Fussball

So reagiert Janko auf seine Nichtnominierung

Von APA
Marc Janko
© GEPA

Franco Foda verzichtet im Freundschaftsspiel gegen Uruguay am 14. November auf Marc Janko. Österreichs viertbester Nationalteam-Torschütze reagierte gelassen.

"'Franco ohne Janko' - trotz fehlender Spanien-Sonne alles eitel Wonne. Viel Glück d Jungs vs Uruguay! Werde als Fan die Daumen drücken", twitterte der 34-jährige Stürmer am Donnerstag.

ÖFB-Sportdirektor Schöttel sagte über die Situation des 34-jährigen Stürmers von Sparta Prag: "Es hat ein Telefonat zwischen Franco Foda und Marc Janko gegeben. Er ist nach wie vor Teil des Nationalteams. Marcs Qualitäten sind hinlänglich bekannt, wir nutzen die Chance, in Spanien neue Spieler näher anzusehen und zu testen." Janko absolvierte bisher 66 Länderspiele, mit seinen 28 Treffern ist er der viertbeste Nationalteam-Torschütze in der ÖFB-Geschichte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung