Fussball

So sieht Tipico die Chancen der Österreicher

SID
Österreichs Euro-Fighter
© GEPA

Eine gelungene Generalprobe sieht anders aus. Austria, Salzburg und Rapid konnten am letzten Spieltag der Tipico Bundesliga nicht überzeugen, in der Europa League wollen die rot-weiß-roten Eurofighter auf die Siegerstraße zurückkehren.

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in der Tipico Bundesliga will das österreichische Trio in der Europa League internationalen Frustabbau betreiben. Die Quoten des Wettanbieters für die Spiele von Salzburg, Rapid und die Austria spiegeln die Schwierigkeit dieses Unterfangens wider. Leicht ist anders!

Natürlich gibt es auch alle anderen Highlights der Europa League bei Tipico!
Jetzt registrieren, einzahlen und bei der ersten Einzahlung vom Willkommensbonus bis zu 100 Euro profitieren!

Favorit trotz historischem Fehlstart: Schalke 04 - RB Salzburg

Red Bull Salzburg, österreichischer Serienmeister der letzten Jahre, steht derzeit auf einem für ihn ungewöhnlichen zweiten Tabellenplatz in der Tipico Bundesliga. Vor dem schweren Gang nach Gelsenkirchen kann Salzburg-Trainer Óscar García zumindest wieder auf die Torjägerqualitäten von Jonatan Soriano hoffen, der nach hartnäckigen Verletzungen wieder zunehmend in die Gänge kommt und das macht, was er am besten kann: Tore schießen!

Auf Schalke hängen die Trauben trotzdem sehr hoch, auch wenn Knappen-Coach Markus Weinzierl nach dem historisch schlechtesten Bundesliga-Start der Königsblauen - fünf Niederlagen nach ebenso vielen Spielen - ratlos scheint. Zumindest hat man das Auftaktspiel in der Europa League in Nizza mit 1:0 gewinnen können. Die Salzburger mussten sich hingegen zuhause dem FK Krasnodar mit demselben Resultat geschlagen geben. Auch deshalb gehen die Deutschen für Tipicos Buchmacher als klarer Favorit in das Spiel. Für 10 Euro Einsatz gibt es auf Sieg Schalke nur 16,50 Euro zurück. Mit einem Gewinntipp auf die Mozartstädter könnte man seinen Einsatz hingegen verfünffachen.

Tipps vom Erzfeind?: Austria Wien - Viktoria Pilsen

In der Gruppe E kann die Austria mit einem Heimsieg gegen den tschechischen Meister Viktoria Pilsen einen weiteren Schritt Richtung Überwintern in der Europa League setzen. Die Gäste aus der Bierstadt befinden sich derzeit jedoch in toller Form. Vier Liga-Siege in Folge und ein Remis bei der Roma sprechen eine deutliche Sprache. Die Veilchen müssen zuletzt nicht nur zwei Niederlagen, sondern auch das Fehlen des rot-gesperrten Abwehrrecken Rotpuller verdauen.

Dass Pilsen in Wien geschlagen werden kann, bewies Rapid im Vorjahr, als man die Tschechen sowohl zuhause (3:2) als auch auswärts besiegen konnte (2:1). Ob es da wohl Tipps aus Hütteldorf für die Favoritner geben wird? Ziemlich ausgeglichen bewerten die Buchmacher von Tipico die zwei Mannschaften. Die Quote auf Sieg Austria (2,5) ist nur marginal niedriger als jene auf einen vollen Erfolg der Gäste (2,9). Für ein korrekt getipptes Unentschieden gibt es mit 33 Euro für 10 Euro Einsatz noch da meiste Geld.

Zuhause hui, auswärts pfui!: Athletic Bilbao - Rapid Wien

Rapid Wien zeigt in dieser Saison zwei Gesichter. Im brandneuen Allianz Stadion werden Siege am laufenden Band gefeiert, so wie beim 3:2 zum Europa League-Auftakt gegen den KRC Genk. Auswärts jedoch finden die Hütteldorfer bisher wenig bis keine Mittel, die meist sehr defensiven Gegner zu knacken. Das zumindest wird den Wienern im San Mamés nicht passieren.

Die stolzen Basken von Athletic Bilbao feierten in LaLiga zuletzt vier Siege in Folge und liegen nur zwei Punkte hinter Tabellenführer Real Madrid auf Rang Fünf. In der ersten EL-Runde setzte es bei Überraschungsteam US Sassuolo allerdings eine deutliche 0:3-Niederlage. Dennoch führen die Tipico Buchmacher die Spanier als klare Favoriten (Quote auf Sieg: 1,5). Der optimistische Tipper kann im Falle eines Sieges der Grün-Weißen bei 10 Euro Einsatz einen Gewinn von 65 Euro einsacken.

Anmerkung: Quotenänderungen vorbehalten. Stand: 27. September 2016, 00:01 Uhr.

Glücksspiel kann süchtig machen. Zielgruppe des Tipico Angebots sind volljährige Menschen, die Sportwetten als Entertainment betrachten und ihre Gewinnchancen sowie Verlustrisiken realistisch einschätzen können. Das Spiel um Geld stellt ein Freizeitangebot dar, welches verantwortlich und selbstbestimmt genutzt wird. Weitere Informationen findest du hier: https://www.risk-in-safe-hands.com/

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung