Fussball

Salzburg-Nachwuchs-Trainer Alexander Schmidt gibt Hoffenheim einen Korb

Von SPOX Österreich
Dienstag, 09.01.2018 | 10:15 Uhr
Florian Grillitsch im Duell mit Dortmunds Shinji Kagawa

Offenbar hätte Alexander Schmidt Co-Trainer von Julian Nagelsmann bei TSG Hoffenheim werden können. Der U16-Coach von Red Bull Salzburg sagte dem deutschen Bundesligisten aber ab.

Wie der kicker berichtet, hat der 49-Jährige bereits konkrete Gespräche mit Hoffenheim geführt, entschied sich aber letztlich für einen Verbleib in der Nachwuchsabteilung des österreichischen Serienmeisters. Schmidt übersiedelte erst im Sommer aus Unterhaching, wo er die U19-Mannschaft trainierte, nach Salzburg.

Nach der Absage des Bullen-Trainers beförderte Hoffenheim den bisherigen U17-Coach Pellegrino Matarazzo zum Co-Trainer der Profis.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung