Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Preseason: Isaac Bonga vergibt Chance auf Overtime - Boston Celtics gewinnen ohne Dennis Schröder

Von Philipp Jakob
Isaac Bonga kämpft derzeit bei den Toronto Raptors um den letzten verfügbaren Kaderplatz.

Die Boston Celtics haben den zweiten Sieg der Preseason eingefahren, mussten dabei allerdings auf Dennis Schröder verzichten. Kurz vor Schluss hatte Isaac Bonga die Chance, die Overtime zu erzwingen, scheiterte aber mit seinem Tip-In. Die Knicks brennen ein Dreierfeuerwerk ab, die Hawks schlagen Memphis.

Boston Celtics (2-0) - Toronto Raptors (1-2) 113:111 (BOXSCORE)

  • Dennis Schröder musste aufgrund einer Knieprellung passen, Jaylen Brown befindet sich nach einem positiven Corona-Test derzeit in Quarantäne. Also musste Jayson Tatum den Großteil der Last schultern. Der 23-Jährige tat genau das und führte Boston mit 20 Punkten, 9 Rebounds und 7 Assists an, kleine Schönheitsfehler gab es nur bei der Effizienz (6/15 FG und 3/10 Dreier) und bei den Ballverlusten (6).
  • Unterstützung bekam er von Al Horford (16), Romeo Langford (13) oder auch Grant Williams (12). In der Crunchtime hatte Tatum aber natürlich schon Feierabend, stattdessen zog Juan Hernangomez (7 Punkte, alle im vierten Viertel) kurz vor Schluss ein Foul und versenkte beide Freiwürfe zur Führung. Ein Dreier zum Sieg von Dalano Banton verfehlte, Isaac Bonga scheiterte mit einem Tip-In-Versuch, der Toronto in die Overtime gerettet hätte.
  • Der Deutsche, der um den letzten Kaderplatz der Raptors kämpft, kam nur im Schlussabschnitt zum Einsatz und blieb als Scorer in knapp 7 Minuten unauffällig (0 Punkte), sammelte dafür 2 Rebounds, 2 Assists und 1 Steal. Bester Mann der Kanadier war Fred VanVleet, der 22 Punkte und 5 Assists bei 6/8 von Downtown auflegte. O.G. Anunoby kam auf 17 Zähler, Rookie Scottie Barnes legte 9 und 8 Assists sowie 2 Blocks auf.

Washington Wizards (0-2) - New York Knicks (2-0) 99:117 (BOXSCORE)

  • Dreierregen in Washington, aber nur für ein Team. Die Gäste aus New York schossen aus der Distanz alle Lichter aus, die Wizards produzierten dagegen eine beeindruckende Backstein-Sammlung. Hinter 18 Zählern und 4 Dreiern von R.J. Barrett holte sich New York so den zweiten Sieg im zweiten Preseason-Spiel.
  • Insgesamt versenkten die Knicks 24 ihrer 52 Versuche aus der Distanz (46,2 Prozent), die Dreierquote der Wizards? Katastrophale 16,1 Prozent, nur 5 der 31 Dreier landeten im Korb. Vor allem im dritten Viertel lief für die Hausherren, bei denen Montrezl Harrell Topscorer war (18 und 10 Rebounds) kaum etwas zusammen. Der Durchgang ging mit 36:21 an New York, das sich entscheidend absetzte.
  • Neben Barrett überzeugten auch Derrick Rose (15 und 8 Assists bei 3/3 Dreier), Obi Toppin (13 und 8 Rebounds), Kevin Knox (12 bei 4/6 Dreier) oder Immanuel Quickley (11). Bradley Beal stand auf der Gegenseite 25 Minuten auf dem Court, versenkte aber nur 5 seiner 13 Versuche für 14 Zähler. Spencer Dinwiddie steuerte noch 13 Punkte bei, Daniel Gafford kam auf 7 Zähler und 4 Blocks.

Memphis Grizzlies (2-1) - Atlanta Hawks (1-2) 87:91 (BOXSCORE)

  • Nachdem Trae Young im ersten Preseason-Spiel verletzt raus musste, konnte der Point Guard aufgrund von Problemen am Quadrizeps auch gegen Memphis nicht mitwirken. Dafür machten John Collins (16 und 12 Rebounds), Bogdan Bogdanovic (16 und 5 Assists) oder Danilo Gallinari (11 und 10 Rebounds) eine gute Partie und Atlanta feierte den ersten Sieg in der Vorbereitung.
  • Gut vier Minuten vor dem Ende war die Partie noch ausgeglichen, dann brachten Sharife Cooper (10, 4 Abpraller, 3 Assists und 3 Steals) und Jahlil Okafor (4) die Hawks auf die Siegerstraße. Die Starter hatten da schon Feierabend, Memphis trat ohnehin nur mit einem B-Team an. Unter anderem Ja Morant oder Steven Adams bekamen eine Pause.
  • So avancierte Desmond Bane zum besten Mann bei den Hausherren, hinter seinen 18 Punkten standen gute Quoten von 7/13 aus dem Feld und 4/8 Dreier. Brandon Clarke sowie Rookie Santi Aldama erzielten jeweils 16 Zähler. Für Nr.10-Pick Ziaire Williams war es dagegen ein gebrauchter Tag, er traf nur 2 seiner 13 Versuche (0/5 Dreier) für 6 Punkte.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung