Das sind die Noten für die ÖFB-Kicker

 
Heinz Lindner (Note=3-): Grundsätzlich solide, in Erinnerung bleibt aber wohl ein katastrophaler Fehlpass, der Österreich fast in Rückstand brachte. Hielt einen Distanzschuss von Bale stark. Das Tor war kaum zu halten.
© GEPA
Heinz Lindner (Note=3-): Grundsätzlich solide, in Erinnerung bleibt aber wohl ein katastrophaler Fehlpass, der Österreich fast in Rückstand brachte. Hielt einen Distanzschuss von Bale stark. Das Tor war kaum zu halten.
Stefan Lainer (Note = 3): Wurde über der rechten Seite selten angelaufen. Konnte in der Offensive leider wenige Akzente setzen. Eine trockene, aber auch blasse Partie des Bullen-Verteidigers.
© GEPA
Stefan Lainer (Note = 3): Wurde über der rechten Seite selten angelaufen. Konnte in der Offensive leider wenige Akzente setzen. Eine trockene, aber auch blasse Partie des Bullen-Verteidigers.
Aleksandar Dragovic (Note=3-): Über weite Strecken ein Ruhepol in der Abwehr. Sah beim Tor dann aber ganz schlecht aus: Köpfte den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Verpatzte sich damit eine gute Leistung.
© GEPA
Aleksandar Dragovic (Note=3-): Über weite Strecken ein Ruhepol in der Abwehr. Sah beim Tor dann aber ganz schlecht aus: Köpfte den Ball nicht aus der Gefahrenzone. Verpatzte sich damit eine gute Leistung.
Kevin Danso (Note=3-): Der Augsburg-Legionär kam nach 27 Minuten für den verletzten Prödl und feierte sein Debüt. Hatte bis zum Gegentor wenige Probleme und präsentierte sich clever. Sein missglückter Klärungsversuch hat Teilschuld am Gegentor.
© GEPA
Kevin Danso (Note=3-): Der Augsburg-Legionär kam nach 27 Minuten für den verletzten Prödl und feierte sein Debüt. Hatte bis zum Gegentor wenige Probleme und präsentierte sich clever. Sein missglückter Klärungsversuch hat Teilschuld am Gegentor.
Martin Hinteregger (Note=3): Agierte wieder als Linksverteidiger. Spielte diese Position für einen gelernten Innenverteidiger erneut solide. Vor allem in der Defensive brav. In der Vorwärtsbewegung meist blass.
© GEPA
Martin Hinteregger (Note=3): Agierte wieder als Linksverteidiger. Spielte diese Position für einen gelernten Innenverteidiger erneut solide. Vor allem in der Defensive brav. In der Vorwärtsbewegung meist blass.
Julian Baumgartlinger (Note=3): Hielt seine Position und hatte mit Aaron Ramsey einen starken Gegenspieler vor der Brust. Defensiv stark. Öffnete mit einem genialen Lochpass auf Harnik die Waliser Abwehrlinie. Harnik scheiterte.
© GEPA
Julian Baumgartlinger (Note=3): Hielt seine Position und hatte mit Aaron Ramsey einen starken Gegenspieler vor der Brust. Defensiv stark. Öffnete mit einem genialen Lochpass auf Harnik die Waliser Abwehrlinie. Harnik scheiterte.
Stefan Islanker (Note=3): Was für Baumgartlinger gilt, lässt sich auch über „Ilse“ sagen. Einige Seitenwechsel kamen punktgenau, ansonsten konnte der RB-Leipzig-Abräumer relativ wenig fürs Offensivspiel beitragen.
© GEPA
Stefan Islanker (Note=3): Was für Baumgartlinger gilt, lässt sich auch über „Ilse“ sagen. Einige Seitenwechsel kamen punktgenau, ansonsten konnte der RB-Leipzig-Abräumer relativ wenig fürs Offensivspiel beitragen.
David Alaba (Note=3): War als Zehner im Zentrum phasenweise Alleinunterhalter in Sachen Kreativspiel. Bewegte sich gut und hatte Ideen. Tauchte in Halbzeit zwei ab und wurde schlampiger.
© GEPA
David Alaba (Note=3): War als Zehner im Zentrum phasenweise Alleinunterhalter in Sachen Kreativspiel. Bewegte sich gut und hatte Ideen. Tauchte in Halbzeit zwei ab und wurde schlampiger.
Marko Arnautovic (Note=2): Wirkte spritzig, spielfreudig mit großer Arbeitsrate in Defensive und Offensive. Einige Tempodribblings waren für die Waliser nicht zu stoppen. Kritisieren lässt sich einzig die Chancenauswertung.
© GEPA
Marko Arnautovic (Note=2): Wirkte spritzig, spielfreudig mit großer Arbeitsrate in Defensive und Offensive. Einige Tempodribblings waren für die Waliser nicht zu stoppen. Kritisieren lässt sich einzig die Chancenauswertung.
Marcel Sabitzer (Note=3-): Nicht so aktiv wie Arnautovic, aber trotzdem auffällig. Kam auch zu Torchancen und agierte dabei ähnlich unglücklich wie sein Kollege auf der anderen Seite. Eine Ellenbogen-Attacke von Williams an ihn hätte Rot geben müssen.
© GEPA
Marcel Sabitzer (Note=3-): Nicht so aktiv wie Arnautovic, aber trotzdem auffällig. Kam auch zu Torchancen und agierte dabei ähnlich unglücklich wie sein Kollege auf der anderen Seite. Eine Ellenbogen-Attacke von Williams an ihn hätte Rot geben müssen.
Martin Harnik (Note=4): In der Offensive auf verlorenem Posten, kaum in Ballzirkulationen integriert. Freilich bemüht – das Spiel lief aber etwas an ihm vorbei. Schaltete bei einer großen Chance etwas zu langsam.
© GEPA
Martin Harnik (Note=4): In der Offensive auf verlorenem Posten, kaum in Ballzirkulationen integriert. Freilich bemüht – das Spiel lief aber etwas an ihm vorbei. Schaltete bei einer großen Chance etwas zu langsam.
Sebastian Prödl: Wurde nach 30 Minuten verletzt ausgewechselt. Bis dahin tadellos.
© GEPA
Sebastian Prödl: Wurde nach 30 Minuten verletzt ausgewechselt. Bis dahin tadellos.
Michael Gregoritsch: Zu kurz eingesetzt.
© GEPA
Michael Gregoritsch: Zu kurz eingesetzt.
Marc Janko: Zu kurz eingesetzt.
© GEPA
Marc Janko: Zu kurz eingesetzt.
1 / 1
Werbung
Werbung