RB-Leipzig-Youngster wechselt nach Österreich

Von APA
Dienstag, 11.07.2017 | 18:35 Uhr
Felix Beiersdorf soll in Wiener Neustadt Spielpraxis sammeln

Erste-Liga-Club SC Wiener Neustadt hat das deutsche Talent Felix Beiersdorf von RB Leipzig ausgeliehen. Das gaben die Niederösterreicher am Dienstag bekannt.

Der 18-jährige zentrale Mittelfeldspieler hat sämtliche deutsche Nachwuchs-Nationalteams durchlaufen und ist in Leipzig unter Trainer Ralph Hasenhüttl mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet worden.

Neben Beiersdorf gaben die Wiener Neustädter am Dienstag auch die Verpflichtungen von Nikola Zivotic und Christoph Kobald bekannt. "Diese Transfers bestätigen unseren Weg, den wir gemeinsam mit jungen Spielern gehen wollen. Ich bin überzeugt davon, dass wir junge Spieler bei uns weiterentwickeln werden und sich die tägliche Arbeit unseres Trainerteams bezahlt macht", erklärt Neustadts Sportdirektor Andreas Schicker.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung