Diskutieren
1 /
© GEPA
Heinz Lindner (Note=3-): Grundsätzlich solide, in Erinnerung bleibt aber wohl ein katastrophaler Fehlpass, der Österreich fast in Rückstand brachte. Hielt einen Distanzschuss von Bale stark. Das Tor war kaum zu halten.
© GEPA
Stefan Lainer (Note = 3): Wurde über der rechten Seite selten angelaufen. Konnte in der Offensive leider wenige Akzente setzen. Eine trockene, aber auch blasse Partie des Bullen-Verteidigers.
© GEPA
Aleksandar Dragovic (Note=3-): Über weite Strecken ein Ruhepol in der Abwehr. Sah beim Tor dann aber ganz schlecht aus: Köpfte den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Verpatzte sich damit eine gute Leistung.
© GEPA
Kevin Danso (Note=3-): Der Augsburg-Legionär kam nach 27 Minuten für den verletzten Prödl und feierte sein Debüt. Hatte bis zum Gegentor wenige Probleme und präsentierte sich clever. Sein missglückter Klärungsversuch hat Teilschuld am Gegentor.
© GEPA
Martin Hinteregger (Note=3): Agierte wieder als Linksverteidiger. Spielte diese Position für einen gelernten Innenverteidiger erneut solide. Vor allem in der Defensive brav. In der Vorwärtsbewegung meist blass.
© GEPA
Julian Baumgartlinger (Note=3): Hielt seine Position und hatte mit Aaron Ramsey einen starken Gegenspieler vor der Brust. Defensiv stark. Öffnete mit einem genialen Lochpass auf Harnik die Waliser Abwehrlinie. Harnik scheiterte.
© GEPA
Stefan Islanker (Note=3): Was für Baumgartlinger gilt, lässt sich auch über „Ilse“ sagen. Einige Seitenwechsel kamen punktgenau, ansonsten konnte der RB-Leipzig-Abräumer relativ wenig fürs Offensivspiel beitragen.
© GEPA
David Alaba (Note=3): War als Zehner im Zentrum phasenweise Alleinunterhalter in Sachen Kreativspiel. Bewegte sich gut und hatte Ideen. Tauchte in Halbzeit zwei ab und wurde schlampiger.
© GEPA
Marko Arnautovic (Note=2): Wirkte spritzig, spielfreudig mit großer Arbeitsrate in Defensive und Offensive. Einige Tempodribblings waren für die Waliser nicht zu stoppen. Kritisieren lässt sich einzig die Chancenauswertung.
© GEPA
Marcel Sabitzer (Note=3-): Nicht so aktiv wie Arnautovic, aber trotzdem auffällig. Kam auch zu Torchancen und agierte dabei ähnlich unglücklich wie sein Kollege auf der anderen Seite. Eine Ellenbogen-Attacke von Williams an ihn hätte Rot geben müssen.
© GEPA
Martin Harnik (Note=4): In der Offensive auf verlorenem Posten, kaum in Ballzirkulationen integriert. Freilich bemüht – das Spiel lief aber etwas an ihm vorbei. Schaltete bei einer großen Chance etwas zu langsam.
© GEPA
Sebastian Prödl: Wurde nach 30 Minuten verletzt ausgewechselt. Bis dahin tadellos.
© GEPA
Michael Gregoritsch: Zu kurz eingesetzt.
© GEPA
Marc Janko: Zu kurz eingesetzt.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com