Edition: Suche...
NFL @ SPOX


Gründer: Master_Of_Disaster | Mitglieder: 818 | Beiträge: 210
23.12.2010 um 12:30 Uhr
Geschrieben von Seminole
Bowl Season II: Hühner & Steaks
Das Neueste zuerst: Mädchen shoppen gerne! Hierzulande und übern Teich, überall dasselbe. Auch in Tallahassee, Floridas Hauptstadt und Heimat der Florida State University. So war die Mall am Governor's Square, 2km vom Campus, immerzu ein attraktiver Ort... An so einer Mall darf in Amiland kein Schnellimbiss fehlen. Willkommen bei Chick-fil-A. Dort, wo sie dir die Hühnchen nachschmeißen, dass McDonalds vor Neid erblasst.

Ein paar Kilometer weiter nördlich, in Atlanta, hat Chick-fil-A seine Zentrale. Atlanta ist auch der Ort, wo seit den 60ern der Peach Bowl ausgespielt wurde. Peach wie der gute alte Pfirsich. Vor ein paar Jahren kaufte sich Chick-fil-A den Namen des Pfirsich-Bowls und so läuft er jetzt nicht mehr unter Steinobst, sondern unter "Gefülltes Huhn ohne Champignons".

Chick-fil-A Bowl: s'Hühnchen rupfen!
31. Dezember in Atlanta, Georgia

Ich könnte kotzen. Nicht bloß, weil ich das Zeug nicht gemocht habe. Sondern wegen der Terminansetzung. Silvesternacht um halb zwei. Wer schaut sich um die Zeit ein Footballspiel an? Obwohl die FSU spielt: Da hülft nur das nette Tape.

Die Köpfe: Die FSU wird Quarterback Chris Ponder verabschieden. Er geht in die NFL. Der neue Coach Jimbo Fisher hat schon den Nachfolger gefunden: EJ Manuel wird uns in Zukunft führen.

Sicher nicht in die NFL wird Avis Commack gehen, obwohl ich es mir wünschen tät. Ich hab Avis bei einer kleinen Soiree kennengelernt. Avis war damals Freshman und eigentlich Hürdensprinter. Obwohl er High-School-Champion in Florida war, ging bei ihm trotzdem nix über Football. Avis, Wide Receiver und mit Stipendium ausgestattet. Gespielt hat er nicht wirklich oft, Bälle hat er kaum welche gesehen. Mittlerweile ist er zum Cornerback umfunktioniert. Heuer hatte er einige Probleme - im Winter brach er sich beim Sprinten den Oberschenkel. Ich hoffe mal auf ein paar Plays Einsatz. Avis, lauf soweit dich deine Beine tragen!

Die Geschichte: Auf alle Fälle geht es wieder aufwärts mit den Noles. Die ganz große Zeit war in den 80ern und 90ern unter Trainerlegende Bobby Bowden. Die FSU war damals das dominante Team im College Football, und das landesweit. In den letzten Jahren haben die ganz großen Erfolge gefehlt, und deswegen nahm Bobby Bowden im letzten Jahr auch seinen Hut, mehr gezwungen, denn freiwillig. Unter Jimbo Fisher ist es heuer wieder aufwärts gegangen. Das Doak Campbell Stadium ist wieder dauerausverkauft und der Sound im Stadion wieder gefürchtet. Dieser Bowl kann trotz Chris Ponders Abschied nur Zwischenstation sein.

Die Anderen: Was vergessen? Gegner der Noles wird South Carolina sein. NFL-Fans werden Steve Spurrier kennen. Spurrier hat in den 90ern mit Offensivspektakel für viel Action bei den Florida Gators gesorgt und eine Handvoll legendäre Spiele gegen die FSU gespielt. In der NFL ging als Redskins-Trainer aber gar nichts. Jetzt ist Spurrier seit ein paar Jahren mäßig erfolgreich bei South Carolina. Heuer schaffte er es ins SEC-Finale, aber Cam Newton war dort dann doch zu gut. Für die Noles wird es ein Wiedersehen mit Spurrier und die Erinnerung an die Glanzzeiten.

Die Hühnchen: Ah ja: Die Footballer von South Carolina schimpfen sich übrigends Gamecocks. Gamecock wie Hahn. Was tischt Chick-fil-A noch mal auf?

Genau die richtige Bowl für die Seminoles, die Hühnchen zu rupfen... Vorwärts, Seminoles!

Outback Bowl: Yabba Dabba Doo!
1. Jänner in Tampa, Florida - Raymond James Stadion

Von der Hühnerfabrik ins Steakhaus. Welcome to the Outback Bowl! Outback ist eine Imbiss-Kette, serviert in gekünstelt urig gehaltenen Restaurants auf. Und Outback kommt aus Tampa. Dort wird der Outback Bowl auch ausgespielt. Heuer garniert mit ganz großen Namen. Auf der einen Seite die Pennsylvania State University mit Coach Joe Paterno. Auf der anderen Seite die University of Florida (remember: Steve Spurrier), wo ein anderer ganz großer Trainer seinen letzten Weg geht: Urban Meyer.

Florida ist nicht gleich Florida State. Die Übersetzer der Simpsons sind nicht imstande, Florida State und Florida zu unterscheiden. Dabei handelt es sich um zwei sehr rivalisierte Unis. Die Florida Gators sind auf dem FSU-Campus *hust* nicht die beliebteste Footballmannschaft, wenn ich das so sagen darf.


Tschüss, Urban! In den letzten Jahren waren sie uns deutlich überlegen, eben auch dank Urban Meyer, dem jungen Mann im Bild. Und dank Tim Tebow. Ich erinnere mich mit Grauen an das Heimdebakel vor zwei Jahren gegen die Gators. Tebow ist weg, und schon sind die Gators nur noch die Hälfte wert. Jetzt ist auch noch Meyer zurückgetreten, aus einem Mix aus gesundheitlichen Problemen und Burnout. Meyer coacht die Outback Bowl, sagt dann aber Tschüss und auf Nimmerwiedersehen. Es ist nur Meyer und seiner Bescheidenheit zu verdanken, dass ich einen Funzen Zuneigung für Florida empfinde. Der Neue wird dann Will Muschamp sein, Defensivcoach in Texas. Muschamp ist einer der besten Kumpels vom Seminoles-Coach Jimbo Fisher. Die Welt ist klein.

Keep on, Joe! Auf der anderen Seite läuft der steinalte Joe Paterno an der Seitenlinie entlang. Als Paterno jung war, hat Fred Feuerstein noch seine Wilma durch die Gegend gekarrt, haben Spechte einen auf Disc Jockey gemacht und statt Hausfrauen Mammuts die Wohnung gesaugt. Paterno ist seit Dienstag 84. Dieses Spiel ist sein 37. Bowl. 24 hat er bisher gewonnen, mehr als jeder andere Coach. Wer mehr wissen will: korsakoff hat ihn vor Zeiten mal durchleuchtet.

JoePa und seine Frau mit dem klingenden Nick SuePa sind sowas wie die grauen Eminenzen, die lebendem Beweise, dass auch in der Urzeit bereits Football gespielt wurde und es auch mal ohne Totalvermarktung Sport gegeben hat. Ein ganz, ganz großer Trainer, den man für seine Energie einfach nur bewundern kann. Und ein Trainer, der im Gegensatz zu Meyer viel, sehr viel Wert darauf legt, dass seine Jungs sich gebildet verhalten und dass seine Jungs sich schulisch bilden.

Für die kulturell Interessierten. Während meines Highschool-Auslandssemesters hat mich der Host Daddy mal auf den Campus der Penn State mitgenommen. Ein schönes, weitläufiges Gelände. Florida State und Florida können da nicht mithalten. Wer mal in die Nähe von University Park kommt und wem was an amerikanische Uni-Campi (?) liegt, der darf sich das schon mal anschauen.

Prognose: Am 1. Jänner - Penn State Nittany Lions gegen Florida Gators. Berglöwen gegen Krokodile. Es dürfte klar sein, wo meine Präferenzen liegen. Aber auch ohne Daumendrücken sollte Penn State das Spiel eigentlich gewinnen.
Aufrufe: 2811 | Kommentare: 10 | Bewertungen: 10 | Erstellt:23.12.2010
ø 8.6
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Koblenzer
24.12.2010 | 20:24 Uhr
0
0
Koblenzer : 
24.12.2010 | 20:24 Uhr
0
Koblenzer : 
Zunächst, toll geschrieben Seminole !
Ich denke das rein sportlich FSU gegen South Carolina reizvoller ist. Beide teams haben in dieser Saison doch gute Ergebnisse und Spiele gezeigt.
Aufgrund dessen, dass SC auch gegen größen wie zb. Alabama sehr gut ausgesen hat habe ich sie leicht im Vorteil.
Daher mein Tipp SC mit 6

Das andere Spiel ist von den Namen natürlich ganz groß. Was die Saison betrifft war man in Florida sicher enttäuscht, wenn ich allein an die ersten Spiele denke, da war doch viel Stückwerk dabei.
Ich habe gestern oder vorgestern Urban Meyer bei ESPNA gesehen, da kam er mir sehr sympatisch rüber.
Penn State war auch eher durchwachsen, für mich ist dieses Spiel total offen.
Aber wenn ich tippen müsste würde ich auf einen 3 Punkte Sieg von Florida setzen
0
V3N0M
23.12.2010 | 20:30 Uhr
0
0
V3N0M : 
23.12.2010 | 20:30 Uhr
0
V3N0M : 
Ah ok, dank dir Korsakoff. Die Zeiten sind ja echt Sahne. Naja ma schaun wie ich mir des doch irgendwie anschauen kann...
0
korsakoff
23.12.2010 | 20:27 Uhr
0
0
korsakoff : 
23.12.2010 | 20:27 Uhr
0
korsakoff : 
Chick-fil-A gibt es bei ESPN America nur live.

Outback Bowl findet am 1. Jänner um 19h in Europa statt. ESPN America bringt das Tape am 2. Jänner um 10h30. Wer's live schauen will, muss sich anderweitig umschauen...
0
V3N0M
23.12.2010 | 20:20 Uhr
0
0
V3N0M : 
23.12.2010 | 20:20 Uhr
0
V3N0M : 
Sehr schönes Dingens, wie letztes mal auch. Der persönliche Touch ist dann noch das i-Tüpfelchen! Hast mir richtig Lust auf den Outback Bowl mit Penn State und JoePa gemacht. Hoff nur der kommt nicht zu ner ganz so beknackten Zeit wie der Chick-fil-A Bowl...
0
bigusZ
23.12.2010 | 17:28 Uhr
0
0
bigusZ : 
23.12.2010 | 17:28 Uhr
0
bigusZ : 
Joe Paterno ist einfach nur super. Ich habe letztens nen Bericht über ihn gelesen, wie er sich über die letzten Jahrzehnte an der Linie verändert hat. Das Resumè des Artikels war aber, das er für einen 84. immer noch richtig was leistet und nicht nur das, das er sogar mit jüngeren guten Coaches mithält. 37 Bowls sprechen denk ich ein deutliche Sprache. Find ich super das du ihn so heraushebst, ich mag den Kerl auch. Vorallem find ich eine lange, über jahrzehnte andauernde "Coach-Team-Beziehung" immer sehr gut. Diese "Connections" zeugen von Respekt, guter Arbeit, ruhigem Umfeld und einigem mehr.

Angst und Bange braucht es Pennsylvania vor den Gators bestimmt nicht zu werden. Ich rechne ebenfalls mit einer Niederlage im vielleicht "allerletzten" Spiel von Urban Meyer.

Paterno's allerletztes Spiel wird wohl leider mit seinem Tod enden, wie er sich nach "PardonTheInteruption-Quelle" sein dahinscheiden wünscht. Zu wünschen ist es ihm wenns sein Wunsch ist, trotzdem hoffe ich noch auf ein Paar weitere Jahre von JoePa und SuePa, ebenso wie auf deine Blogs ;)

Toll geschrieben und auch wenns für mich nicht die interessantesten Spiele sind, musste ich den Artikel doch GAAANZ lesen. ;)
0
NicoMadi
23.12.2010 | 17:00 Uhr
0
0
NicoMadi : 
23.12.2010 | 17:00 Uhr
0
NicoMadi : 
Super Blog Seminole, wie nicht anders zu erwarten, du lässt auch immer dein Auslandssemster miteinfließen, das gefällt mir echt gut - freue mich schon auf weitere Blogs von dir.

Ja MoD, Korsakoff ist der Antreiber und Anführer in Sachen College Football und es macht echt großen Spaß das Thema mit ihm zu behandeln.
0
Master_Of_Disaster
23.12.2010 | 16:57 Uhr
0
0
23.12.2010 | 16:57 Uhr
0
Schön, Sehr Schön Seminole.! Ist ja fast ein Erfahrungsbericht, das gefällt mir wirklich sehr gut.!
Dieser Blog zeigt mir, dass ich dich nicht umsonstn mit reingeblogged habe.!

Ich möchte an dieser Stelle dir, NicoMadi && vor allem Korsakoff für eure hervorragende Arbeit danken, denn den College Football habt ihr allen wirklich toll nahe gebracht.!
0
Red_7
23.12.2010 | 14:11 Uhr
0
0
Red_7 : 
23.12.2010 | 14:11 Uhr
0
Red_7 : 
"im Winter brach er sich beim Sprinten den Oberschenkel."

Das tut beim lesen weh...

Weihnachten und Silvester sind für uns Europäer wirklich schlechte Footballtermine. Aber Tape? Es gibt doch mittlerweile Festplatten...
0
korsakoff
23.12.2010 | 13:53 Uhr
0
0
korsakoff : 
23.12.2010 | 13:53 Uhr
0
korsakoff : 
Ich hab jetzt ein Weilchen überlegen müssen, was es mit dem Yabba Dabba Doo auf sich hat. Sehr cool!

Ich glaube auch, dass sich die Seminoles in die richtige Richtung bewegen. Die Recruitings können sich bisher sehen lassen und da sind noch einige Hochkaräter in der Verlosung. Manuel hat nicht so schlecht ausgesehen und der Großteil der Offense bleibt erhalten. Von Ponder hab' ich ja nie so die Masse gehalten, dass ein Abgang nicht verschmerzbar wäre.
0
Seminole
23.12.2010 | 12:33 Uhr
0
0
Seminole : 
23.12.2010 | 12:33 Uhr
0
Seminole : 
So, Jungs & Mädels. Ich wünsche Euch viel Spaß und Frohe Weihnachten! Seid's nicht zu hart mit Eurer Kritik.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 

Wir aktualisieren unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie. Wir haben neue Community-Richtlinien zur Inhaltsnutzung - Verhaltenskodex eingeführt und mehr Informationen darüber bereitgestellt, wie wir Ihre Daten erheben und nutzen. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste weiterhin nutzen, stimmen Sie diesen Aktualisierungen zu.
Neueste Kommentare
Fettsackjunge
Artikel:
Man gewinnt den Eindruck, dass der Verein gar keinen Umbruch will. Oder kann
13.06.2024, 06:21 Uhr - 0 Kommentare
LeFab
Artikel:
verstehe nicht wieso Kleber und THJ nicht konstant sein sollen. Das würde ja
13.06.2024, 06:21 Uhr - 21 Kommentare
7nation_army
Artikel:
"So war über Inter Miami als Zwischenstation gesprochen worden, bevor der Ar
13.06.2024, 06:18 Uhr - 5 Kommentare
21077
Artikel:
Das wars dann wohl. Extrem langweilige Finals + Playoffs dieses Jahr mit wen
13.06.2024, 05:58 Uhr - 55 Kommentare
FCB_Jimmy_MS
Artikel:
Nach der ungeimpften Corona-Erkrankung war es vorbei mit ihm
13.06.2024, 05:45 Uhr - 36 Kommentare
nocke79
Artikel:
RB mit ihren Farmteams ist doch wie cheaten
13.06.2024, 05:42 Uhr - 9 Kommentare
AgileBeast
Artikel:
Ito und Tah als neues Traumduo beim FC Bayern? Wahnsinn. Einfach Wahnsinn.
13.06.2024, 05:28 Uhr - 110 Kommentare
DunkingDeutschman
Artikel:
Ende 1. Viertel war entscheidend, da hätte Dallas Boston nicht mehr rankomme
13.06.2024, 05:20 Uhr - 355 Kommentare
sdf
Artikel:
Welche Kehrseite? Dass er wegen seines Images nicht bei Red Bull anfangen ka
13.06.2024, 05:14 Uhr - 6 Kommentare
Abshak
Artikel:
fehlt noch em-re tsch-aaaaaaahn
13.06.2024, 04:58 Uhr - 2 Kommentare