Suche...
NBA

NBA - Die Deutschen im Draft 2019: Alle Infos zu Joshua Obiesie, Makai Mason und Co.

Von SPOX
Fünf Deutsche haben sich vorzeitig zum Draft angemeldet.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag findet der NBA Draft in Brooklyn, New York, statt. Auch mehrere deutsche Basketball-Talente machen sich Hoffnungen, von einem der 30 Teams gepickt zu werden. SPOX zeigt die deutschen Kandidaten und stellt sie kurz vor.

Der NBA Draft 2019 live auf DAZN: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wird das Event aus Brooklyn übertragen - hier geht es zum kostenlosen Probemonat!

Die Deutschen im NBA Draft 2019

Gleich sechs deutsche Talente hatten sich auf die Early Entry List für den NBA Draft 2019 angemeldet. Mittlerweile haben Philipp Herkenhoff, Jonas Mattisseck, Louis Olinde und Filip Stanic ihre Namen allerdings wieder zurückgezogen und werden dementsprechend nicht am NBA Draft teilnehmen.

Weiterhin mit dabei sind dagegen Joshua Obiesie von s.oliver Würzburg sowie Makai Mason, der in der vergangenen Saison am College in den USA für die Baylor Bears auflief.

NBA Draft: Die Deutschen auf der Early Entry List

Name (Alter)VereinPositionStatus
Philipp Herkenhoff (19)RASTA VechtaForwardzurückgezogen
Makai Mason (24)Baylor BearsPoint Guardnimmt teil
Jonas Mattisseck (19)ALBA BerlinPoint Guardzurückgezogen
Joshua Obiesie (19)s.oliver WürzburgGuardnimmt teil
Louis Olinde (21)Brose BambergForwardzurückgezogen
Filip Stanic (21)Mega Bemax, SerbienCenterzurückgezogen

Wann und wo findet der NBA Draft 2019 statt?

Der NBA Draft 2019 findet erneut im Barclays Center in Brooklyn statt. Dort werden in der Nacht von Donnerstag, den 20. Juni, auf Freitag, den 21. Juni, die insgesamt 60 Draft-Picks (30 in der ersten und 30 in der zweiten Runde) bekanntgegeben.

Los geht es ab 1 Uhr, das Recht auf den ersten Pick und damit die Chance auf Top-Prospect Zion Williamson haben die New Orleans Pelicans. Der NBA Draft 2019 wird live auf DAZN übertragen.

Welche Chancen hat Joshua Obiesie im NBA Draft 2019?

Der Guard von s.oliver Würzburg hat die besten Chancen, in diesem Jahr gedraftet zu werden. Zuletzt wurde er zum renommierten Nike Hoop Summit in Portland eingeladen, wo die besten Talente der Welt gegen eine Auswahl aus den USA spielten. Obiesie stand 6:42 Minuten auf dem Parkett, ohne einen Punkt zu erzielen. Auch Dirk Nowitzki (1998) und Dennis Schröder (2013) hatten die Talentprobe vor diversen Scouts als Sprungbrett genutzt.

Zu Beginn der Saison spielte der gebürtige Münchner noch für die Internationale Basketball Akademie München (kurz IBAM), bevor er sich im November 2018 s.Oliver Würzburg anschloss und in die BBL wechselte.

Ob Obiesie schon in diesem Sommer den Sprung in die NBA wagen möchte, ist noch völlig unklar. Die Chancen, dass der Münchner gezogen werden könnte, stehen aber nicht schlecht. ESPN führt den Deutschen in ihren alljährigen Mock Draft als Zweitrundenpick an Position 54. Bei The Athletic taucht der Spielmacher dagegen noch nicht unter den ersten 60 auf.

NBA Draft: Welche Teams könnten Interesse an Obiesie haben?

Obiesie wird aber auf jeden Fall im Draft bleiben. Wie seine Agentur assistency am 10. Juni vermeldete, lässt der Youngster seinen Namen auf der Liste. In den vergangenen Wochen hat der 19-Jährige Workouts unter anderem bei den Charlotte Hornets und Atlanta Hawks absolviert.

Atlanta hat gleich mehrere Auswahlrechte in der zweiten Runde. Derzeit besitzen die Hawks den 35., den 41. sowie den 44. Pick. Charlotte könnte sich an Position 52 für Obiesie entscheiden, sofern der Deutsche dann noch zur Verfügung steht und in seinem Workout überzeugen konnte.

Die Statistiken von Joshua Obiesie für Würzburg

WettbewerbSpieleMinutenPunkteFG%3P%ReboundsAssists
BBL1215,05,541,720,01,81,0
Europe Cup917,38,646,640,93,02,0

NBA Draft 2019: Die Chancen von Makai Mason

Nach fünf Jahren College (ein Jahr Redshirt) ist Mason nun fix im Draft dabei ist. Der Guard aus Baylor spielte ein gutes NCAA-Tournament, unter anderem erzielte er 22 Punkte in der ersten Runde gegen Syracuse. Für Aufsehen sorgte Mason aber bereits während der Saison, als er Gonzaga satte 36 Zähler einschenkte.

In Deutschland war Mason auch davor bereits kein Unbekannter, da er dank seiner deutschen Mutter seit 2016 bereits 15 Länderspiele absolviert hat.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass kein Team beim kleinen Point Guard zuschlägt. Sollte Mason doch gedraftet werden, wird dies am Ende der zweiten Runde geschehen. Eine Karriere in Europa erscheint, Stand jetzt, realistisch.

Die Statistiken von Makai Mason in der NCAA 2018/19

MINPunkteFG%3P%REBASTSTL
32,114,939,836,42,53,40,5
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung