Edition: Suche...
06.05.2010 um 12:33 Uhr
Sie nennen ihn Waltizzle
Ich wollte diese Geschichte schon lange mal aufschreiben, allein: Es kam immer was dazwischen. Doch jetzt, Blogpokal!, Hannover!!, da passt das, wenn auch vielleicht erst auf den zweiten Blick, hinten raus, am Ende.

...

Es geht um Walter. Walter ist 57, Journalist und das, was man, hüstel, ein Unikat nennt. Er lebt in Göttingen und schreibt dort über Sport, von der Kreis- bis zur Bundesliga, seine Texte stehen dann in der Lokalzeitung oder im Kicker. Bei ihm habe ich meine ersten Texte geschrieben. Ich bin da in die Redaktion, habe schüchtern was von "auch mal schreiben" gestammelt, und er schickte mich dann direkt zu 05, Spielbericht schreiben, da waren die Hosen also gleich mal voll. Am Ende hat ihm die Überschrift ganz gut gefallen, an den Rest ist er lieber noch mal ran - aber: Ich durfte wieder kommen.

Als ich JAHRE SPÄTER mit dem Studium fertig war, wurde das im Club eines Freundes privatgefeiert, und Walter war da, mit einem Beatles-Shirt an und einem Haufen Platten unterm Arm: Er hätte schließlich schon vor dreißig Jahren aufgelegt, sagte er, dann ließ er sich kurz die Anlage erklären - "Wahnsinn, Olli, alles wie früher!" - und legte den ganzen Abend Beatles und Stones und Hendrix auf, dazwischen ging er selbst "abhotten", und das war insgesamt ein sehr, sehr großer Abend.

Vor ein paar Wochen war ich nun wieder in Göttingen, und da ging ich in die Lokhalle, zu einem Spiel der BG, das ist Basketball, Bundesliga, und Walter ist immer da, wenn die BG spielt, denn bei der BG ist er Reporter und Hardcore-Fan in einem. Ich saß dann also direkt neben Walter, auf einem der Presseplätze, direkt an der Bande, bei der BG, im Lokalderby gegen Braunschweig. "Schreibst du bei SPOX was über das Spiel?" - "Nein, ich dachte, ich schreib was über dich, Walter, irgendwann." - "Ah, okay."

Wer die BG schon mal live gesehen hat, der kennt Walter. Dieser Typ im Pressebereich, der permanenter und lauter rumbrüllt als jeder Ultra: Das ist Walter. Er ist fast immer dabei, man kennt ihn auch schon auswärts jetzt. Für alle, die noch nie bei einem BG-Spiel waren: Walter brüllt nicht, er BRÜLLT. Er hat die lauteste Brüllstimme, die ich je gehört habe. Und das sagen alle, die ich kenne. Da ist jetzt null Übertreibung dabei.

Nach ca. einer Minute liegt die BG mit 18:0 vorn. Die BG spielt immer so, wie andere Teams spielen, wenn sie kurz vor Schluss knapp zurück liegen. Wahrscheinlich nennt man das auch im Basketball einfach Pressing, aber im Grunde ist das reiner Terror, und das ziehen die das komplette Spiel über durch. Also, 18:0, und Walter würde am liebsten nach jedem Korb aufs Parkett rennen und mit den Spielern abklatschen. Aber er macht sich erstmal nur Notizen für den Spielbericht.

Und dann steht Heiko Schaffartzik direkt vor uns an der Bande. Heiko Schaffartzik ist Nationalspieler und Braunschweiger und liegt gerade 18:0 zurück, und jetzt hat er den Ball und sofort stehen zwei Göttinger vor ihm und machen TERROR, und plötzlich zucke ich zusammen, und meine Ohren fiepen, und ich schaue nach links, und da sitzt ja Walter und brüllt:

"Jahaa!, das mag er nicht der Schaffartzik, das schmeckt ihm nicht, dem Schaffartzik", und wie gesagt, er BRÜLLT das, also: "JAHAA!, DAS MAG ER NICHT DER SCHAFFARTZIK, DAS SCHMECKT IHM NICHT, DEM SCHAFFARTZIK!", und der Schaffartzik steht keine zwei Meter vor uns an der Bande, und plötzlich haben die Terror-Göttinger den Ball, und jetzt schaut er doch bisschen irritiert zu uns rüber, der Schaffartzik, und Walter brüllt immer noch, und dazwischen lacht er, und dann brüllt er wieder, immer dasselbe, und ja, jetzt sieht man's ganz deutlich: Das mag er nicht, der Schaffartzik, das schmeckt ihm nicht, dem Schaffartzik, so eine Brüllerei, hier, direkt vom Presseplatz.

Ein paar Minuten später. Es steht ca. 40:10 für die BG. Der Schiri pfeift irgendwas gegen einen Göttinger. Und das schmeckt ihm jetzt nicht, dem Walter, ganz und gar nicht. "SCHIIIIIIIRIIIIIIII!!!! MAAAN!!!! DAS GIBT'S DOCH WOHL NICHT!!!! DU BLINDER!!!!" Das schreit der Walter jetzt also über einen Zeitraum von gut zwei Minuten erstmal so in Dauerschleife so raus. Zwischendurch: immer mal wieder: kurze Pausen. Und immer, wenn man denkt, jetzt ist er durch, legt er doch noch mal einen nach: "SCHIIIIIIIRIIIIIIII!!!! MAAAN!!!! DAS GIBT'S DOCH WOHL NICHT!!!! DU BLINDER!!!!" Das geht noch eine ganze Weile so.

Dann nimmt Walter mich mal kurz in den Arm. Er nimmt die Leute oft in den Arm, er ist ein sehr freundlicher, herzlicher Mann. Jeder hat ihn gern. Bis auf Heiko Schaffartzik vielleicht. "Ach, ist das ein geiles Spiel, oder?!" Und dann erklärt er mir, was gerade passiert auf dem Parkett. Er weiß, dass ich da keine Ahnung von habe. Dann fragt er: "Bist du eigentlich bei Facebook?" - "Äh. Ja. Klar." - "Dann muss ich dich da gleich mal als Freund hinzufügen." - "Du bist bei Facebook, Walter?" - "Was denkst du denn? Du musst da mal nach meiner Tochter suchen: Linda. Bildhübsch, sag ich dir. Bildhübsch!" - "..." Ich bin verdutzt. Walter macht sich derweil noch paar Notizen für den Spielbericht. Dann brüllt er noch bisschen irgendwen an.

Früher, als die BG noch in der Zweiten Liga gespielt hat, da wäre Walter beinahe mal vom Schiri rausgeworfen worden. Weil er da die ganze Zeit so einen Radau gemacht hatte, im Pressebereich, und das schmeckte ihm nicht, dem Schiri.

Das Spiel ist jetzt aus. Die BG gewinnt, haushoch. Walter strahlt, und nimmt mich wieder in den Arm. Ich schaue auf sein Handgelenk. Er trägt eine BG-Uhr. Lilafarben. "Walter, du hast jetzt nicht ernsthaft eine BG-Uhr??" - "Klar! Ich hab sogar zwei davon!" Dann steht das Publikum geschlossen auf, singt die BG-Hymne. Walter steht ebenfalls auf, singt, strahlt, singt, strahlt, nimmt mich in den Arm, strahlt, singt. Dann kommen die Spieler. Ehrenrunde. Sie klatschen die Fans ab. Bei Walter bleiben viele ein paar Sekunden länger stehen.

Am Abend will ich ihm die Freundschaftseinladung bei Facebook schicken. Geht aber nicht. Er war schneller. Ich nehme an. Und durchstöbere ein paar seiner Fotos. Auf einem ist er beim Kicken zu sehen. Körperspannung, perfekte Schusshaltung, Zunge raus, sehr lustiger Blick. Darunter ein Kommentar: "Waltizzle!!! Seeeeehr fettes Bild!!" Der Kommentar stammt von einem der BG-Spieler von vorhin.

...

Ich würde nun gern behaupten, dass Walter zu Hannover 96 (Blogpokal!) eine ähnlich innige Beziehung hat, wie zur BG. Dass er da genau so abgeht. Dann wäre die Geschichte schön rund. Doch dann müsste ich lügen. Walter liebt Hannover nicht. Er geht da nur: sehr gerne hin. Bisschen Erste Liga, bisschen Pressetribüne, bisschen Rumbrüllen, bisschen drüber schreiben. Drum wäre Walter also SEHR, SEHR GLÜCKLICH, wenn Hannover drin bleibt. Damit das alles so bleibt. Und ganz ehrlich: Mir persönlich reicht das vollkommen aus: Ich bin für Hannover. Für Walter. Einsnull in Bochum. Klassenerhalt.

Aufrufe: 11116 | Kommentare: 35 | Bewertungen: 64 | Erstellt:06.05.2010
ø 9.2
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
oliver
06.05.2010 | 12:34 Uhr
0
0
oliver : ...
06.05.2010 | 12:34 Uhr
0
oliver : ...
zum endspiel von bailey: HIER
0
Bailey
MODERATOR
06.05.2010 | 12:37 Uhr
0
0
Bailey : 
06.05.2010 | 12:37 Uhr
0
Bailey : 
BG...Da denkt ich eigentlich zuerst an Berufsgenossenschaft

Schöne Story!
10 P sind zwar obligatorisch, aber verdient sind se auch

Auf in den Kampf!
0
donluka
06.05.2010 | 12:43 Uhr
1
0
donluka : 
06.05.2010 | 12:43 Uhr
0
donluka : 
Großartige Geschichte! Nun werden sie wieder alle kommen und jauchzen: Wo ist denn da der Bezug zum Spiel? Aber das finde ich persönlich: Ganz unwichtig. Denn: Das, was wir hier auf die Augen bekommen, ist super.
1
Torres9
06.05.2010 | 12:47 Uhr
2
0
Torres9 : 
06.05.2010 | 12:47 Uhr
0
Torres9 : 
Mir vollkommen egal wo der Bezug zum Spiel ist.
Einfach eine lässige Kucharski Geschichte in dem bekannten Schreibstil bei dem ich schmunzeln und lachen kann.

Fakt ist: Ich muss mal zu einem BG Spiel und mir das geben. Das klingt ja verheißungsvoll...Also der Walter...
Ist ja gleich hier um die Ecke. Scheint sich zu lohnen

Gute Geschichte
2
UliFan
MODERATOR
06.05.2010 | 12:47 Uhr
0
-4
UliFan : 
06.05.2010 | 12:47 Uhr
-4
UliFan : 
WO ist jetzt da der Bezug zum Spiel?

Selbstverständlich gut geschrieben aber wenn´s jetzt nicht BP gewesen wäre hätte ich´s nicht bis zum Ende gelesen. Fand ich jetzt nur mäßig spannend

7P
0
midget
06.05.2010 | 12:54 Uhr
2
0
midget : 
06.05.2010 | 12:54 Uhr
0
midget : 
nur so viel:
genau das hier ist es ja was das ganze so traurig macht. son ein bisschen rumerzählen. geschichten erzählen. mag ich ja sehr. weiss man ja.
das ist es ja was da ganze hier so traurig macht.
2
donluka
06.05.2010 | 12:55 Uhr
0
0
donluka : 
06.05.2010 | 12:55 Uhr
0
donluka : 
@midget: Exakt!
0
Siled
06.05.2010 | 13:04 Uhr
0
0
Siled : 
06.05.2010 | 13:04 Uhr
0
Siled : 
Lässiger Blog!!

Da ich mitm Blog-Pokal so nix zu tun habe, ists mir auch egal ob das Teil Bezug zu Hannover hat oder nicht...schön zu lesen....immer wieder schmunzler drin...10 Punkte.

Das einzig blöde ist, jetzt fühl ich mich verpflichtet den anderen Blog auch zu lesen, wäre ja sonst unfair wenn ich mich in euern Wettbewerb nur einseitig einmische, also Bailey vernachlässige...mist
0
oliver
06.05.2010 | 13:05 Uhr
0
0
oliver : ...
06.05.2010 | 13:05 Uhr
0
oliver : ...
wieso traurig?
0
ThePeacocks
06.05.2010 | 13:06 Uhr
1
0
06.05.2010 | 13:06 Uhr
0
Super Geschichte - klingt nach einer Legende - der Walter.
Ich wurde gut unterhalten, allerdings gefällt mir das knistern bei Baliey doch noch ein wenig besser.
9Punkte!
1
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 

Wir aktualisieren unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie. Wir haben neue Community-Richtlinien zur Inhaltsnutzung - Verhaltenskodex eingeführt und mehr Informationen darüber bereitgestellt, wie wir Ihre Daten erheben und nutzen. Indem Sie unsere Website und unsere Dienste weiterhin nutzen, stimmen Sie diesen Aktualisierungen zu.
Neueste Kommentare
Metalingus
Artikel:
das "komplett anders" ist rein weg auf wimbledon bezogen... nicht auf sein i
13.07.2024, 00:18 Uhr - 18 Kommentare
Sanstoitniloi
Artikel:
Luka Doncic gewann den von ESPN verliehenen ESPY Award für den besten NBA-Sp
13.07.2024, 00:16 Uhr - 181 Kommentare
ajdin_09
Artikel:
Jalen Brunson isnt giving up $113 million, thats not the way to look at this
13.07.2024, 00:16 Uhr - 0 Kommentare
Misimoo
Artikel:
lustig wie manche meinen über Zirkzee urteilen zu können, obwohl sie mit zie
13.07.2024, 00:13 Uhr - 24 Kommentare
Bundeskanzler
Artikel:
Ach du kacke...49 Jahre nur für so eine Type ist heftig. Das tut weh
13.07.2024, 00:07 Uhr - 9 Kommentare
Posey28
Artikel:
Wenn ich Kahn wäre, würde ich sagen es ist mir sch egal was mit diesem Dr Ve
13.07.2024, 00:06 Uhr - 17 Kommentare
Donaldo_Trump
Artikel:
@ney lowry war noch einer der besten beim finals run der Heat, und auch in d
13.07.2024, 00:01 Uhr - 10 Kommentare
jimimadrid
Artikel:
Was genau fehlt um ihn einzuhalten? Warum hat Barca um Aufschub gebeten? Was
12.07.2024, 23:59 Uhr - 7 Kommentare
THE_ELITE
Artikel:
After the first bid rejected, Bayern are considering trying again for Désiré
12.07.2024, 23:54 Uhr - 29 Kommentare
hesitation
Artikel:
Musste 30 min scrollen um von orcas zum basketball zurück zu kommen
12.07.2024, 23:51 Uhr - 174 Kommentare