Fussball

Schnappt die Wiener Austria dem WAC Christian Ilzer weg?

Von SPOX Österreich
Dockt Christian Ilzer in Wolfsberg an?
© GEPA

Wer die Wiener Austria in der kommenden Saison aus der Krise führen soll, ist noch nicht restlos geklärt. Der Vertrag mit Thomas Letsch könnte verlängert werden, die Kronen Zeitung brachte mit Werner Gregoritsch, Krassimir Balakov, Rashid Rachimov und Peter-Stöger-Co Manfred Schmid einige Namen ins Spiel.

Nach Informationen der Sportzeitung ist nun aber ein weiterer Mann im Rennen. Die Veilchen sollen ein Auge auf Hartberg-Trainer Christian Ilzer geworfen haben. Der 40-Jährige führte den Underdog auf Rang zwei der Ersten Liga, mit vier Punkten Vorsprung auf Verfolger Ried. Für die Bundesliga stehen die Hartberger aber ohne Lizenz da.

Zuletzt berichtete die Krone, dass Ilzer beim Wolfsberger AC ante portas stehen soll. Die Kärntner suchen ebenfalls einen neuen Chefcoach. Sollte aber der Ruf aus Favoriten erfolgen, könnte es für den WAC im Buhlen um Ilzer eng werden.

Kraetschmer: "Führen interessante Gespräche"

"Wir haben einen sehr klaren Prozess aufgesetzt - wir führen viele Gespräche mit Kandidaten, die wir bis Ende April abschließen, um dann in der ersten Mai-Hälfte die Entscheidung für den Aufsichtsrat vorzubereiten", klärte Austria-Boss Markus Kraetschmer unlängst den Prozess der Trainersuche auf.

Die ersten Sondierungsgespräche sind bereits über die Bühne gegangen. "Wir führen aktuell sehr interessante Gespräche mit Kandidaten aus dem In- und Ausland", so Kraetschmer.

Die Bundesliga-Tabelle

PlatzTeamSpieleTordifferenzPunkte
1FC Salzburg31+4771
2SK Sturm Graz31+2060
3SK Rapid Wien31+2555
4LASK Linz31+1354
5Admira31-546
6FK Austria Wien31-339
7SV Mattersburg31-639
8SC Rheindorf Altach31-1034
9Wolfsberger AC31-2823
10SKN Sankt Pölten31-5211
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung