Fussball

Arase gegen Elektra in der Startelf

SID
Goran Djuricin ist fuchsteufelswild
© GEPA

Der SK Rapid Wien trifft am Mittwoch um 20:30 im ÖFB-Cup auf ASK Elektra (hier geht es zum Liveticker). Und dabei integrierte Trainer Goran Djuricin das Offensiv-Talent Kelvin Arase in die Startelf. Der 18-Jährige debütierte im September 2016 in der Bundesliga und kam eine Runde später erneut zum Einsatz, versank dann aber etwas in der Versenkung.

Rapid vs Elektra mit: Knoflach; Thurnwald, Sonnleitner, Ljubicic, Schrammel; Kostic, Petsos; Arase, S. Hofmann, Keles; Kvilitaia

Ersatz: Strebinger; Kuen, Schaub, Murg, Joelinton (nur fünf Ersatzspieler erlaubt)

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung