um sich dort mit den Ladies zu messen.

img_6182

9-jährige glänzt im U13 Bewerb der Girls Power Tour

Nicht nur durch ihr fröhliches Auftreten, sondern vorallem durch ihre kämpferische Topleistung fiel den Zusehern die Kleinste des Bewerbs auf. Leonie Rabl- ein erst 9-jähriges Mädchen glänzte mit ihrer Performance in allen Spielen, und sicherte sich verdienter Weise den zweiten Platz im Turnier. Regelrecht mitreißend war die Euphorie des kleinen Blondschopfes, der sich über 2 Siege gegen die älteren Girls freuen durfte. Höchst zufrieden und mit einem großen Lächeln im Gesicht nahm der Sonnenschein bei der später stattfindenden Siegerehrung ihre Trophäe entgegen und verließ die Anlage mit gewünschten Informationen über weitere Veranstaltungen der Girls Power Tour im Gepäck.

img_6180

Auch Ihr könnt euch in unserem Turnierkalender bereits jetzt einen Überblick über alle bevorstehenden Events machen! Auf Euer Kommen freut sich das Girls Power Tour Veranstaltungsteam!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung