Bundesliga: 10 Sommer-Transfers, die demnächst passieren könnten

 
Dienstag, 12.06.2018 | 15:19 Uhr
Deni Alar -> Sporting Lissabon: Zahlreiche Stars der Portugiesen lösen ihren Vertrag mit Sporting wegen Fan-Krawallen im Saisonfinish. Kein Wunder, dass Verstärkung her muss. Nun legte Sporting Sturm-Angreifer Alar ein Angebot vor. Klappt der Wechsel?
© GEPA
Deni Alar -> Sporting Lissabon: Zahlreiche Stars der Portugiesen lösen ihren Vertrag mit Sporting wegen Fan-Krawallen im Saisonfinish. Kein Wunder, dass Verstärkung her muss. Nun legte Sporting Sturm-Angreifer Alar ein Angebot vor. Klappt der Wechsel?
Christian Gebauer -> Sturm Graz: Einer der auffälligsten Flügelspieler der abgelaufenen Bundesliga-Saison – lediglich mit der Chancenauswertung haperte es . Altach-Sportdirektor Zellhofer bestätigte das Interesse der Grazer bereits.
© GEPA
Christian Gebauer -> Sturm Graz: Einer der auffälligsten Flügelspieler der abgelaufenen Bundesliga-Saison – lediglich mit der Chancenauswertung haperte es . Altach-Sportdirektor Zellhofer bestätigte das Interesse der Grazer bereits.
Stefan Lainer -> SSC Neapel: RB Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund bestätigte bereits das Interesse von hochkarätigen Klubs. Laut italienischen Medien sollen die Verhandlungen mit Napoli schon sehr weit sein.
© GEPA
Stefan Lainer -> SSC Neapel: RB Salzburg-Sportdirektor Christoph Freund bestätigte bereits das Interesse von hochkarätigen Klubs. Laut italienischen Medien sollen die Verhandlungen mit Napoli schon sehr weit sein.
Amadou Haidara -> RB Leipzig: Den Bullen droht ganz generell ein Exodus der übleren Sorte. Geht es nach RB Leipzig, soll Haidara auf Naby Keita folgen, der zu Liverpool wechselt. Noch wehren sich die Salzburger. Wer hat den längeren Atem?
© GEPA
Amadou Haidara -> RB Leipzig: Den Bullen droht ganz generell ein Exodus der übleren Sorte. Geht es nach RB Leipzig, soll Haidara auf Naby Keita folgen, der zu Liverpool wechselt. Noch wehren sich die Salzburger. Wer hat den längeren Atem?
Lukas Grozurek -> Sturm Graz: Sturm muss zahlreiche Spieler ersetzen – darunter Edomwonyi, Jeggo, Potzmann und Röcher. Auf der Wunschliste steht Admiras Lukas Grozurek. Doch der 26-Jährige hat noch ein Jahr Vertrag und kostet eine Ablösesumme.
© GEPA
Lukas Grozurek -> Sturm Graz: Sturm muss zahlreiche Spieler ersetzen – darunter Edomwonyi, Jeggo, Potzmann und Röcher. Auf der Wunschliste steht Admiras Lukas Grozurek. Doch der 26-Jährige hat noch ein Jahr Vertrag und kostet eine Ablösesumme.
Andrei Ivan -> SK Rapid: Der 21-jährige Krasnodar-Stürmer aus Rumänien steht auf Fredy Bickels Wunschliste. Laut Krone will Krasnodar 1,5 Millionen Euro. Bickel tendiert aber zu einer Leihe inklusive „leistbarer“ Kaufoption.
© getty
Andrei Ivan -> SK Rapid: Der 21-jährige Krasnodar-Stürmer aus Rumänien steht auf Fredy Bickels Wunschliste. Laut Krone will Krasnodar 1,5 Millionen Euro. Bickel tendiert aber zu einer Leihe inklusive „leistbarer“ Kaufoption.
Peter Zulj -> Deutsche Bundesliga: Es ist kein Geheimnis: Zulj will nach Deutschland wechseln. Doch der Shootingstar hat noch zwei Jahre Vertrag – ein Wechsel passiert nur, wenn Sturms Konditionen erfüllt werden. 3 Bundesliga-Klubs zeigen Interesse.
© GEPA
Peter Zulj -> Deutsche Bundesliga: Es ist kein Geheimnis: Zulj will nach Deutschland wechseln. Doch der Shootingstar hat noch zwei Jahre Vertrag – ein Wechsel passiert nur, wenn Sturms Konditionen erfüllt werden. 3 Bundesliga-Klubs zeigen Interesse.
David Atanga -> SV Mattersburg: Obwohl dem Salzburg-Talent Interesse aus Deutschland nachgesagt wird, steht der 21-jährige Flügelspieler bei Mattersburg auf der Liste, wo er schon eine halbe Saison stürmte. Für Atanga wohl der richtige Schritt.
© GEPA
David Atanga -> SV Mattersburg: Obwohl dem Salzburg-Talent Interesse aus Deutschland nachgesagt wird, steht der 21-jährige Flügelspieler bei Mattersburg auf der Liste, wo er schon eine halbe Saison stürmte. Für Atanga wohl der richtige Schritt.
Valon Berisha -> Sampdoria Genua: Intern verlautbarte Berisha bereits, dass er den nächsten Schritt wagen will. Die Italiener würden Berisha gerne verpflichten, ihnen kommen Torreira und Praet abhanden. Aber auch größere Klubs sollen Interesse zeigen.
© GEPA
Valon Berisha -> Sampdoria Genua: Intern verlautbarte Berisha bereits, dass er den nächsten Schritt wagen will. Die Italiener würden Berisha gerne verpflichten, ihnen kommen Torreira und Praet abhanden. Aber auch größere Klubs sollen Interesse zeigen.
1 / 1
Werbung
Werbung