Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - Arizona Cardinals: Doping! Wide Receiver DeAndre Hopkins für sechs Spiele

Von Marcus Blumberg
DeAndre Hopkins wird die ersten sechs Spiele der Cardinals 2022 gesperrt verpassen.

Die NFL hat Wide Receiver DeAndre Hopkins für sechs Spiele wegen Dopings gesperrt. Die Bestrafung ist bereits amtlich und beginnt mit Saisonbeginn 2022.

Hopkins darf am Training Camp teilnehmen und in der Preseason spielen. Anschließend muss er den Cardinals allerdings von Woche 1 bis Woche 6 der neuen Saison fernbleiben.

Doug Sanders, der Brand-Manager von Hopkins, gab gegenüber ESPN an, dass bei Hopkins in einem Dopingtest im vergangenen November "Spurenelemente einer verbotenen Substanz" entdeckt worden waren. Tests davor oder danach seien jedoch negativ gewesen.

Hopkins reagierte auf die Nachricht auf Twitter: "Ich war verwirrt und schockiert. Ich bin sehr achtsam, was ich in meinem Körper stecke und habe immer eine ganzheitliche Herangehensweise gepflegt. Daher arbeite ich mit meinem Team daran, herauszufinden, wie dies passieren konnte."

Weiter schrieb Hopkins: "Aber selbst gemessen daran, wie vorsichtig ich immer war, war ich offenbar nicht vorsichtig genug. Und dafür entschuldige ich mich bei den Cardinals-Fans, meinen Teamkollegen und der gesamten Cardinals-Organisation. Ich will mein Team niemals enttäuschen. Ich habe vor, dem auf den Grund zu gehen. Sobald ich mehr Informationen habe, werde ich diese mit Euch teilen."

Arizona Cardinals traden überraschend für Marquise Brown

Die Bekanntgabe der Sperre kam vier Tage, nachdem die Cardinals während der ersten Runde des Drafts am Donnerstag überraschend für Wide Receiver Marquise Brown von den Baltimore Ravens getradet hatten.

Durch diese Sperre wird Hopkins nun elf Spiele in Serie verpassen, nachdem er bereits zum Ende der Vorsaison fünf Spiele am Stück verletzungsbedingt gefehlt hatte.

Hopkins war bereits dreimal im All-Pro-Team und wurde fünfmal in den Pro Bowl gewählt. Er wird im Juni 30 Jahre alt. Hopkins war der 27. Pick im Draft 2013 der Houston Texans und kam 2020 per Trade zu den Cardinals.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung