Wintersport

ÖSV-Adler stürzen im Teambewerb ab

Von SPOX Österreich, APA
Michael Hayböck
© GEPA

Eine Skiflug-WM zum Vergessen: so schlecht war ein Teamergebnis bei einer Skiflug-WM aus österreichischer Sicht noch nie. Die ÖSV-Adler werden im Teambewerb lediglich Fünfter, Norwegen holt sich die Goldmedaille, Slowenien und Polen folgen auf den Plätzen.

Das norwegische Quartett mit Robert Johansson, Andreas Stjernen, Johann Andre Forfang und dem nunmehrigen Doppel-Weltmeister Daniel Andre Tande gewann mit 1.662,2 Punkten klar, den Österreichern Clemens Aigner, Manuel Poppinger, Michael Hayböck und Stefan Kraft fehlten über 100 Punkte auf die Bronze-Medaille.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung