Edition: Suche...
16.12.2009 um 10:46 Uhr
FC-STAMMTISCH - Familie Banach
Am 15.12. hatte der FC-STAMMTISCH die Banach Familie im Gaffel am Dom zu Besuch. Die Witwe des 1991 tödlich verunglückten Maurice "Mucki" Banach war mit ihren Söhnen Danny und Zico Banach vor Ort um der FC-Familie zu erläutern, wie es ihr seitdem ergangen ist. Dabei kamen im dritten Block leider einige Aussagen von Claudia Banach auf die Fans zu, die diese doch ziemlich erschütterten. Insbesondere das Verhalten des 1.FC Köln, in der damaligen Zeit nach dem Unfall, verwunderte sehr und zum Teil schockierte es viele Besucher vor Ort, die mit diesen Informationen nicht gerechnet hatten. (siehe unten, letzter Block)

In den beiden ersten Blöcken wurde mit den weiteren Gästen, dies waren EXPRESS Sport-Redakteur Alexander Haubrichs sowie FC-Fan Stefan Siebrasse, die sportlichen Themen besprochen. Im ersten Block wurde noch einmal Rückschau auf das 0:0 in Freiburg gehalten.

Link: FC-Stammtisch vom 15.12.2009 (Block 1 von 3)



Auch im zweiten Teil wurde zunächst sportliches thematisiert, insbesondere wurde Trainer Soldo in den Mittelpunkt gestellt, jedoch auch die angebliche Anfrage Real Madrids nach Christopher Schorch. Im letzten Drittel gaben dann Danny und Zico Banach Auskunft über ihr heutiges sportliches Wirken in der Westfalenliga (Davaria Davensberg). Danny Banach erzählte zusätzlich von seinem Probetraining beim 1.FC Köln vor ca. 3 Jahren. Ebenso erzählten die beiden, was sie heute neben dem Fußball machen und welche Pläne sie für die Zukunft haben.

Link: FC-Stammtisch vom 15.12.2009 (Block2 von 3)



Un hier der nun oben bereits angesprochene 3 Teil, indem Claudia Banachs Witwe einige unangenehme Dinge aus der damaligen Zeit ans Tageslicht bringt.

Link: FC-Stammtisch vom 15.12.2009 (Block 3 von 3)



Insgesamt hinterließ dieser Stammtisch – besonders durch den Auftritt von Claudia Banach – eine sehr nachdenkliche Runde. Trotzdem haben sich natürlich alle gefreut, die Familie des FC-Stürmers wiedergesehen zu haben.
Aufrufe: 13572 | Kommentare: 24 | Bewertungen: 17 | Erstellt:16.12.2009
ø 9.5
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
xxlhonk
16.12.2009 | 11:09 Uhr
2
0
xxlhonk : 
16.12.2009 | 11:09 Uhr
0
xxlhonk : 
Hallo Magic,

ich habe erst einmal schnell die EXPRESS-Abkürzung genommen.
Und mir den 3ten Teil in der Express-Zusammenfassung vorab reingezogen.

Ich bin sprachlos.
Mehr als das.
Ich bin erschüttert.
Wie kann sich den bitte ein Verein so verhalten?
Das ist einfach nur unglaublich.
Diese ignoranten Idioten.
Unfassbar.


So.
Das vorab.
Die drei Teile gebe ich mir heute Nachmittag und melde mich dann nochmal.


PS Du sorgst immer wieder für Schlagzeilen.
Das zeigt, wie etabliert und gut der FC-Stammtisch ist.
und das deine Arbeit die verdiente Aufmerksamkeit findet.
Das finde ich echt super.
Also, weiter so.

PPS
Schon mal vorab.
Dir und deiner Familie ein frohes, gesundes und glückliches Weihnachtsfest.
2
Andreana
16.12.2009 | 11:17 Uhr
2
0
Andreana : 
16.12.2009 | 11:17 Uhr
0
Andreana : 
Was soll ich sagen.

Dein Stammtisch wird immer besser auch wenn die Weihnachtsfeier?!? im Hintergrund stört.

Traurige Aussagen von Frau Banach, aber gar nicht realitätsfern - denn der Profifußball ist eiskalt.

Ich bin aber überzeugt das die Gesprächspartner recht haben. Hätten die Fans das gewusst, wäre es anders gelaufen.

Ich glaube an eine positive Wendung.

Hut ab Ralf.

Doppelpass war gestern, heute gibt Magics Stammtisch.
2
gartenzwerg
16.12.2009 | 11:49 Uhr
0
0
16.12.2009 | 11:49 Uhr
0
Welch ein Armutszeugnis des FC.....
Kaltes Geschäft hin oder her, aber das geht gar nicht....
Mich würde interessieren, ob jetzt von FC-Seite der Kontakt
gesucht wird.
Solltest Du etwas erfahren, lieber Ralf dann halte uns bitte auf dem Laufenden.
Klasse Sendung von Dir.
0
magic
16.12.2009 | 12:16 Uhr
1
0
magic : Scham ...
16.12.2009 | 12:16 Uhr
0
magic : Scham ...
Ich bin immer noch tieftraurig und schäme mich abgrundtief für das Verhalten des Vereins in diesen Jahren ... und ich erwarte, das der "heutige FC" sich mit der Familie in Verbindung setzt, um die Sache zumindest zu besprechen und - wenn es überhaupt noch möglich ist - eine Versöhnung zu erreichen !!!

Overath ist ein sehr sozial denkender Mensch, er kümmert sich um Obdachlose und macht viele gute Dinge (Kinderkrebshilfe etc). Er wird sich hoffentlich dieser Sache persönlich annehmen.


... übrigens: Falls die Frage kommt. Es wurde alles belegt ...


Gehe mich nun weiter schämen.

1
Julinho
16.12.2009 | 12:20 Uhr
3
0
Julinho : 
16.12.2009 | 12:20 Uhr
0
Julinho : 
Pro Midget!!!

ich wäre dafür, dass der Midget mal wieder vorgeladen wird!

Der kommt sehr authentisch rüber und ist mit Herzblut dabei!
3
xxlhonk
16.12.2009 | 12:20 Uhr
1
0
xxlhonk : 
16.12.2009 | 12:20 Uhr
0
xxlhonk : 
@ Magic

Der (Enthüllungs-)Journalist ist nicht für den Inhalt der Enthüllung verantwortlich zu machen.
Sondern viel mehr dafür zu loben, dass er den Umstand aufgedeckt hat.
Also.
Zieh Dir nicht Schuhe an, die anderen gehören.
Bitte nicht.
Auch wenn man als FAN sicherlich erschüttert sein muss.

Aber Schämen müssen sich ganz andere Leute.
Allerdings befürchte ich, dass die sich ganz entspannt zurück lehnen und sich keiner "Schuld" bewusst sein werden.
1
Dr_D
16.12.2009 | 12:43 Uhr
0
0
Dr_D : 
16.12.2009 | 12:43 Uhr
0
Dr_D : 
Oh Mann, ich hab jetzt die ersten 9 Minuten von Teil 3 gesehen. Ich zitiere Honk. Unfassbar...
0
MGoedderz
MODERATOR
16.12.2009 | 12:44 Uhr
2
0
MGoedderz : 
16.12.2009 | 12:44 Uhr
0
MGoedderz : 
Unglaublich.

Der dritte Block lässt den Rest des Stammtisches natürlich im Schatten stehen.

Ich glaube der Frau jedes Wort, weil dieses Verhalten des FCs einfach in die Zeit passt. Der damalige Vorstand war, soweit ich das beurteilen kann, skrupellos. Ich habe es nicht selbst erlebt, aber viel gelesen und gehört.

Jetzt muss der aktuelle Vorstand reagieren und das wird er auch tun. Wolfgang Overath ist ein sehr sozialer Mensch. Wenn das an ihn herantritt, dann wird er das Gespräch suchen.

Ich bin jetzt auf die nächsten Tage gespannt und noch immer geschockt.

Mehr fällt mir nicht ein...
2
Voegi
MODERATOR
16.12.2009 | 14:22 Uhr
1
0
Voegi : 
16.12.2009 | 14:22 Uhr
0
Voegi : 
ich habe mich auch auf den dritten teil konzentriert. schon sehr erschütternd, was frau banach da erzählt. ich sage mal in aller vorsicht: wenn das alles so stimmt, dann ist das schlicht und einfach schäbig. etwas anderes fällt mir dazu nicht ein. aber wie gesagt: man müsste auch die gegenseite hören, sonst kann man sich kein objektives urteil machen.

und ich kann dich, ralf, nur beglückwünschen, wie sensibel du dieses gespräch geführt hast. du bist auf die darstellungen von frau banach eingegangen, ohne sie dir zu eigen zu machen. das ist großartig! mein kompliment!

zu maurice banachs tod: ich erinnere mich noch sehr gut an den 17. november 1991. ich erfuhr es damals in der zdf-sportreportage und war selbst sehr geschockt. eine woche später starb freddie mercury. und damit begann meine frühe, allzu frühe auseinandersetzung mit dem thema tod. ich war damals 12. insofern hat maurice banach für mich eine besondere bedeutung.

zum fc will ich diesmal nix sagen. muss man ja auch nicht.

danke, ralf!
1
donluka
16.12.2009 | 14:34 Uhr
0
0
donluka : 
16.12.2009 | 14:34 Uhr
0
donluka : 
Ralf, ich habe es noch nicht gesehen, weil ich noch im Büro bin. Kenne nun aber bereits aus unterschiedlichen Medien die Aussagen von Frau Banach (u.a. hier bei Spox, wo ich mich übrigens dafür stark gemacht habe, dass dort nicht der Express als Quelle herangezogen wird, sondern Dein Stammtisch! - wurde mittlerweile geändert).

Jedenfalls möchte ich Dir sagen, dass ich unabhängig von den schrecklichen Inhalten Dank aussprechen möchte, dass Du der Familie die Möglichkeit und das Forum geschenkt hast, sich zu äußern. Das war eine sehr mutige Idee von Dir.

Der Tod von Mucki Banach hat nicht nur uns FC-Fans damals einen schweren Schlag versetzt, von dem wir uns nie richtig erholt haben. Dass nun derartige Details ans Tageslicht kommen, ist erschütternd. Ich kenne allerdings bislang nur die Zitate und möchte mir daher kein abschließendes Urteil erlauben. Dennoch scheint festzustehen, dass damals wenig Menschlichkeit, Sensibilität und Fingerspitzengefühl an den Tag gelegt wurde. Dafür muss ich mich nicht als FC-Fan schämen. Dafür müssen sich die damals handelnden Personen schämen.

Unser Pressesprecher Lymberopolus (?) hat übrigens bereits angekündigt, Kontakt zur Familie Banach aufzunehmen. Auch dafür vielen Dank, Ralf, denn diese (zu späte) Annäherung wäre ohne Dich nicht möglich gewesen.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
Rookie_Pistons
Artikel:
Nur noch drei. Dass Edmonton vorne brutale Qualität hat, ist nichts neues.
19.05.2022, 06:53 Uhr - 8 Kommentare
Kemp_NYK_
Artikel: NBA Playoffs: Luka Doncic nach der Pause abgemeldet! Dallas Mavericks gehen in Spiel 1 bei den Golden State Warriors unter
Damit ist die Frage Wie verteidigen die Dubs Luka Doncic fürs erste beantwo
19.05.2022, 06:50 Uhr - 21 Kommentare
hesitation
Artikel:
Green 1st :et:
19.05.2022, 06:46 Uhr - 2 Kommentare
Martgore
Artikel: Eintracht Frankfurt - Rangers FC 5:4 i.E.: Sieg im Elferschießen! SGE krönt magische Europapokal-Saison
Ei Gude wie ? Champions League in diesem Jahr !!!
19.05.2022, 06:35 Uhr - 226 Kommentare
jasonbourne
Artikel: Reaktionen auf Frankfurts Europa-League-Sieg: Rode wie "Schweini 2014"
Zeigt halt oft das EL ist was du draus machst. Gilt für beide Teams. Braca
19.05.2022, 05:30 Uhr - 11 Kommentare
NewSkool
Artikel: NBA Playoffs - Golden State Warriors vs. Dallas Mavericks: Wie verteidigen die Dubs Luka Doncic?
Let's go Warriors ;-) Ersten Teil der Pflicht erfüllt, mehr aber auch nicht
19.05.2022, 05:20 Uhr - 243 Kommentare
dynamitee
Artikel: "Komische Stimmung" bei Frankfurter Fanmarsch: Polizei verärgert Eintracht-Fans
Genauso geil wie um 20:30 im Stadion alle Getränkestationen dicht zu machen
19.05.2022, 04:50 Uhr - 23 Kommentare
bumbumbvb1909
Artikel:
Hauge 3,5? Selten einen Spieler gesehen, der so nah an einer Fehlerquote von
19.05.2022, 04:45 Uhr - 4 Kommentare
Nanning
Artikel:
Millionäre bzw. Milliardäre als Teambesitzer, stören auch 50.000 Dollar Stra
19.05.2022, 02:54 Uhr - 1 Kommentare
T0ast
Artikel: Inter Mailand: Ivan Perisic offenbar kurz vor Wechsel zu Juventus Turin
Kommt mir das nur so vor oder schieben sich die SerieA- Teams ziemlich häufi
19.05.2022, 02:37 Uhr - 9 Kommentare