Wintersport

Schweizer Skistar Lara Gut-Behrami mit Riss des Syndesmosebandes out

Von APA
Lara Gut-Behrami
© GEPA

Das Weltcupfinale der Alpinen wird ohne Lara Gut-Behrami über die Bühne gehen.

Die Schweizer Skirennläuferin hat sich beim Sturz im Montagtraining für die letzte Weltcupabfahrt der Saison in Soldeu/Andorra das Syndesmoseband gerissen. Das wurde am Abend in der Mannschaftführersitzung verlautbart. Für Gut ist die ohnehin nur noch kurz dauernde Saison damit vorzeitig beendet.

Ski-Alpin-Weltcupfinale der Damen:

DatumOrtBewerb
13.03.2019SoldeuAbfahrt
14.03.2019SoldeuSuoer-G
15.03.2019SoldeuTeambewerb
16.03.2019SoldeuSlalom
17.03.2019SoldeuRiesentorlauf
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung