Edition: Suche...
02.04.2008 um 19:16 Uhr
"ManU"
Als langjähriger Fan von Manchester United möchte ich hiermit darauf aufmerksam machen,dass das Kürzel "ManU" für den Club,die Fans und vor allem für die Toten des Vereins eine große Beleidigung darstellt.Kein United-Fan würde den Club als "ManU" bezeichnen. Aus mir noch nicht erfindlichen Gründen wird in den deutschen Medien dieses Kürzel immer öfter verwendet,wahrscheinlich weil es einem so leicht und rund über die Lippen geht.

Erstmals wurde "ManU" von West- Brom-Fans verwendet, um den verstorbenen Duncan Edwards zu beleidigen. "Duncan Edwards is manure,rotting in his grave,Man U(you) are manure,rotting in your grave!"

Später wurde es von Leeds United und Liverpool FC Anhängern übernommen,um die Toten von München insgesamt zu beleidigen.
"Man U(you) went on a plane, Man U (you) never came back again." und
"Man U(you) never intendet coming home." Setzt man die ersten Buchstaben der Worte zusammen,erhält man das Wort "Munich".

Ich weiß ,dass dieses Kürzel hier nicht aus Böswilligkeit verwendet wird, sondern aus Unwissenheit,genauso wie viele der deutschen United Anhänger oft von "ManU" sprechen und schreiben.
Ich würde es gut finden,wenn die Seite spox.com hierauf eingehen und in Betracht ziehen würde,"ManU" nicht mehr zu benutzen.Schließlich schreibt man ja auch in keinem Artikel "Schalke 06" oder " Bauern München".Es gibt genügend andere Synonyme wie ManUtd,ManUnited,The Red Devils etc.

Ich bedanke mich im Voraus,
Euer 20Legend.
Aufrufe: 95046 | Kommentare: 65 | Bewertungen: 66 | Erstellt:02.04.2008
ø 8.8
KOMMENTARE
Um bewerten und sortieren zu können, loggen Sie sich bitte ein.
Deckard
20.02.2012 | 20:27 Uhr
0
-1
Deckard : 
20.02.2012 | 20:27 Uhr
-1
Deckard : 
mißbrauch nennt sich sowas im fachjargon. hast treffend erkannt, du genie, und mit dem reinkopierten link aus dem forum hast du auch nur eines fälschlicherweise fehlgedeutet: dort ging´s nämlich um die sicht der fans, ob sie diesen oben genannten mißbrauch noch immer so eng sehen oder eben nicht.
0
DeaconFrost
20.02.2012 | 20:42 Uhr
0
0
20.02.2012 | 20:42 Uhr
0
Keineswegs. Dort ging es darum, ob dieser Ausdruck von Gegnerfans als Beleidigung für Manchester Utd nach Munich '58 erfunden wurde. Und das ist leider, ich zitiere, "complete bollocks."
Die Bezeichnung "Man U" für Manchester Utd gab es schon weit vor der Katastrophe und war auch lange Zeit eine der normalen Bezeichungen für diesen Verein. Kann man alles in den entsprechenden Büchern über und Zeitungen aus dieser Zeit nachlesen.
Einzig und allein darum ging es mir - nicht alles, was irgendwo mal irgendjemand im Internet abgelassen hat und was man irgendwo mal aufgeschnappt hat, sollte man gleich als die komplette Wahrheit nehmen. Schade, dass der Ersteller des Eintrags für Kritik offenbar so unempfänglich ist.
0
yii_
20.02.2012 | 20:52 Uhr
0
0
yii_ : 
20.02.2012 | 20:52 Uhr
0
yii_ : 
Wenn ihr euch gerne richtig informieren wollt.

http://therepublikofmancunia.com/why-saying-man-u-isnt-so-bad/
http://therepublikofmancunia.com/man-u-munich-and-duncan-edwards-part-ii/

Kann ja alles sein. Den Begriff gab es schon früher, er wurde auch von United-Supportern verwendet usw.

Mitlerweile ist er aber eher Bestandteil der Schmähgesänge der gegnerischen Fans als dass er Verwendung bei den eigenen Fans findet. Und das lässt sich nunmal auf historische Ereignisse zurückführen.

Heute sagt man ja auch nicht mehr "Neger", obwohl es vor 100 Jahren noch genehm war und vielleicht die Schwarzen diesen Begriff sogar selbst verwendet haben.
0
Deckard
20.02.2012 | 21:27 Uhr
0
0
Deckard : 
20.02.2012 | 21:27 Uhr
0
Deckard : 
danke, yii, für den link.

wie gesagt: mißbrauch. kann man mit jedem wort betreiben, um es in seiner herkunft zu verunstalten. die frage bleibt einfach, ob es einen noch stört.
im ot würd ich es dennoch nicht zu laut versuchen
0
Denyes91
20.10.2019 | 16:13 Uhr
0
0
Denyes91 : Manure
20.10.2019 | 16:13 Uhr
0
Denyes91 : Manure
Immer diese ManU Fans.
0
COMMUNITY LOGIN
Du bist nicht angemeldet. Willst Du das ändern?
Benutzername:
Passwort:
 
Neueste Kommentare
LLHeinzo
Artikel: UFC 259: Kampf Israel Adesanya vs. Jan Blachowicz heute im Liveticker
Hyped ohne ende gewesen. Card komplette Enttäuschung. Makhachev einzige Erke
07.03.2021, 07:46 Uhr - 25 Kommentare
FCB84
Artikel: BVB-Kapitän Marco Reus unterstellte Schiedsrichter Marco Fritz Parteilichkeit
genau das dachte ich auch. die Handszene wurde leider gar nicht aufgelistet
07.03.2021, 07:45 Uhr - 219 Kommentare
JosephSpearin
Artikel: UFC 259, Vorschau: Wird Israel Adesanya der neue Conor McGregor? Wie gut ist Khabibs Schützling wirklich?
ich muss sagen habe gegen Rakic gewettet und ihn Al's nicht gut bezeichnet.
07.03.2021, 07:39 Uhr - 34 Kommentare
JosephSpearin
Artikel:
ich muss sagen habe gegen Rakic gewettet und ihn Al's nicht gut bezeichnet.
07.03.2021, 07:39 Uhr - 1 Kommentare
irgendwo_ist
Artikel: Hansa Rostock mit Last-Minute-Tor - Dynamo Dresden weiter nicht zu stoppen
Der Traum des Abstiegs von 1 FCK geht weiter.
07.03.2021, 07:38 Uhr - 5 Kommentare
Lacki7
Artikel:
Und Lautern hat einen Punkt weniger.
07.03.2021, 07:37 Uhr - 2 Kommentare
BAYERNJUVE
Artikel: FC Bayern München - BVB 4:2: Lewy-Dreierpack und zwei späte Tore! FCB ringt Dortmund nieder
Wie dumm die Dortmunder sind :-g
07.03.2021, 07:28 Uhr - 519 Kommentare
Reggar
Artikel:
Sie müssen ja dran festhalten, weil kein Geld für Einkäufe da ist. Man wird
07.03.2021, 02:29 Uhr - 3 Kommentare
Riegel_Rudi
Artikel:
Den 29 jährigen Müller wegen "Umbruch" aussortieren und mit dem gleichaltrig
07.03.2021, 02:24 Uhr - 7 Kommentare
AJ_Bene
Artikel: FC Bayern, News und Gerüchte - Joshua Kimmich über FCB-Wechsel: "Warum wollen sie mich?"
Kimmich gehört ohne wenn und aber zu den besten Transfers in der Bayern gesc
07.03.2021, 02:08 Uhr - 7 Kommentare