Edition: Suche...
11.12.2007 um 13:09 Uhr
Ich glaub' dran!
Das Wort Werder ist ja rein orthografisch nicht weit von Wunder entfernt. Gerade mal läppische zwei Buchstaben - pah! Das wird ja wohl reichen, um Olympiakos wegzufegen. Sicher, Kollege Rommel hat ein paar gute Argumente GEGEN Werder, aber ich hab auch ein paar gute FÜR die Jungs in Grün-Weiß:

Zu aller erst hat Bremen momentan vorne drei Jungs, die wirklich gut drauf sind. Rosenberg, Sanogo und Diego haben zusammen in den letzten fünf Spielen neun Tore erzielt - das sind ja dann schon mal zwei sichere Buden gegen die Opa-Abwehr von Piräus.

Dazu spielt Daniel Jensen momentan einen überragenden Ball, hätte ich dem Dänen eigentlich gar nicht zugetraut. Mit diesen vier Waffen im Angriff wird Olympiakos bestimmt mehrfach die Ordnung verlieren, vor allem weil die Viererkette der Griechen ihr Verfallsdatum schon überschritten hat. Und Häuptling weiße Feder im Kasten ist immer für den ein oder anderen Klops gut.

Jetzt mal eine gewagte These: Ich finde es sogar sehr gut, dass Bremen gewinnen muss - so kommen die Grün-Weißen nicht mal auf die Idee, das Spiel nicht selbst zu machen und den Gegner kommen zu lassen. So lange Werder das Tempo bestimmt - und das wird gegen Piräus zwangsläufig so sein - läuft der Ball.

Für Werder-Fans natürlich das Horrorszenario: Nach fünf Minuten Eins Null führen und dann 85 Minuten einigeln, grätschen, zittern. Lieber schön 0:0 in die Pause und dann so zwischen der 45 und 60 eiskalt zuschlagen. Gut, wie sind hier nicht bei "Wünsch' Dir was", aber so sieht's nun mal aus und wir wollen ja alle herzinfarktfrei durch den Abend kommen.

Den Hexenkessel Karaiskakis sehe ich übrigens nicht als Problem - das sind doch genau die Spiele, in denen Du topmotiviert zur Sache gehst und alles für den Sieg gibst. Ich denke auch, dass Thommy Schaaf die richtigen Worte findet, um seine Mannschaft richtig einzustellen. So eine blutleere Vorstellung wie beim 1:2 gegen Lazio wird bestimmt nicht noch mal vorkommen.

Also Vorhang auf für Schaafs Jungs - die machen das heute!
Aufrufe: 1141 | Kommentare: 0 | Bewertungen: 0 | Erstellt:11.12.2007
ø 0
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Guga
Artikel: Borussia Mönchengladbach vs. VfB Stuttgart: Bundesliga JETZT im Liveticker - 1:1
VfB eigentlich die klar bessere Mannschaft. Leider machen sie zu wenig aus i
16.10.2021, 20:14 Uhr - 76 Kommentare
Fabsen
Artikel: BVB: Erling Haaland macht Selfie mit Flitzer und verschenkt sein Trikot
In Coronazeiten eine richtig gute Idee einfach mal das halbe Team in den Arm
16.10.2021, 20:13 Uhr - 1 Kommentare
mustrum
Artikel: FC Bayern, News und Gerüchte: "Gibt keinen konkreten Plan" - Thomas Müller spricht über seine Zukunft
abgeschrieben nicht, aber formtiefs hatte müller leider auch. sein wichtigst
16.10.2021, 20:10 Uhr - 5 Kommentare
Feuerfinger
Artikel: BVB - 1. FSV Mainz 05 3:1: Borussia Dortmund übernimmt Tabellenführung bei Haaland-Comeback
Oder ... man spielt 2x gegen Ajax. :-G
16.10.2021, 20:10 Uhr - 82 Kommentare
ALU69
Artikel: FC Bayern München - Adeyemi-Berater zu Gesprächen an der Säbener Straße: Das ist der Stand
Ist der gut genug für Bayern? Hmmmmm.... Fraglich aktuell. Die Frage ist ja
16.10.2021, 20:08 Uhr - 8 Kommentare
bebi222
Artikel: Premier League: Manchester United patzt in Leicester - Liverpool nach Kantersieg Tabellenführer
Jorgi muss längst kommen. 0 Spielkontrolle seit 15 Min
16.10.2021, 20:08 Uhr - 27 Kommentare
eierkopf85
Artikel:
"Dreck" Posten? er hat eine schlüssige Argumentation geliefert die man natür
16.10.2021, 20:07 Uhr - 13 Kommentare
ForzaRoma
Artikel:
Finde Streich während eines Spiels manchmal sehr anstrengend. Aber nach den
16.10.2021, 20:07 Uhr - 2 Kommentare
nochnbissi
Artikel:
Gut zu wissen, dass Prioritäten auch klar verbalisiert werden
16.10.2021, 20:06 Uhr - 1 Kommentare
Alex0202
Artikel:
Warum zum Teufel bekommt Akanji ne 2.5 ? Der war heute bockstark. Was muss
16.10.2021, 20:02 Uhr - 3 Kommentare