Fussball

LASK Linz vs. Besiktas Istanbul: Linzer Stadion wohl ausverkauft

Von SPOX Österreich
Dienstag, 14.08.2018 | 18:43 Uhr
LASK Linz
© GEPA

Am Donnerstag versucht der LASK das Unmögliche möglich zu machen und gegen den Riesen Besiktas Istanbul das 0:1 aus dem Hinspiel der Europa-League-Quali beim Heimspiel aufzuholen.

Eines ist aber sicher: das Spiel wird historisch. 13.900 Zuseher fasst die Linzer Gugl, fast alle Tickets wurden schon verkauft. Das gab's in der Bundesliga zum letzten Mal 2007/2008, als der LASK die Bundesliga-Spiele noch in der Gugl austrug. Gegen Lilleström waren 8.300 Zuseher im Stadion.

Sollte der LASK das 0:1 aus dem Hinspiel gegen Besiktas Istanbul wettmachen, ginge es gegen Nordsjaelland oder Partizan Belgrad. Die Serben gelten nach dem 2:1 Auswärtserfolg aus dem Hinspiel als Favorit. Davor wartet allerdings mit Besiktas eine Top-Mannschaft, die auf namhafte Kicker wie Europameister Ricardo Quaresma, Alvaro Negredo, Ryan Babel, Pepe oder Gary Medel zurückgreifen kann.

Kapitän Gernot Trauner glaubt noch an den Aufstieg: "Zwei, drei Chancen werden wir auch im Rückspiel haben. Dann heißt es, diese zu verwerten", betonte der 26-Jährige. "Ich denke, dass es, wenn wir so auftreten wie im Hinspiel, im eigenen Stadion, sicher möglich ist. Es wird sicher nicht leicht, aber die Chance lebt."

LASK in der EL-Quali: Termine der Europa-League-Qualifikation

RundeAuslosungHinspielRückspiel
120. Juni12. Juli19. Juli
220. Juni26. Juli2. August
323. Juli9. August16. August
Playoff6. August23. August30. August
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung