Cookie-Einstellungen
Leichtathletik

Schwanitz wirft Norm für Hallen-EM

SID
Kann für die Hallen-EM planen: Christina Schwanitz
© sid

Christina Schwanitz hat bei den süddeutschen Meisterschaften die Hallen-EM-Norm geschafft. Die Kugelstoßerin erzielte eine Weite von 17,56m.

Kugelstoßerin Christina Schwanitz (LV Thum) hat bei den süddeutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Erfurt die Qualifikation für die Hallen-EM in Doha (12. bis 14. März) geschafft.

Die Olympiazwölfte von Peking 2008 stieß im letzten Versuch mit 17,56m knapp über die geforderte Weite von 17,50m und holte sich gleichzeitig den Sieg.

Deutsche Dritter beim Länderkampf

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung