Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Finals - Golden State Warriors spielen Pleite gegen Celtics in Spiel 1 herunter: "Haben die ersten 42 Minuten dominiert"

Von Philipp Jakob
Draymond Green zeigt sich nach der Auftaktpleite der Warriors in den NBA Finals unbesorgt.

Die Golden State Warriors haben lange am Auftaktsieg in Spiel 1 der NBA Finals geschnuppert, gingen nach einem unglaublichen vierten Viertel der Celtics aber dennoch als Verlierer vom Parkett. Sorgen scheint man sich im Lager der Dubs deshalb aber noch keine zu machen.

"Ich denke, dass wir lange dran waren, sie aber ihre Würfe am Ende getroffen haben. Wir haben die ersten 41, 42 Minuten des Spiels dominiert. Bei uns ist alles in Ordnung", meinte Draymond Green nach der 108:120-Niederlage seiner Warriors in Spiel 1.

"Wir werden Wege finden, wie wir ihre Dreier wegnehmen können", führte der 32-Jährige weiter aus. "Sie haben 21 Dreier getroffen und davon gingen 15 auf das Konto von Marcus Smart, Al Horford und Derrick White. Das sind gute Schützen, aber zusammengenommen 15/23 von diesen Jungs ... also wisst ihr, bei uns ist alles in Ordnung."

Allein im vierten Viertel versenkte Boston 9/12 aus der Distanz. Der Abschnitt ging mit 40:16 an die Gäste, die so einen 15-Punkte-Rückstand aus dem dritten Viertel drehten. "42 Minuten lang haben wir genug getan, um zu gewinnen. Aber so funktioniert Basketball nicht", bilanzierte Warriors-Topscorer Stephen Curry (34 Punkte).

"Sie haben den Ball gut bewegt und uns immer auf Trab gehalten. Ihr Push zu Beginn des vierten Viertels war richtig gut und dann haben sie das Momentum nicht mehr abgegeben. Es wird schwer, Boston zu schlagen, wenn sie 21 Dreier versenken", sagte Warriors-Coach Steve Kerr.

Auch Klay Thompson zollte dem Gegner für das brandheiße Shooting im Schlussabschnitt seinen Respekt. "Man muss das anerkennen. Sie haben im vierten Viertel jeden wichtigen Wurf versenkt. Sie haben ein brillantes Viertel gespielt und sich diesen Sieg verdient", so der Splash Brother.

Dennoch betonte er: "Es ist nicht das Ende der Welt. Wir werden uns wieder sammeln. Es geht darum, wer zuerst vier Spiele gewinnt, nicht wer zuerst ein Spiel gewinnt. Unsere Chancen stehen weiter gut, da ich weiß, dass wir es in Spiel 2 besser machen werden."

NBA Finals: Warriors vs. Celtics - Die Serie im Überblick (0-1)

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
13. Juni3 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics108:120
26. Juni2 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics-
39. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors-
411. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors-
5*14. Juni3 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics-
6*17. Juni3 UhrBoston CelticsGolden State Warriors-
7*20. Juni2 UhrGolden State WarriorsBoston Celtics-

*falls nötig

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung