Darts

Mensur Suljovic gibt Finaleinzug beim World Grand Prix aus der Hand

Von SPOX Österreich
Mensur Suljovic gewinnt einen wahren Krimi gegen Cristo Reyes
© GEPA

Darts-Star Mensur Suljovic verpasst auf dramatische Art und Weise den Einzug ins Finale des World Grand Prix. Der Wiener gab gegen Peter Wright einen bereits sicher geglaubten Sieg noch aus der Hand.

The Gentle eröffnete die Partie mit einem 133er-Finish und zeigte damit gleich einmal auf, in welche Richtung es zu Beginn gehen solllte.

Sein schottischer Gegenüber hatte Probleme, ins Spiel zu finden und Suljovic nutzte dies eiskalt, um sich die ersten beiden Sätze zu sichern. Im dritten schnupperte Snakebite kurz am Comeback, vergab aber einige Darts auf die Doppel. Suljovic agierte indes höchst konzentriert und souverän, sicherte sich so eine komfortable 3:0-Satzführung.

Als die Nummer 2 der Welt schon so gut wie geschlagen schien, bäumte sie sich aber doch noch einmal auf und holte sich Satz Nummer vier mit einem Finish im Madhouse über die Doppel-1.

Momentum wechselte zugunsten Wrights

Augenblicklich drehte sich der Kurs der Partie, Suljovic verlor den Faden, Wright kam immer mehr auf und als der Schotte 130 über das Bullseye zum 3:3 checken konnte, begann das Spiel von Neuem.

Suljovic hatte diese unerwartete Rückkehr seines Kontrahenten allerdings stark zugesetzt. Dem nun in Fahrt gekommenen Snakebite hatte er nichts mehr entgegenzusetzen, womit sich Suljovic 3:4 geschlagen geben musste.

Darts World Grand Prix: Wo kann ich das Finale im Livestream sehen?

Wie gewohnt sind die Highlights des Darts-Zirkus im Livestream auf DAZN zu sehen, so auch der World Grand Prix. Das Finale zwischen Peter Wright und dem Sieger des zweite Halbfinals zwischen Michael van Gerwen und Daryl Gurney wird am Samstag ab 21:15 Uhr gespielt.

Mensur Suljovic beim World Grand Prix

RundeGegnerErgebnis/Livestream
1. RundeJames Wade2:0
AchtelfinaleIan White3:0
ViertelfinaleGerwyn Price3:2
HalbfinalePeter Wright3:4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung