Prominenter Testspielgegner für ÖFB-Team

Von APA
Mittwoch, 11.10.2017 | 15:52 Uhr
Aleksandar Dragovic, Martin Harnik, Marko Arnautovic und David Alaba im ÖFB-Dress
Advertisement
Club Friendlies
Live
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) hat das freundschaftliche Länderspiel gegen WM-Starter Uruguay zum Jahresausklang fixiert. Die Südamerikaner werden am 14. November (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion gastieren. Luis Suarez, Edinson Cavani und Co. hatten sich erst in der Nacht auf Mittwoch für die Endrunde 2018 in Russland qualifiziert.

Hinter Brasilien belegte Uruguay schlussendlich Platz zwei der Südamerika-Qualifikation. Das letzte Aufeinandertreffen der ÖFB-Auswahl mit dem zweifachen Weltmeister gab es im Frühjahr 2014. Damals trennte man sich in Klagenfurt mit einem 1:1. Der Ticket-Vorverkauf für die Begegnung startet am Freitag, 13. Oktober um 10.00 Uhr.

Das Nationalteam wird die Vorbereitung auf das Spiel im spanischen Marbella absolvieren. Dort soll der Nachfolger von Teamchef Marcel Koller die Auswahl betreuen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung