Fussball

VfL Wolfsburg-Trainer Oliver Glasner bietet dem LASK Abwehrspieler Siersleben an

Von SPOX Österreich
Oliver Glasner hat hohe Ziele mit dem VfL Wolfsburg

Während der LASK über Europa-Cup-Heldentaten jubelt - der FC Basel wurde in der Champions-League-Qualifikation mit einem Gesamtscore von 5:2 eliminiert - ist die Personaldecke im Abwehrzentrum angespannt.

Denn Innenverteidiger Christian Ramsebner muss nach einem Sehnenabriss im Oberschenkel operiert werden und fehlt wohl bis zum Ende des Jahres. "Die Hoffnung ist, dass er beim Start ins Frühjahr wieder einsteigen kann", erklärte ein LASK-Sprecher.

Somit ist wohl für die Gruppenphase - egal ob Champions League oder Europa League - Verstärkung notwendig.

Glasner bietet Ex-Klub Spieler an

Und dabei denkt auch Ex-LASK-Erfolgstrainer Oliver Glasner an seinen ehemaligen Verein. "Ich hab' Jürgen Werner Tim Siersleben angeboten", so Glasner zur Krone. "Tim ist zwar erst 19, könnte dem LASK aber sicher sofort helfen", sagt der VfL Wolfsburg-Coach.

Siersleben ist Abwehrchef in der zweiten Mannschaft der Wolfsburger und absolvierte Nachwuchsländerspiele für die U16 und U17 des DFB. Eine Leihe nach Linz wäre wohl für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung