Cookie-Einstellungen
Radsport

Radsport: Sonny Colbrelli auf dem Weg der Besserung - Grund für Zusammenbruch unklar

SID
Sonny Colbrelli hat bei der Katalonien-Rundfahrt einen Herzanfall erlitten.

Der italienische Radstar Sonny Colbrelli ist nach seinem Zusammenbruch im Ziel der ersten Etappe der Katalonien-Rundfahrt bei Bewusstsein und den Umständen entsprechend wohlauf. Dies teilte sein Team Bahrain Victorious am Dienstag mit.

Alle in der Nacht in der Universitätsklinik von Girona durchgeführten Tests hätten keine besorgniserregenden Ergebnisse geliefert. Weitere Untersuchungen ergaben, dass eine Herzrhythmusstörung zum Zusammenbruch geführt habe, die laut Teamangaben eine Defibrillation erforderte.

Die Ursache für die Herzrhythmusstörung wird nun ermittelt. Dafür muss sich der Italiener am Mittwoch weiteren Tests unterziehen. Der 31 Jahre alte Paris-Roubaix-Sieger Colbrelli hatte am Montag nach dem Finale in Sant Feliu de Guixols das Bewusstsein verloren.

Colbrelli wurde in stabilem Zustand ins Krankenhaus eingeliefert, seinem Team zufolge habe er bereits Kontakt mit seiner Familie gehabt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung