Edition: Suche...
NFL @ SPOX


Gründer: Master_Of_Disaster | Mitglieder: 816 | Beiträge: 208
20.01.2012 um 00:28 Uhr
Geschrieben von Master_Of_Disaster
AFCCG (I) - Ravens @ Patriots
Eins vorneweg - wir haben die Teams nicht getauscht.! Wir schreiben den uns zugewiesenen Mannschaften. Für mich kein Problem, doch nun, wo wir ein Spiel vor dem Super Bowl stehen, fällt mir die Subjektivität schwer.



Ich habe lange überlegt, wie ich diesen Blog verfassen sollte - mach ich das Ganze subjektiv && verfasse eine Arie von Statistiken. NEIN - das ist nicht meine Art, sowas zu schreiben. Außerdem haben mich so manche Kommentare der letzten Tage dazu bewegt, das ganze Anders zu machen. Und zwar als FAN.!!

Beast Mode
Kurze Definition der Position Tight End: GEILSTE POSITION.!

Belichick wurde belächelt, als er 2010 gleich zwei Tight Ends im Draft zog - heute liegen ihm die Kritiker zu Füßen && können mit dem Küssen gar nicht mehr aufhören.

Rob Gronkowski hat diese Saison alle Rekorde gebrochen, was ein Tight End so aufgestellt hat. Ein Bulle von Mann, schnell, sicher && der Go-To-Guy von Brady. Er hat die Secondary dominiert. Somit scheint klar zu sein, dass er der Key ist am Sonntag. NEIN.!

Aaron Hernandez war nämlich der zweite im Bunde, der gegen Denver ganz anders eingesetzt worden ist - als RB.! In der RS auch schon, aber ohne Regelmäßigkeit. Da hatte Fox && Co. nicht aufgepasst - 61 Yards machte er am Boden. Da machte es nichts, dass die etatmäßigen RBs nicht ins Spiel fanden. Aber das ist man in NE gewohnt. Nebenbei fing Aaron noch einen TD. Also - der Schlüssel ist es, die Tight Ends der Patriots auszuschalten, richtig.? ZONK - wieder falsch.!

Denn - es gibt da ja noch so ein paar Andere. Wes Welker ist da so ein Beispiel. Der hatte in der RS nochmal 30 Catches, sowie 200 Yards mehr als Gronk, war der beste Receiver der Patriots && die #2 in der NFL. Er hatte am Samstag auch 6 Catches, sowie einen TD. Ging bei der Perfomance von Gronk unter - ist auch gut so. Es gibt auch noch einen Super Bowl MVP. Deion Branch. 3 Catches - 85 Yards - 1 TD. Es hieß immer, die Patriots hätten keine Deep Threat. Branch mag nicht der Jüngste && Schnellste sein, aber gerissen ohne Ende. Wie er den 61-Yarder erarbeitet hat war großartig.

Kommen wir nun zum Dirigenten dieser Offense - Tom Brady. Ich kann hier nicht jeden Spieler erwähnen, der von ihm bedient wurde, jedoch muss ich erwähnen, dass Brady insgesamt 7 Spieler bedient hat gegen Denver, davon waren 4 Mann mit mindestens 3 Catches. Warum ich das aufzähle.? Einfach - Brady vertraut seinem Receiving Corps, egal ob Tight End, Receiver oder Running Back. Er weiß, dass er ihnen den Ball in die Hand legen kann && sie die Plays danach machen. Die Patriots hatten 6 Receiver, die im Schnitt mehr als 10 Yards/Catch erarbeiteten. Bei solch einer Vielzahl von Catches ist das wirklich stark.! Im Vergleich - bei den Ravens waren es nur 3.! (Gerechnet bei mind. 15 Catches)

Keys To Indianapolis...

Was ist denn nu' der Schlüssel, um die Patriots zu schlagen.? Natürlich - viele Experten, sowie Fans der Ravens denken an den Sieg von 2010 zurück, als Brady, sowie die gesamte Mannschaft für alles aufgelegt war, aber keinen Postseason-Football. Ich sehe Ray Rice heute noch übers Feld tanzen nach seinem Big Play.

Key #1: Zusammenhalt
Haben die Ravens diese Woche eindrucksvoll NICHT bewiesen, als Ed Reed QB Joe Flacco attackierte, dass er nicht sicher stand && keinen Zugriff auf seine Offense fand. Solch eine Aussage ist schwer zu bewerten - guckt man allein auf die Stats ist nichts ungewöhnliches zu beobachten, auch wenn z.B. Brady's Passer Rating höher war.
Es kann aber auch auf den (nicht vorhandenen) psychischen Zugriff deuten, den Flacco möglicherweise nicht hatte. Obgleich Flacco davon sprach, dass es keine große Sache ist, sind solche Worte aus dem Munde von Ed Reed mMn nicht so einfach wegzuwischen.

Key #2: Druck Auf Brady
Egal wie man über Denver schimpfen mag - dieses Team stand in den Divisionals && hatte eine überdurchschnittliche Defense. Die hatte aber keine Chance gegen Brady, denn er hatte Zeit (kein Sack.!). Der Pass Rush der Broncos war unterirdisch - der der Ravens gegen Yates.? Sorry, nicht wirklich besser, denn es gelang nicht ein Sack. Natürlich mag man sagen - die Raben holten 3 Bälle aus der Luft, doch man muss beachten, dass diese auch zum Großteil auf Yates gehen, der falsche Entscheidungen getroffen hat. Und trotz dieser INT gegen Denver - Brady mit Zeit, macht in solchen Spielen keine Fehler, speziell nach diesen Blamagen die beiden vorherigen Jahre. Und er will nach Indy - im House-That-Peyton-Built seinen vierten Titel holen.? Unbezahlbar...

Key #3: Patriots Defense
Eure Gesichter würde ich gerne sehen - ich nehme die Defense als Key Factor.? Natürlich - nach dem Spiel gegen die Broncos muss man das. Die OLine der Mile High gilt als Top-5 der NFL, hatte aber keine Chance, 5 Sacks zu verhindern, sowie diverse Hurries && Knockdowns. Tebow stand unter ständigem Druck && ebenso wurden in der Secondary Plays gemacht, was man so eher selten gesehen hat in der RS. Sollten die Jungs erneut solch einen herausragenden Job machen, wird es tatsächlich schwer für Flacco && Co. Wo wir wieder bei Reed's Aussage wären...

Key #4: Gilette Stadium && Honrory Captains
Heimvorteil ist in solchen Spielen immer ein Faktor - siehe SanFran gegen Brees. Der Razor && sein Publikum kennt solche Spiele und weiß, wie man die Mannschaft pushen muss. Fiel gegen Denver nicht ins Gewicht. Da war es auch wirklich nicht nötig.

Mit dem o.g. Stadion kommen auch die Typen, die dieses Schlachtfeld geprägt haben - Tedy Bruschi oder Ty Law, um nur zwei der Männer zu nennen, die als Honorary Captains auf dem Feld stehen werden.! Was das mit dem Spiel zu tun hat.? Die beiden Herren aus der NFC reden doch soviel von Momentum && Psyche - KEINER, in der Franchise-History steht so dafür wie Tedy Bruschi.

Übrigens - John Elway hat sich Tebow nach dem schwachen 1. Quarter gegen PIT auch zur Brust genommen. Die Folgen kennen wir...

Key #5: Momentum && Chancen Nutzen.!
Ich weiß, dass ihr es Leid seid, ewig dieses Wort zu lesen. Aber im Football entscheidet dass über einen Catch oder einen Drop. Und das liegt in Foxboro.! Warum.? Man hat mit dem Sieg gegen Denver ein Statement gesetzt, denn du musst auch erstmal so dominant agieren. Und Brady && Co. hat diesen Blick, dieses Feuer in den Augen. Er kann && wird dieses Team mitreißen.

Speziell - weil er in richtigen Momenten, die Stiche setzt. Das konnten die Ravens letzte Woche NICHT. Ich denke an den gestoppten 4th && Goal, wo man so ein Spiel entscheiden MUSS.!

Fazit
Was soll ich jetzt hier schreiben.? Ich bin der Meinung, dass die Patriots zu heiß sind, dass sie sich von den Ravens stoppen lassen, noch dazu, dass es innerhalb dieses Teams brodelt. Außerdem haben Flacco && Co. in den letzten Jahren in den entscheidenden Momenten Nervenflattern bekommen - das kannst du dir im Razor nicht leisten && Brady wird es bestrafen.

Patriots by 10.!
Aufrufe: 7706 | Kommentare: 31 | Bewertungen: 16 | Erstellt:20.01.2012
ø 8.5
AFCCG  |(I)  |Ravens  |patriots  |
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
JoPat
21.01.2012 | 13:44 Uhr
0
0
JoPat : 
21.01.2012 | 13:44 Uhr
0
JoPat : 
Ich sehs ehrlich gesagt auch was enger, leider.. Im Endeffekt glaub ich aber schon, dass wir gewinnen werden. Solange Mankins und Waters Ngata in Schach halten können, keine Inside Pressure kommt und Suggs nicht konstant Light schlagen kann, glaub ich wird die Offense wenig Probleme haben. Ich glaube nicht, dass Lewis en besonders großer Faktor sein wird, man sieht im eindeutig das Alter an. Was Reed angeht, glaub ich das Brady erfahren genug ist um nicht wie Yates ständig lange Pässe in Reeds direction zu werfen. Ich weiss die Broncos sind nicht unbedingt der Maßstab gewesen, aber Brady sah unglaublich gut und selbstbewusst in der Pocket aus, einfach als wenn er wüsste, dass er jeden Pass an den Mann kriegt. Und das macht mich auch sehr zuversichtlich:)
Was die Defense angeht, glaub ich, dass die Patriots D unterschätzt ist, gerade was situational defense und Red Zone defense angeht. Wenn wir Rice stoppen, und die Offense in Flaccos Arm legen sollte es klappen, ausser Flacco wird auf einmal zu nem above average QB, was ich ihm durchaus zutraue.
0
MVP
21.01.2012 | 13:07 Uhr
0
0
MVP : 
21.01.2012 | 13:07 Uhr
0
MVP : 
Ich bin hier wohl einer der wenigen die das nicht so eindeutig sehen. Ich sehe irgendwie schwarz für morgen. Klar war das letzte Woche eine Machtdemonstration, aber mal im Ernst: Der Gegner war keine Herausforderung.

Die Patriots haben diese Saison kein Spiel gegen einen Gegner mit positiver Bilanz gewonnen. Unseren #1 Seed haben wir unserem leichten Schedule zu verdanken. Wir sind ohne groß herausgefordert zu werden ins AFC Championship Match eingezogen. Jetzt werden die Karten neu gemischt, und das Spiel wird für die Patriots bei weitem schwerer als viele hier glauben.

Edit: Geil, nächstes Jahr in London: Patriots-Rams... das lass ich mir nicht entgehen!
0
Ticket19
21.01.2012 | 11:07 Uhr
0
0
Ticket19 : lets go ravens!!
21.01.2012 | 11:07 Uhr
0
Ticket19 : lets go ravens!!
ich weis nicht genau was hier genau los ist! die pats haben wahrscheinlich gegen eines der schlechtesten playoffs teams ever gewonnen, die broncos! dann hör ich hier die defence der pats war so gut?? welche defence würde gegen die broncos nicht gut aussehen??
die ravens hatten mit sicherheit nicht ihren besten tag, besonders in der offence, aber die texans haben kein schlechtes team! top defence, super laufspiel und top WR! yates war jetzt auch nicht so schlecht, aber die defence der ravens kam halt mit big plays!
ich sag euch eins setzt euer geld auf die ravens, bei einer 3,20 Quote könnt ihr reich werden!! ray ray, reeeeeeeeeeed, suggs, ... werden sich die chance auf indi nicht nehmen lassen!!
lets go ravens!!!
0
NicoMadi
20.01.2012 | 21:00 Uhr
0
0
NicoMadi : 
20.01.2012 | 21:00 Uhr
0
NicoMadi : 
Super Blog MoD wie gewohnt, sehe die Pats auch vorne, schon alleine nach der Leistung der Ravens im letzten Game. Für mich sind die Ravens heuer nicht so stark wie im letzten Jahr.
Aber wie immer kommt es auf die Tagesverfassung drauf an. Der Schlüssel ist die Offense der Pats - wenn die funkt dann wird für die Ravens nichts zu holen sein.
0
Red_7
20.01.2012 | 18:09 Uhr
0
-1
Red_7 : Dr_D
20.01.2012 | 18:09 Uhr
-1
Red_7 : Dr_D
Er musste auch nichts zeigen. Ich glaube schon, dass er im Zweifel noch zusetzen kann, wenn er gezwungen wird...
0
Dr_D
20.01.2012 | 17:52 Uhr
0
0
Dr_D : 
20.01.2012 | 17:52 Uhr
0
Dr_D : 
@MoD
Alles ist erlaubt. Hier.
Flacco sah gegen die Texans nicht gut aus. Und trotzdem wurde das Spiel gewonnen.

@honk
Du bist der Größte. Ach nee, das ist ja jemand anderes.
0
xxlhonk
20.01.2012 | 16:47 Uhr
0
0
xxlhonk : 
20.01.2012 | 16:47 Uhr
0
xxlhonk : 
Zu Flacco und dem nichts zutrauen.
Ich kann mich an 2007 erinnern.
Da gab es in NY einen QB, dem keiner was zugetraut hat.
Nicht einmal die eigenen Fans.
Und schon ga nicht gegen die Patriots.
Und am Ende stand er mit dem Superbowl da...
Das ist ja gerade der REiz an dem Spiel.
Das heute Stars geboren werden, die gestern keiner mochte.
Ich sage nur Alex Smith und SF.
Den hätten vor der Saison (und hier können dann Jahreszahlen der letzten 3 Jahre stehe) 11 von 10 Fans lieber sonst wo gesehen, als im 49ers Trikot. U.a. er ja nicht laufen kann. Und dann haut er einen 28 Y TD Run raus, bei 3ter und lang. Und seitdem: Sie mögen ihn (lieben werden sie erst, wenn er Manning und Brady besiegt hat)
0
Master_Of_Disaster
20.01.2012 | 16:06 Uhr
0
-1
20.01.2012 | 16:06 Uhr
-1
@Doc:
Da gebe ich dir Recht - speziell in den POs ist jedes Spiel anders, wie das Andere. Dennoch - Vergleiche sind erlaubt.

Überraschen tut mich, dass Flacco keiner was zutraut. Und da sehe ich mich in meiner Meinung bestätigt...
0
numb252
20.01.2012 | 15:44 Uhr
0
0
numb252 : feiner Blog!
20.01.2012 | 15:44 Uhr
0
numb252 : feiner Blog!
coole sache mit den blogs auf spox, wenn sie dann noch so gut sind, ein Traum!
also ich denke aufjedenfall das sich die Patriots durchsetzen werden!
Hoffe auf ein spannendes Spiel mit dem besseren ende für die Patriots!
0
leader_of_the_pack
20.01.2012 | 14:08 Uhr
0
0
20.01.2012 | 14:08 Uhr
0
Schöner Blog!
Patriots sind für mich die klaren Favoriten, da müsste Flacco schon über sich hinauswachsen, damit das Spiel eng werden könnte.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
MikePotter
Artikel: NBA News: Denver Nuggets binden Michael Porter Jr. mit Max-Extension
Sicher ists mit seiner Krankenakte etwas risikobehaftet... er hat jedoch in
28.09.2021, 08:58 Uhr - 6 Kommentare
OKC_Panthers
Artikel: Marc Rocas schwerer Stand beim FC Bayern: "Muss noch Schritte gehen"
Also einen Roca für unter 10mio zu holen ist durchaus ein richtig guter Deal
28.09.2021, 08:55 Uhr - 5 Kommentare
midengler
Artikel: BVB, News und Gerüchte: Rund 30 Scouts suchen offenbar nach Haaland-Nachfolger
"Angeblich sollen rund 30 Scouts nach einem Stürmer, der verschiedenen Krite
28.09.2021, 08:51 Uhr - 14 Kommentare
MaioPommes
Artikel: Neues DAZN-Format mit Rangnick: "Decoded"
deswegen gibt's keine kostenlosen Probemonate mehr? weil man Ralle bezahlen
28.09.2021, 08:51 Uhr - 4 Kommentare
ytnom
Artikel: NBA News - Corona-Protokoll: Nets-Superstar Kyrie Irving nur im "Zoom-Call"
reine privatsache - völlig richtig!
28.09.2021, 08:49 Uhr - 6 Kommentare
SchrödingersKatze
Artikel: NBA News - Dennis Schröder freut sich auf Celtics-Kapitel: "Kann es kaum erwarten"
Was soll er denn sonst sagen? "Ich will verlieren und nur auf der Bank sitze
28.09.2021, 08:48 Uhr - 5 Kommentare
LaBonbonera
Artikel: Der Sport-Tag im Ticker: Alle Infos aus Bundesliga, Premier League, Primera Division bei Rund um den Ball
Müssen eigentlich diese reisserischen Headlines immer sein? "LUKAKU-KLON"???
28.09.2021, 08:46 Uhr - 7 Kommentare
TorontoTom
Artikel:
how bout them cowboys!
28.09.2021, 08:45 Uhr - 3 Kommentare
devonation
Artikel: NBA News: Golden State Warriors verpflichten Veteran Avery Bradley
mir tut es so leid für it. aber er soll den Kopf hoch nehmen es werden sich
28.09.2021, 08:42 Uhr - 17 Kommentare
juanjuanito777
Artikel: Nach Super-League-Plänen: UEFA beendet Gerichtsstreit mit Real, Barca und Juve
Was ich hier nicht alles lese wer alles die Süper League verhindert hat, Bay
28.09.2021, 08:37 Uhr - 19 Kommentare