Edition: Suche...
MySpox NBA Line der Woche


Gründer: MGoedderz | Mitglieder: 756 | Beiträge: 184
23.10.2012 um 02:49 Uhr
Geschrieben von Andrezinho
NBA Preview: Chicago Bulls
Als die Chicago Bulls im 2008er Draft an erster Stelle den Local Hero Derrick Rose zogen hatte man als Fan der Bulls wieder richtig Hoffnung. Man hatte eines der größten Talente gezogen, der jetzt, 4 Jahre später einer der besten Basketballspieler des Planeten ist, man hoffte wieder eine Meisterschaft zu holen, dieser Traum hat sich für diese Saison relativ frühzeitig erledigt, Rose verletzte sich in der ersten Playoffrunde gegen die Sixers bei hoher Führung kurz vor Schluss.
Damit steht zwar fest, dass man dieses Jahr die Meisterschaft nicht nach Chicago holen wird, doch es dürfte die wichtigste Spielzeit für die Bulls in der Ära Rose werden. Jetzt hat man die Chance das Fundament für den nächsten Titel zu legen.




Was ist neu?

Die größte Änderung in Chicago ist der Verletzung von Derrick Rose geschuldet. So wird Kirk Hinrich als Point Guard in der ersten Fünf stehen bis der MVP von 2011 wieder zurückkommt. Wann dies der Fall sein wird steht noch in den Sternen. Die Positivste Vorhersage ist Januar, die Negativste März.
Jedoch sollte man in dieser Saison nicht den Derrick Rose erwarten den man von vor seiner Verletzung kannte. Nach einer solch langen Pause braucht man immer Zeit um wieder volkommen der Alte zu werden.
Neben Hinrich ebenfalls neu sind Vladimir Radmanovic, Nazr Mohammed und Marco Belinelli sowie Nate Robinson. Die Vier wurden als Ersatz für die Abgänge der Offseason, allen voran Ömer Asik geholt. Neben dem Back-Up Center sind Kyle Korver, C.J. Watson, Ronnie Brewer, John Lucas III. und Mike James aus dem Kader der Bulls verschwunden.

Umfeld

Was soll man großartig zu dem Umfeld in Chicago sagen? Die Fans sind hungrig, nach den Titeln in der Jordan-Ära endlich wieder einen NBA Champion in der Stadt zu feiern und dennoch wirkt es nicht so als würde man es überstürzen. Man lässt den Spielern und den Verantwortlichen die Zeit die es gerade in dieser Saison benötigen wird, da diese Saison ein Übergangsjahr werden wird. Trainer und General Manager haben in der Vergangenheit bewiesen, dass man Ahnung hat. Besonders Thibodeau wusste durch seine Defensivstrategie zu überzeugen.

Stärken

Die Stärken der Bulls liegen absolut in der Defensive. Wer Thibodeau und seinen Werdegang kennt wird das fast vermutet haben. Die einzige Frage die sich stellt ist ob Kirk Hinrich hier eventuell zum Balast wird, denn atheltische Point Guards wie zum Beispiel Russell Westbrook wird er kaum halten können. Hier wird es auf gute Helpdefense vor allem von Boozer und Noah ankommen, denn Drives des Gegners und somit einfache Punkte für den Gegner zu verhindern ist eine der elementaren Grundlagen des guten Verteidigens.
Eine andere vielleicht nicht unbedingt Stärke, aber zumindest ein Faktor der den Bulls in die Karten spielen könnte ist, dass man in der Abwesenheit von Rose nicht viel von dem Team erwartet. Vielleicht unterschätzen einige Teams die Mannschaft so, vielleicht wachsen andere Spieler über sich hinaus. Darauf könnte man zwar gut verzichten, aber es ist nicht zu ändern.

Schwächen

So stark man auch in der Defensive ist, so schwach könnte es dieses Jahr in der Offensive aussehen. Die absolut erste Scoringoption fehlt und wer jetzt übernimmt ist nicht klar. Hamilton hat schon gezeigt, dass er scoren kann, allerdings ist bei ihm auch immer eine Verletzung im Bereich des möglichen.
Hier muss das Team wohl auch während der ersten Saisonspiele noch suchen, denn einen neuen Topscorer findet man nicht mal eben so in den Preseason Games.
Ebenfalls zum Verhängnis könnte die schwache Bank werden. Man hat vorwiegend ältere Semester ins Team geholt, die nicht unbedingt nochmal auf einer Bank eines Teams sitzen die weit in den Playoffs kommen.
Neben Hamilton darf sich hier auf keinen Fall Center Joakim Noah verletzen, da man sonst auf Nazr Mohammed zurückgreifen muss, der wirklich kein Starter mehr ist.

Fazit

Wenn bei den Bulls alle Spieler weitestgehend fit bleiben, dann kommt man in die Playoffs. Zwar nicht mit einem Top-Record, allerdings wird es zwischen fünf und acht für die Playoffs reichen. Verletzen sich noch ein oder zwei Akteure wird es verdammt schwer dies zu kompensieren, da man die gute Bank in der Offseason fast komplett hat gehen lassen.
Eine Position auf der man auf der Bank noch eine gute Tiefe findet ist Power Forward. Hier hat man Taj Gibson hinter Carlos Boozer. Und da man in einem Übergangsjahr ist wird Gibson wohl auch deutlich mehr Zeit auf dem Feld verbringen als in der letzten Saison. Man kann ihm die NBA näherbringen, er kann Erfahrung sammeln und in der kommenden Offseason kann man dann entgültig eine Entscheidung zu Carlos Boozer und einer Amnestisierung fällen.
Das ist eine Chance die man so nicht hätte wenn Rose fit wäre und genau das sollten die Bulls nutzen. Alles testen und hinterfragen und zur Not nochmals versuchen um Rose ein neues Team aufzubauen, auch wenn das wieder einige Zeit in Anspruch nehmen würde, doch man will die Championship nach Chicago holen und Rose will auch Meister werden. Eine schlechte Saison mit Rose würden wohl sehr kritische Stimmen aufkommen lassen, doch ohne Rose ist das kein Problem.

Aufrufe: 8394 | Kommentare: 25 | Bewertungen: 18 | Erstellt:23.10.2012
ø 7.4
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
KoBr24
02.11.2012 | 10:15 Uhr
0
0
KoBr24 : 
02.11.2012 | 10:15 Uhr
0
KoBr24 : 
"TT muss einfach 5 Sterne kriegen, ebenso wie es Rivers und Popovic kriegen müssen. Das sind alles angehende Hall-of-Famer. "

Was hat Tim Thibodeau denn bisher bitte geleistet? Also ich finde er wird allgemein zu sehr in den Himmel gehoben. Er soll erstmal paar Jahre erfolgreich coachen und irgendwas gewinnen. (Er hat gerade mal 2! Jahre Erfahrung als Headcoach). In meinen Augen ist vermessen ihn mit z.B. Gregg Popovich auf eine Stufe zu stellen.

Tut mir leid, also ich sehe an TT bisher nichts, was Leute wie Scott Brooks, Avery Johnson, Mike Brown oder Erik Spoelstra auch schon erreicht haben. Spricht da jemand von zukünftigen Hall-of-Famern? Eben. Alles zu seiner Zeit. Aber (noch) nicht jetzt.
0
fcbdiddy
01.11.2012 | 23:41 Uhr
0
0
fcbdiddy : 
01.11.2012 | 23:41 Uhr
0
fcbdiddy : 
Ich würde auch gerne einige Dinge ansprechen. Aber auf das sprachliche und grammatikalische gehe ich jetzt nicht ein, wurde ja schon genug

Also, los gehts:
Ich als Bulls-Fan muss ehrlich sagen, dass die letztjährige Bank DEUTLICH überbewertet war. CJ Watson hat uns die zweite Playoffrunde gekostet mit seiner Aktion 7 Sekunden vor Schluss Asik anzuspielen, der mit Abstand der schlechteste FT-Shooter ist, den ich gesehen habe. Watson und John Lucas waren für 1,2,3 Spiele gute Ersatzleute. Aber im Hinblick darauf, dass Rose fast die ganze Regular Season ausfällt war es die einzig richtige Entscheidung diese Spieler abzugeben und Ersatz zu holen. Asik wollte man nicht abgeben, aber er war Restricted Free Agent und wäre zu teuer geworden.
Korver hat besonders in den Play Offs extrem enttäuscht. Bis auf Asik wird man keinen vermissen. Denn Asik in der Defensive war eine ganz andere Hausnummer als es Mohammed ist.

Hinrich ist im Übrigen sogar ein besserer Verteidiger als Rose es ist, haben auch einige ESPN Experten so gesagt. Rose wird besonders in der Offense fehlen, er ist einfach der Superstar der Liga und einer der besten PG der NBA.

Wen du aber klar vergessen hast ist Jimmy Butler. Für mich könnte er eine der Überraschungen bei den Bulls werden. Er hat Talent, eine gute Athletik und jetzt auch etwas NBA-Erfahrung. Er wird noch wichtig sein um Hamilton zu ersetzen.
Gibson ist eine Defensivmaschine und zum Glück hat er jetzt um 4 Jahre verlängert.

TT muss einfach 5 Sterne kriegen, ebenso wie es Rivers und Popovic kriegen müssen. Das sind alles angehende Hall-of-Famer.

Die Startin 5 verdient eine 4. Mit Noah hat man einen der besten Center, mit Deng einen Allstar und Hamilton und Boozer "alte" Allstars, die immer wieder jenseits der 20 Punkten können.

Ich tippe die Bulls etwas überraschend auf Platz 4 im Osten, hinter Miami, Boston und Brooklyn. In den Playoffs ist dann alles möglich. Rose wird 2-3 Monate vorher back sein, um sich einzuspielen.
0
DaBen
25.10.2012 | 16:12 Uhr
0
0
DaBen : 
25.10.2012 | 16:12 Uhr
0
DaBen : 
......denn atheltische Point Guards wie zum Beispiel Russell Westbrook wird er kaum halten können.?!?!? Welcher Guard kann das?

Wenn der Coach keine 5 Sterne verdient welcher dann? Warum Umfeld 4 Sterne? Viel besser geführte Clubs gibt es eigentlich nicht.....

Die S5 kommt mir auch zu schlecht weg, schließlich reden wir hier von einem Top Team mit Allstars bestückt....eben nur das der Franchise Player ausfällt!

Ein Problem fehlt mir hier ganz gewaltig und das ist der Focus auf dem Carlos Boozer! Der Kollege sollte eigentlich mit Rose das Team ganz nach vorne spülen. Zumindest nach der Verletzung hätte Boozer das Heft in die Hand nehmen müssen...

Wo ich mit dir übereinstimme ist der Platz in der Regsaison! 6-8 haben viele auf der Rechnung! Bin gespannt wie ein fitter Rose mit dem Team in den Playoffs abgeht.

Dennoch Chapeau! Das man dieses Format bei den ganzen nba Preview Dschungel beibehält!! Mein letzter Preview Blog ist auch schon min. 4-5 Jahre her
0
Raz
24.10.2012 | 23:55 Uhr
0
0
Raz : 
24.10.2012 | 23:55 Uhr
0
Raz : 
"Aber wenn ihr auf Statistiken abfliegt, dann werde ich auch die beim nächsten Mal mit einbauen."

Es geht jetzt nicht darum zu erwähnen, dass im jeweils zweiten Auswärtsspiel an einem regnerischen Sonntagnachmittag die Wurfquote im dritten Viertel um 1,2% zurück geht. Die Bulls haben im letzten Jahr bspw. die wenigsten Punkte ligaweit zugelassen. So etwas muss einfach rein, um deine These von einer starken Abwehr zu legitimieren. Ich bin auch kein Freund davon, den Preview mit Prozentpunkten zu überfüttern, aber als Beleg gehört derartiges schon rein. Hat nichts mit abfliegen zu tun.
0
arm3nia
24.10.2012 | 18:17 Uhr
0
0
arm3nia : 
24.10.2012 | 18:17 Uhr
0
arm3nia : 
Erstmal ein dickes Lob, dass du den Blog nochmal neu aufgesetzt hast.
Sprachliche und inhaltliche Fehler wurden ja schon angesprochen. Von mir gibt's 8 Pkt.

@Bulls
Nach der Playoffserie vs Philly ist es irgendwie schwer vorstellbar, dass es ohne Rose eine ordentliche Saison gibt. Aber was bisher in der Preseason gezeigt wurde, ist so schlecht nicht. Thibodeaus Defense dürfte auch ohne Rose das ein oder andere Spiel gewinnen. Es darf sich nur keiner mehr verletzen, denn gerade im Froncourt sieht's düster aus auf der Bank..
Dann muss man halt sehen, in welcher Verfassung Rose zurück kommt. Ist er zu den Playoffs wieder halbwegs bei 100% und die Bulls landen nicht auf 7 oder 8, ist die 2. Runde möglich.
0
Dino_Thunder
MODERATOR
23.10.2012 | 17:22 Uhr
1
0
Dino_Thunder : Assauer
23.10.2012 | 17:22 Uhr
0
Dino_Thunder : Assauer
Soweit ich weiß muss man zum Zeitpunkt der Amnesty-Entlassung unter dem Cap sein um mitzubieten, damit man solche Späße wie "Scola Amnesty-Opfer? Dann entlassen wir mal Boozer um mitzbieten" verhindert

Hätte man Boozer vorher entlassen wäre das ein ziemliches Glücksspiel gewesen, zudem braucht man Boozer (oder besser gesagt seine Punkte) solange Rose verletzt ist.
Nächstes jahr fliegt er aber
1
Andrezinho
23.10.2012 | 16:46 Uhr
0
0
Andrezinho : 
23.10.2012 | 16:46 Uhr
0
Andrezinho : 
Das mit den Statistiken wurde ja jetzt auch öfters gesagt, werde ich dann beim nächsten Mal berücksichtigen, allerdings halte ich es was Statistiken wie Boxscore PER etc angeht wie Doc Rivers. Der sagte mal, dass die einzige Statistik die ihn interessiert die Wurfquote des Gegners ist.
Den genauen Wortlaut kenne ich nicht mehr.

Aber wenn ihr auf Statistiken abfliegt, dann werde ich auch die beim nächsten Mal mit einbauen.
0
Raz
23.10.2012 | 15:49 Uhr
0
0
Raz : 
23.10.2012 | 15:49 Uhr
0
Raz : 
"Ich glaub Raz würde fast in Ohnmacht fallen"

Habs grade noch so geschafft

Vorab: Gut, dass du den Blog überarbeitet neu bringst. Es ist Teil einer Serie, die gewollt in einem einheitlichen Format präsentiert wird.

Zu formellen Fehlern wurde bereits genug geschrieben, deshalb etwas inhaltliche Kritik. Der Informationsgehalt ist relativ niedrig. Statt aussagelosen Phrasen wie "Was soll man großartig zu dem Umfeld in Chicago sagen?" oder "Wer Thibodeau und seinen Werdegang kennt wird das fast vermutet haben" [s. fabger] hätte ich mir mehr Details gewünscht, beispielsweise zu den Neuzugängen (Welche Rolle werden sie einnehmen? Was erhofft man sich von eben jenen? Wer soll Spieler X ersetzen?) und natürlich auch einen Spieler im Fokus. Die erwähnten umständlichen Formulierungen sorgen dafür, dass Grundlegendes fehlt, beispielsweise die starken Zuschauerzahlen oder die generell guten Werte in den Statistiken. Das sind Einladungen, die die Schreiber von "langweiligeren" Teams mit Kusshand annehmen würden.

Immerhin teile ich deine Prognose und sehe die Bulls zwischen 5 und 7. Gegen die Sixers wurde das restliche Team kalt erwischt - nun wissen sie, dass sie die Verantwortung umverteilen müssen. Boozers Monstervertrag werden sie Ende des Jahres loswerden, da wird es deutlich kostengünstigere aber sportlich gleichwertige Alternativen geben. Vielleicht klappt es ja sogar mit der internen Lösung um Gibson.
0
duderino11
23.10.2012 | 15:27 Uhr
0
0
duderino11 : 
23.10.2012 | 15:27 Uhr
0
duderino11 : 
boozer hat einfach in seiner zeit bei den bulls enttäuscht. im ersten jahr hat er sich ganz unglücklich die hand gebrochen und hatte ein kleines handicap, aber spätestens in der 2 saison hätte er eine schippe drauflegen müssen und hats nicht gepackt, dabei würde er theoretisch ganz gut reinpassen neben noah und mit rose im pick and role, aber leider funktioniert die theorie nicht immer in der praxis.
0
kaka303
23.10.2012 | 13:59 Uhr
0
0
kaka303 : 
23.10.2012 | 13:59 Uhr
0
kaka303 : 
Super dass du den Blog nochmal neu gefasst hast.
Liest sich so auch besser und man kann mehr Informationen aus dem Blog ziehen.
So schlecht werden die Bulls nicht abschneiden, denn letzte Saison haben sie auch viele Spiele ohne Rose gewonnen.
Mit Thibs als Trainer mache ich mir da keine Sorgen.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
ajdin_09
Artikel: NBA Trades und Gerüchte im Live-Ticker - Rund um die NBA: Adebayo und Ingram unterschreiben zum Maximum! Was macht Giannis?
For Hawks GM Travis Schlenk, it was a wise gamble to overpay market value on
25.11.2020, 03:31 Uhr - 314 Kommentare
neymaschine
Artikel: Paris Saint-Germain - RB Leipzig 1:0: Neymars Elfmeter reicht - PSG mauert sich zum Heimsieg
Kam sowohl vor dem Finale als auch jetzt aus einer Verletzung. Wenn fit, ist
25.11.2020, 02:21 Uhr - 53 Kommentare
borussiaDdortmund
Artikel: Borussia Dortmund schlägt Club Brügge: Die BVB-Einzelkritik - Seite 1
Wie man Delaney eine 3 geben kann, kann ich auch nicht verstehen. Er hat sup
25.11.2020, 02:02 Uhr - 3 Kommentare
TomasRosicky
Artikel: Borussia Dortmund - Club Brügge 3:0: BVB dank Haaland und Sancho vor Achtelfinal-Einzug
Manu Akanjis Form freut mich wirklich extrem, spielt bisher eine absolute To
25.11.2020, 01:23 Uhr - 46 Kommentare
finale99
Artikel: Juventus, Barcelona, Chelsea und Sevilla im Champions-League-Achtelfinale
Finde es echt so schade das Giroud keine wirkliche Rolle spielt, der Typ lie
25.11.2020, 01:14 Uhr - 5 Kommentare
Sokrates09
Artikel: FC Schalke 04 im Chaos: Vertrag mit Ibisevic aufgelöst - Duo suspendiert - Reschke muss gehen
Ich fasse es nicht. Kommen die Schreckensmeldungen auf Schalke schon im Stun
25.11.2020, 00:50 Uhr - 122 Kommentare
Sebakö_svw
Artikel: Grand Slam of Darts: De Sousa gewinnt sensationell
,,Whitlock ist zur Zeit der wichtigste Mann. Haut jedes mal den van Gerven r
25.11.2020, 00:38 Uhr - 5 Kommentare
Nanayaw
Artikel: DFB-Team: Angeschlagener Joachim Löw darf sich selbst verteidigen - Machtkampf als Problem
Bierhoff muss auch weg und nicht nur Löw, genau so wie Köpke!!
25.11.2020, 00:34 Uhr - 11 Kommentare
RW00
Artikel:
Man Stelle sich nur vor Paris würde in einer "richtigen" Liga spielen. Armer
25.11.2020, 00:12 Uhr - 2 Kommentare
Jogibaer700
Artikel: Champions-League-Powerranking: Mit FC Bayern und Gladbach - DAZN-Experte Sandro Wagner verrät seine Top 5
Muss sagen als Co- Kommentator gefällt er mir richtig gut.
24.11.2020, 23:17 Uhr - 29 Kommentare