Das sind die Noten für die ÖFB-Kicker

 
Österreich startet mit einem 2:0-Sieg gegen Moldawien ins Länderspiel-Jahr 2017. Das sind die Noten für die ÖFB-Kicker.
© GEPA
Österreich startet mit einem 2:0-Sieg gegen Moldawien ins Länderspiel-Jahr 2017. Das sind die Noten für die ÖFB-Kicker.
Heinz Lindner (Note=3): Hatte nicht viel zu tun, war aber zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.
© GEPA
Heinz Lindner (Note=3): Hatte nicht viel zu tun, war aber zur Stelle, wenn er gebraucht wurde.
Aleksandar Dragovic (Note=3): Defensiv manchmal mit Wacklern. Im Spielaufbau nicht so aktiv wie Hinteregger, aber mit dem ein oder anderen schönen Wechselpass.
© GEPA
Aleksandar Dragovic (Note=3): Defensiv manchmal mit Wacklern. Im Spielaufbau nicht so aktiv wie Hinteregger, aber mit dem ein oder anderen schönen Wechselpass.
Sebastian Prödl (Note=3): Als zentraler Innenverteidiger spielte er seinen Part trocken runter. Wurde vom schwachen Gegner aber auch kaum gefordert. Nach vorne hin ohne Akzente.
© GEPA
Sebastian Prödl (Note=3): Als zentraler Innenverteidiger spielte er seinen Part trocken runter. Wurde vom schwachen Gegner aber auch kaum gefordert. Nach vorne hin ohne Akzente.
Martin Hinteregger (Note=2): Kurbelte als linker Halbverteidiger den Spielaufbau an, davon profitierten auch Alaba und Arnautovic. In manchen Szenen aber auch mit Unsicherheiten.
© GEPA
Martin Hinteregger (Note=2): Kurbelte als linker Halbverteidiger den Spielaufbau an, davon profitierten auch Alaba und Arnautovic. In manchen Szenen aber auch mit Unsicherheiten.
Valentino Lazaro (Note=4) Unauffällige Partie. Sorgte so gut wie nie für Gefahr, machte aber auch kaum Fehler. Opfer der Linkslastigkeit des ÖFB-Spiels. In der 69. Minute von Janko ersetzt.
© GEPA
Valentino Lazaro (Note=4) Unauffällige Partie. Sorgte so gut wie nie für Gefahr, machte aber auch kaum Fehler. Opfer der Linkslastigkeit des ÖFB-Spiels. In der 69. Minute von Janko ersetzt.
Stefan Ilsanker (Note=2): Machte als Sechser unglaublich viele Meter, um Konter abzufangen. Das gelang ihm sehr gut. Auch im Passspiel solide. Sein verunglückter Kopfball führte aber fast zu einem Gegentor, wegen Gelb gegen Irland gesperrt.
© GEPA
Stefan Ilsanker (Note=2): Machte als Sechser unglaublich viele Meter, um Konter abzufangen. Das gelang ihm sehr gut. Auch im Passspiel solide. Sein verunglückter Kopfball führte aber fast zu einem Gegentor, wegen Gelb gegen Irland gesperrt.
Zlatko Junuzovic (Note=3): Laufstark wie immer, aber im spielerischen Bereich mit Luft nach oben. Vergab zwei gute Chancen. Letztlich zu wenig Output.
© GEPA
Zlatko Junuzovic (Note=3): Laufstark wie immer, aber im spielerischen Bereich mit Luft nach oben. Vergab zwei gute Chancen. Letztlich zu wenig Output.
David Alaba (Note=2): Die Position am linken Flügel tat ihm gut. Mit einem Hammer testete er das Aluminium im Happel. An vielen Tor-Chancen beteiligt. Seine Standards sind aber verbesserungswürdig.
© GEPA
David Alaba (Note=2): Die Position am linken Flügel tat ihm gut. Mit einem Hammer testete er das Aluminium im Happel. An vielen Tor-Chancen beteiligt. Seine Standards sind aber verbesserungswürdig.
Marcel Sabitzer (Note=4): Stand als rechter Halbstürmer im Schatten der starken linken Seite, tauchte aber auch selbst unter. Bis zu seinem wichtigen Treffer kaum zu sehen.
© GEPA
Marcel Sabitzer (Note=4): Stand als rechter Halbstürmer im Schatten der starken linken Seite, tauchte aber auch selbst unter. Bis zu seinem wichtigen Treffer kaum zu sehen.
Marko Arnautovic (Note=1): Bester Mann, Österreichs Motor im Offensivspiel, legte Führungstor mustergültig auf. Wermutstropfen: Wird wegen eines unnötigen Gelb-Fouls gegen Irland schmerzlich vermisst werden.
© GEPA
Marko Arnautovic (Note=1): Bester Mann, Österreichs Motor im Offensivspiel, legte Führungstor mustergültig auf. Wermutstropfen: Wird wegen eines unnötigen Gelb-Fouls gegen Irland schmerzlich vermisst werden.
Guido Burgstaller (Note=4): Wirbelte vorne viel Staub auf, blieb aber weitgehend glücklos. Bei einer Großchance im Abseits, nach einer Ecke traf er das leere Tor nicht. In Kopfballduellen chancenlos.
© GEPA
Guido Burgstaller (Note=4): Wirbelte vorne viel Staub auf, blieb aber weitgehend glücklos. Bei einer Großchance im Abseits, nach einer Ecke traf er das leere Tor nicht. In Kopfballduellen chancenlos.
Marc Janko (Note=3): Seine Präsenz im Strafraum war wichtig, auch wenn er nach seiner Einwechslung (69.) nicht allzu gefährlich wurde.
© GEPA
Marc Janko (Note=3): Seine Präsenz im Strafraum war wichtig, auch wenn er nach seiner Einwechslung (69.) nicht allzu gefährlich wurde.
Markus Suttner (zu kurz eingesetzt): Kam kurz vor Abpfiff für Arnautovic.
© GEPA
Markus Suttner (zu kurz eingesetzt): Kam kurz vor Abpfiff für Arnautovic.
Martin Harnik (zu kurz eingesetzt): Sorgte mit seinem Treffer für die Erlösung, fixierte die wichtigen drei Punkte!
© GEPA
Martin Harnik (zu kurz eingesetzt): Sorgte mit seinem Treffer für die Erlösung, fixierte die wichtigen drei Punkte!
1 / 1
Werbung
Werbung